AREF-Startseite

AREF - Schlagzeilen 2004
2. Halbjahr

2009 - 3. Quartal
2009 - 2. Quartal
2009 - 1. Quartal
2008 - 4. Quartal
2008 - 3. Quartal
2008 - 2. Quartal
2008 - 1. Quartal
2007 - 4. Quartal
2007 - 3. Quartal

2007 - 2. Quartal
2007 - 1. Quartal

2006 - 4. Quartal
2006 - 3. Quartal

2006 - 2. Quartal
2006 - 1. Quartal

2005 - 2. Halbjahr
2005 - 1. Halbjahr
2004 - 2. Halbjahr
2004 - 1. Halbjahr
2003 - 2. Halbjahr
2003 - 1. Halbjahr
2002 - 2. Halbjahr
2002 - 1. Halbjahr
2001
mehr bei unsWeihnachtsgrüße vom US-Präsidenten mit Bibelspruch
George W. Bush verschickt als erster US-Präsident Grußkarten mit Bibelspruch. Die First Lady hat ihn ausgesucht. Er steht in Psalm 95, 2 mehr
mehr bei uns über Bethlehem 2004Wie sieht Weihnachten in Bethlehem aus?
Trostlos und verregnet präsentiert sich Bethlehem. Bis zum 22.12. ist der palästinesischen Stadt Trauer verordnet. Aber dort, wo der Engel vor 2000 Jahren den Frieden verkündete, ist immer noch kein Friede in Sicht. mehr

zum Kalenderblatt über die Revolution in RumänienRumänien begnadigt Ceaucescu-Schergen
Der scheidende rumänische Staatspräsident Iliescu hat einen weiteren wegen Mordes verurteilten Schergen des 1989 gestürzten kommunistischen Diktators Nicolae Ceausescu begnadigt. Vor 15 Jahren wurde er gestürzt. Die Revolution in Rumänien im Kalenderblatt

zum Kalenderblatt"Schöne Bescherung":
Weihnachten als Geisel
25 Jahre ist es her, dass 52 Menschen Weihnachten als Geiseln in der US-Botschaft in Teheran verbringen mussten. Kathryn Koobs Geschichte dieser Zeit, die auch unsere Zeit hineinspricht, im Kalenderblatt

mehr bei unsZDF-Gottesdienst aus Münchener Freikirche
"Friede unter den Völkern ist in München ein Stück gelebte Wirklichkeit" heißt es in der Pressemitteilung des ZDF und lädt ein zum Fernsehgottesdienst in die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde München-Holzstraße, wo Christen aus unterschiedlichen Ländern regelmäßig zusammen Gottesdienst feiern So., 19.12.04, 9.30 Uhr im ZDF mehr

mehr bei uns"Frieden auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens" - auch im Nahen Osten ?
Bundesaußenminister Fischer meint, die Gründung eines Palästinenserstaates sei wegen der demographischen Entwicklung auch für Israel gut mehr
Hintergrundinfos zum EU-Kandidaten TürkeiMenschenrechtler und Islam-Experten warnen:
"Türkei nicht reif für die EU". Kurz vor dem EU-Gipfel am Fr., 17.12, gibt es noch keinen Konsens über die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit der Türkei. In einer Umfrage der französischen Zeitung „Le Figaro“ lehnten 67% der Franzosen und 55% der Deutschen eine EU-Mitgliedschaft der Türkei ab. Hintergrundinfos zum EU-Kandidaten Türkei Der türkische Ministerpräsident hält dagegen. Erdogan - ein Wolf im Schafspelz ?
mehrAntisemitismus in Deutschland?
Obwohl Deutschland sich seit 60 Jahren um die Aufarbeitung seiner Geschichte bemüht, machen Antisemitismus-Vorwürfe die Runde. Vor 55 Jahren rief der erste Bundespräsident die geflüchteten Juden auf, nach Deutschland zurückzukehren mehr im Kalenderblatt

mehr bei uns über ChinaChina - Das Land der Mitte
08.12.: Durch den Besuch von Bundeskanzler Schröder rückt China ins Blickfeld. China zeigt sich - auch mit Ausrichtung der Olympischen Spiele 2008 - weltoffen. IDEA meldete: Schulamt empfiehlt die Bibel. Alles nur Propaganda ? In unserer Sendung LICHTBLICKE am 12.12. fragen wir u.a.: Wie geht es Christen in China wirklich?

mehr Adventsthemen bei unsAdvent - Nicht nur auf dem Kalender
So., 05.12., 11 Uhr: Die Vision des Volkes Israel. Was ist aus der Erwartung von Maria geworden ? Worüber lohnt es sich in der Adventszeit nachzudenken ? Antworten von Dr. Hans Frisch
mehr Adventsthemen
Träume haben wir alle
Am Sonntag, 28.11. um 11 Uhr in unserer Sendung LICHTBLICKE: Was sind Träume ? Woher kommen sie ? Was passiert nachts mit mir ? Kann ich das beeinflussen? Die LICHTBLICKE versuchen, Antworten zu geben. Natürlich sind auch der Bibelflash und die Musik "traum-haft"
mehrVolksbegehren riss knapp die 10%-Hürde
9,3 % der Wahlberechtigten in Bayern haben sich für das Volksbegehren "Aus Liebe zum Wald" eingetragen. Das "Wald Bündnis Bayern" sieht darin ein klares Signal an die bayerische Staatsregierung und will sich weiter gegen die drohende Privatisierung der Waldwirtschaft stark machen mehr

mehr Adventsthemen bei unsAdvent - Nicht nur auf dem Kalender
Was wäre Weihnachten ohne Engel ? Heiko Müller hat in unserer Sendung Lichtblicke einen Engel vorgestellt, der nicht nur auf einer Holzpyramide seine Runden dreht: Gabriel - Zum Lesen und zum Reinhören
Adventszeit als Geisel in US-Botschaft
mehr Adventsthemen

mehr bei uns1. Dez. ist Welt-AIDS-Tag
Die Situation der "HIV-Positiven", AIDS-Kranken und AIDS-Waisen schreit zum Himmel. Obwohl die Pharma-Konzerne niemanden retten, ist HIV ein Milliardengeschäft. Bereits vor 20 Jahren wurde die Ursache für AIDS angeblich entdeckt. Ist HIV ein Phantom ?

Tipps für eine entspannte Advents- und Weihnachtszeit
mehr bei unsFür viele Ehen und Familien beginnt jetzt die stressigste Zeit des Jahres. Wir möchten, dass es für alle ein besonderes Fest wird und haben hier ganz einfache und praktische "simplify"-Tipps, wie wir alle Vorbereitungen im normalen Alltag unterbringen mehr

Gott spielen?
1999 hat das Europäische Patentamt (EPA) noch geäußert, Patente für menschliche Embryonen verstießen gegen die "guten Sitten". Heute sind sie gängige Praxis. Vor 35 Jahren wurde die Tür zur Gentechnik aufgestoßen

Zum SendungstextReligion und Glaube
21.11.: Der stern stellt uns gerade jede Woche eine von 6 Weltreligionen vor. Wozu Religion ? Hätten wir ohne Religionen nicht viel weniger Probleme in der Welt ? Dr. Hans Frisch zeigte in unserer Sendung "Lichtblicke" auf, warum aus den im Menschen angelegtem religiösen Bedürfnis lebendiger Glaube werden muss

Volksbegehren "Aus Liebe zum Wald" - Eintragungsfrist 16. - 29. Nov.
Die im "Wald Bündnis Bayern" zusammen geschlossenen Verbände befürchten in den von der Bayersischen Staatsregierung beschlossenen Forstreformgesetzen weitreichende negativen Folgen für die bayerischen Wälder mehr

mehr bei uns über Ben HurWenn Freundschaft in Hass umschlägt
Die Freundschaft des jüdischen Prinzen Ben Hur und Messala zerbricht, als Messala römischer Befehlshaber in Jerusalem wird und jede Rebellion im Keim ersticken will. Obwohl mit modernster Kinotechnik heute alles möglich ist, ist der mit 11 Oscars ausgezeichnete Klassiker Ben Hur immer noch einer der größten Filme aller Zeiten. Vor 45 Jahren kam er in die US-Kinos. Handlung und Hintergrundinfos im Kalenderblatt
Woran erkenne ich echte Freundschaft ?

mehr zu Judys TourJudy Bailey mit "Söhne Mannheims" auf Tour
Judy Bailey tritt mit ihrer Band als Vorgruppe der "Söhne Mannheims" auf. Start ist am 18.11. in Bremen. "Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Tour, sagt Judy mehr

mehr bei unsPalästinenserführer Jassir Arafat ist tot
Die Palästinenser trauern um ihren Führer, einem ehemaligen Terroristen, der es nicht geschafft hat, zum Staatsmann zu werden. In der Nacht zum Donnerstag starb er in Paris im Alter von 75 Jahren. Tagelang herrschte Verwirrung darüber, woran er leidet und ob er noch am Leben ist mehr

Buß- und Bettag
Der 3. Oktober bleibt gesetzlicher Feiertag, der Buß- und Bettag fiel der Pflegeversicherung zum Opfer. Obwohl nicht evangelischen Ursprungs laden die Ev. Kirchen Mittwoch, 17.Nov. zum Buß- und Bettag ein mehr

Unsere MonatsstatistikÜber 28.000 Seitenabrufe im Oktober
Die AREF-Homepage erreichte im Monat Oktober 2004 mit 28.162 Seitenabrufen einen neuen Rekord. Die Top-10 AREF-Seiten und die am meisten gesuchten Begriffe
Die Bedeutung der Reformation für heute untersuchte Roger Hofeditz in unserer Sendung LICHTBLICKE

Zum Kalenderblatt"Historischer Versprecher"
oder "Wunder von Berlin"

Vor 15 Jahren, am 9. November, machten die Berliner die Nacht zum Tag, als DDR-Grenzpolizisten ohne Anweisung von der Politik die Schlagbäume öffnen. Bis dahin unglaubliche Szenen spielen sich ab mehr

George W. Bush bleibt US-Präsident
Die USA haben entschieden, dass er selbst "die Karre wieder aus dem Dreck" ziehen soll. Während es im Irak noch brennt, kündigt sich mit der Atompolitik im Iran ein neuer Konflikt an. Mit dem Geiseldrama in US-Botschaft vor 25 Jahren bekamen die US dort zum 1. Mal ihre Verwundbarkeit durch Terroristen zu spüren mehr

mehr bei unsChinas Schulamt empfiehlt die Bibel
Kaum zu glauben: Während in unseren Breiten der schnell als Fundamentalist verschrien ist, der mit der Bibel argumentiert, empfiehlt China, ein Land, wo die Bibel lange Zeit verboten war, die Bibel als Freizeitlektüre mehr

mehr bei uns über Asterix
45 Jahre ungeschlagen : Asterix
Was verleiht ihm seine Kraft ?
Was können wir von Asterix lernen ?
Alles im Kalenderblatt

Ötzi-Finder in Bad Hofgastein beigesetzt
mehr über Ötzi-Finder Helmut Simon aus Nürnberg30.10.: Der in den Alpen verunglückte "Ötzi"-Entdecker Helmut Simon aus Nürnberg ist heute in Bad Hofgastein beerdigt worden. Am kommenden So., 07.11., 11.15 Uhr findet in seiner Nürnberger Kirchengemeinde St. Jakob eine Trauerfeier statt.

Mit HALLOWEEN Geschäfte machen, Horror feiern?
Horror geschieht täglich vor Maschinengewehren, auf Straßen, hinter verschlossenen Türen,... meint Aktionskünstler Arno Backhaus. Für ihn ist Halloween kein Grund zum Feiern, sondern zum Heulen, Klagen, Anklagen, Ausrasten und Beten und ruft auf seiner Homepage zum Boykott von Läden auf, die mit Halloween Geschäfte machen. www.arno-backhaus.de
Unser USA-Special zur Präsidentenwahl
TV-Tipp: Fahrenheit 9/11 - Michael Moore nimmt etwas satirisch die Politik des amtierenden Präsidenten G.W.Bush unter die Lupe. Mo., 01.11., 20.15 Uhr, PRO7
Mit dem Geiseldrama in US-Botschaft im Iran vor 25 Jahren bekamen sie zum 1. Mal ihre Verwundbarkeit durch Terroristen zu spüren.
Schlaglichter auf die US-Geschichte
Christlicher Fundamentalismus in den USA
Verdrängt "Halloween" "Allerheiligen"?
KEP-Geschäftsführer Wolfgang Baake forderte die Medienmacher auf, die beiden christlichen Feiertage "Reformationstag" und "Allerheiligen"wieder mehr ins Bewusstsein zu rücken.
Auf geht's : Die LICHTBLICKE von Radio AREF am Sonntag und Montag ab 11 Uhr
Ötzi-Finder in Alpen tödlich verunglückt
Der seit einer Woche in den Alpen vermisste "Ötzi"-Entdecker Helmut Simon aus Nürnberg ist tot. Im Dez. 2003 war Helmut Simon live bei uns im AREF-Studio . Noch am 5. Okt. haben wir beim Jubiläumsempfang der Ev. Allianz Nürnberg mit ihm gesprochen mehr
mehr: Bruno Ganz als Adolf HitlerDer Untergang
Bereits 3 Millionen Kinobesucher haben Bernd Eichingers Film über die letzte Tage Adolf Hitlers gesehen - wir auch. Mehr am Sonntag ab 11 Uhr in unserer Sendung Lichtblicke.
Um die Bekennende Kirche, die sich dem religiösen Wahn verweigerte, geht es im Kalenderblatt

Wo sind die Grenzen des Fernsehens?
Skalpell-Shows wie "I want a famous face" in der Diskussion
Was sagen die Veranstalter ? Was sagen die Medienwächter ? Welchen Einfluss haben die Shows auf Jugendliche ? mehr


Dumm ist der, der Dummes tut
Zur heißen Phase des Wahlkampfes rücken die USA wieder stärker ins Blickfeld. Der Film "Forrest Gump" rückt die USA und ihre Geschichte in ein ganz anderes Licht - mehr im Kalenderblatt

mehr bei unsÖtzi-Finder in Alpen vermisst
Der Nürnberger Helmut Simon (67), der "Ötzi-Finder", ist am Fr., 15.10., bei idealem Wetter zu einer Bergwanderung in den österreichischen Alpen aufgebrochen und seitdem nicht zurückgekehrt. Im Dez. 2003 war Helmut Simon live bei uns im AREF-Studio . Noch am 5. Okt. haben wir beim Jubiläumsempfang der Ev. Allianz Nürnberg mit ihm gesprochen mehr
mehr zur Sendung
TV-Tipp :
"Handelt G.W. Bush in göttlicher Mission?

Di., 19.10.04, ab 20.40 Uhr, ARTE
Wiederholung: Mi, 20.10., 15.15-17.20 Uhr mehr
Ev. Allianz Nürnberg feierte 100. Geburtstag
mehr bei uns11.10.: Gemeinden und freie Werke der Ev. Allianz präsentierten sich am Samstag in der Nürnberger Innenstadt und am Sonntag gab es bei der Fränkischen Glaubenskonferenz mit 2.500 Besuchern ein volles Haus in der Nürnberger Meistersingerhalle mehr
mehr  bei unsWolfgang Buck live im AREF-Studio
Der Bamberger Songschreiber und Kabarettist Wolfgang Buck am Sonntag, 10. Oktober von 11 - 12 Uhr, live in unserer Sendung LICHTBLICKE. Hier sein Rezept
zu unserem KalenderblattWeltuntergangsstimmung?
Wissenschaftler warnen, St. Helens im US-Bundesstaat Washington könne innerhalb von 24 Stunden ausbrechen. Das AREF-Kalenderblatt erinnert an die Tragödie der Sonnentempler-Sekte und fragt: Was treibt Leute zu den Sekten?
Ev. Allianz Nürnberg feiert 100 Jahre Fränkische Glaubenskonferenz
mehr bei unsDie Feierlichkeiten begannen Di, 5.10., mit einem Empfang im historischen Rathaussaal. Weiter geht's
Sa, 11 - 17 Uhr : Straßenfest am Kornmarkt, Nbg
Sa, 20 Uhr : Beate-Ling-Konzert in FEG Holbeinstr.
So, ab 10 Uhr Nürnberger Meistersingerhalle
Wir sind mit AREF-Pavillon dabei.
mehr bei uns in den "Tipps" und hier
"Wir sind zu Ihnen gekommen ..."
Wer sprach vor 15 Jahren diesen Satz ? Es ist eine Sternstunde in der jüngsten Deutschen Geschichte in der Prager Botschaft : Grenzenloser Jubel der 4.000 DDR-Flüchtlinge, als die erlösende Nachricht kommt. mehr
Das AREF-Kalenderblatt zum ThemaEU-Beitritt der Türkei
EU-Erweiterungskommissar Verheugen (SPD) ist für Beitrittsverhandlungen mit der Türkei, die CDU ist dagegen. Ob die EU letztlich Verheugens Vorschlag folgen wird, berät die EU-Kommission am 06.10. und entscheidet der EU-Gipfel am 17.12. in Brüssel.
500 Jahre versuchten die Türken vergeblich, in Mitteleuropa die Macht zu übernehmen. Vor 475 Jahren belagerten die Türken Wien
mehr bei unsPolitiker und Bibel ?
Rechtzeitig zur Frankfurter Buchmesse, 6.-10. Okt., ist die "Politiker-Bibel" erschienen. 56 Politiker, darunter Bundeskanzler Gerhard Schröder und Oppositionsführerin Angela Merkel, kommentieren darin eine Bibelstelle, die ihnen besonders wichtig ist mehr
mehr bei unsIslamisten auf dem Vormarsch - Kongress in Berlin konnte noch einmal verhindert werden
20.09.: Der in Berlin geplante Kongress von Islamisten wurde verboten mehr

Ein Wendepunkt in der Kirchengeschichte

300 Jahre lang hatte das Römische Reich das Christentum verfolgt - mit Kaiser Konstantin kam die Wende - War es Segen oder Fluch ?
mehr bei unsIslamisten auf dem Vormarsch
Islamistischer Kongress in Berlin geplant

16.09.: Der Ort der Veranstaltung ist noch geheim. Dazu der Bayerische Innenminister Dr. Günther Beckstein : Die deutsche Hauptstadt darf nicht zur Bühne für islamistischen Extremismus werden mehr
20.09.: Kongress wurde heute verboten
Das AREF-Kalenderblatt zum Thema"Du kummst hier net nei"
Bundeskanzler Gerhard Schröder hatte sich zuletzt am Donnerstag, 16.09., in Budapest für Beitrittsverhandlungen mit der Türkei ausgesprochen, wenn die Voraussetzungen erfüllt seien. 500 Jahre versuchten die Türken vergeblich, in Mitteleuropa die Macht zu übernehmen. Vor 475 Jahren belagerten die Türken Wien
mehr bei uns
"Zahl der minderjährigen Eltern steigt stetig", meldet die Nürnberger Stadtmission und bietet unter dem Titel "...und plötzlich habe ich ein Enkelkind" Tipps für Mütter von minderjährigen Schwangeren mehr
zu unserem BeitragUntreue ist wie wegwerfen
Über Treue, Trauen und Untreue und über den außergewöhnlichen Kinofilm "Casomai - traun wir uns?" - einem der erfolgreichsten Filme des letzten Jahres in Italien - ging es am Sonntag, 12.09., in unserer Sendung LICHTBLICKE mehr
zu unserem BeitragFC Bayern im "gelobten Land"
FC Bayern München spielt am Mittwoch, 15.09., dem jüdischen Neujahrsfest gegen israelischen Champions-League-Neuling Maccabi Tel Aviv. Über Feiertag, Termingezerre und die Teilnahme des iranischen Bayernspielers hier bei uns
Wirtschaftswunderland Deutschland
Im August betrug die Zahl der Arbeitslosen 4,34 Mio. Rechnet man die Arbeitslosen im Vorruhestand und in Maßnahmen der Bundesagentur hinzu, sind über 6 Mio. Menschen ohne Arbeit. Ganz anders war es vor 40 Jahren: Weil es nicht genug Arbeitskräfte gab, wurden sie im großen Stil aus dem Ausland angeworben mehr im Kalenderblatt
Wer Wind sät ...
Vor 65 Jahren : Zum 2. Mal eskaliert ein Konflikt und kommt zum 2. totalen Krieg des 20. Jahrhunderts. Es passierte genau das, was ein Franzose bereits 1919 beim Abschluss des Versailler Vertrags prophezeite mehr im Kalenderblatt
Jetzt den Schulweg üben
Den "Sicheren Schulweg mehrfach vor ersten Schultag üben", rät der Bayerische Innenstaatssekretär Georg Schmid. "Wenn sich Kinder unsicher verhalten, sollten die Eltern mit ihnen darüber sprechen und zeigen, wie man sich richtig verhält". mehr
Amerikas Traum ist ausgeträumt
In den 60er-Jahren begehrte die junge Generation gegen Konsum und Krieg auf und träumte von Love & Peace im Zeitalter des Wassermanns. Mit Woodstock war die Bewegung auf seinem Höhepunkt. Mythos Woodstock im Kalenderblatt
Heinkel He 178"Herunter kommen sie alle"
Flugreisen sind heute Routine wie Busfahren. Vor 65 Jahren, kurz vor Ausbruch des 2. Weltkriegs, startete in Rostock das erste Düsenflugzeug der Welt zu seinem Jungfernflug mehr im Kalenderblatt
mehrBritische Designer-Baby-Entscheidung könnte zum Dammbruch werden
Nachdem Großbritanien das Zeugen sogenannte Designerbabys im Reagenzglas zu therapeutischen Zwecken erlaubt hat, fordert der Ev. Arbeitskreis der CSU Nürnberg-Fürth-Schwabach (EAK) für die EU ein Klonverbot mehr
mehr bei unsMenschenrechtler und Islam-Experten schlagen Alarm:
"Türkei nicht reif für die EU"

Christen würden weiterhin diskriminiert. Erst im Juli wurde sogar ein christlicher Bürgermeister umgebracht.
mehr
mehr bei uns zu den Olympischen SpielenAthen 1896 - Athen 2004
Die Olympische Spiele sind nach 108 Jahren zurück in Athen. Am Freitag, den 13., haben sie begonnen. Vor 110 Jahren wurde beschlossen, die Spiele der Antike wieder aufleben zu lassen mehr
"Jerusalem-Marsch"
Rund 2 500 evangelikale Christen haben in den vergangenen drei Tagen auf ihrem "Marsch für Jesus" von Jerusalem nach Bethlehem um Frieden und Versöhnung zwischen Israelis und Palästinensern gebetet mehr

US-Militärgefängnis GuantanamoAuch Kriegsverbrecher haben Rechte
Seit 2 1/2 Jahren sitzen über 600 Gefangene ohne Anklage im US-Militärgefängnis Guantánamo. Die Fotos über die Misshandlung irakischer Gefangener in Abu Ghraib gingen um die Welt. Welche Rechte haben Gefangene und Kriegsverbrecher ? Das Kalenderblatt der Woche greift auf, was vor genau 55 Jahren international neu geregelt wurde

mehr"Wacht auf, wir sind im Krieg!"
"In vielen Ländern der Welt werden Christen diskriminiert und verfolgt, im vergangenen Jahr wurden 167.000 Menschen wegen ihres Glaubens getötet" mehr

 

Ehekiller
An der "bösen Schwiegermutter" ist häufig der Sohn schuld. Sein Fehler: Er hat sich nicht abgenabelt mehr

Toller Fußball-Bundesliga-Saison-Auftakt
Der Ex-"Cluberer" Cacau, einer der bekennenden Christen der Fußball-Bundesliga, schoss den VfB Stuttgart mit 3 Toren an die Tabellenspitze und bedankte sich an oberster Stelle mehr

mehr bei unsWährt ehrlich doch am längsten?
Um das Flüchtlingsdrama der Afrikaner, die von der "Cap Anamur" an Bord genommen wurden, gibt es eine schöne Episode : Es gibt offensichtlich einen unter den 36 aufgefischten Flüchtlingen, der nicht gelogen hat, als es um seine Herkunft ging mehr

Der erste verlorene Krieg der USA
Vor 40 Jahren: Die USA treten in den Vietnamkrieg ein. Es wird ein Desaster. Wie schaffte es die US-Regierung damals, ihr Volk auf den Vietnamkrieg einzuschwören ? Alles im Kalenderblatt

mehr28. Juli 2004
Freidenker und Freimaurer in Nürnberg feiern den 200. Geburtstag eines großen Philosophen. Auch auf einer neuen Sonderbriefmarke gibt es ihn : Ludwig Feuerbach. Kaum jemand kennt ihn, aber unser Land steht unter seinem Einfluss mehr
mehr bei unsEU-"Skandalurteil“: Kein Lebensrecht für Ungeborene?
Der Europäische Gerichtshof in Straßburg wies am 8. Juli die Klage einer Französin zurück, die wegen einer ärztlichen Verwechslung ihr ungeborenes Kind verloren hatte. In ihrem Fall könne kein Verstoß gegen das Grundrecht auf Schutz des menschlichen Lebens geltend gemacht werden mehr
mehrAufstand der Konservativen
Vor 60 Jahren: Über 200 deutsche Elitemänner -Generäle, Diplomaten, hohe Beamte wollen Deutschland vom Tyrannen befreien ...20. Juli 1944
mehr bei unsGegensätzlicher geht es nicht
Während die CDU Martin Hohmann MdB wegen angeblich antisemitischer Äußerungen aus der Partei ausschloss, fordern jüdische Oberrabbiner seine volle Rehabilitierung mehr
Warum ist die christliche Kirche irreparabel? Warum ist man im Westen eher katholisch und im Osten orthodox ? Woran zerbrach die Kirche vor 950 Jahren ? alles im Kalenderblatt mehrDurch "The Passion" verändert
Mel Gibsons Film hat das religiöse Leben in den USA verändert. Viele bekamen ein Gespür dafür, was Christus für sie erlitten hat und leben bewusster mehr
Liebe AREF-Hörer! DANKE für euer Vertrauen und eure Treue !
Radio AREF ist der am meisten gehörte Nürnberger Sender am Sonntag-Vormittag. Das ergab die von der BLM in Auftrag gegebene Funkanalyse mehr
mehr bei unsWelt-AIDS-Konferenz - Geht es um Menschen oder nur um Geld? UN-Generalsekretär Kofi Annan sagte vor Beginn der 15. Weltaidskonferenz in Bangkok, AIDS zerstöre nicht nur Millionen von Leben, sondern sei eine enorme Last für die Gesundheitssysteme. Im laufenden Jahr fehlten von den nötigen 1,65 Milliarden US-Dollar noch 100 Millionen Dollar. 2005 steige der Bedarf dann auf 3,5 Milliarden Dollar. mehr
mehr zum Fußballwunder von BernFußball-Wunder wiederholte sich nicht für Deutschland, aber für Griechenland. Im Endspiel der Fußball-EM am 4. Juli gewannen Otto Rehagels Kicker aus Griechenland überraschend, aber nicht unverdient gegen Gastgeber Portugal mit 1:0 und das genau 50 Jahre nach dem legendären WM-Endspiel, dem "Wunder von Bern." mehr

Mehr Handy = mehr Sex?
Jugendliche Handy-Nutzer haben früher und mehr Sex. Norwegische Soziologen zeigten sich „außerordentlich überrascht“ von dem massiven Einfluss, den Handy-Gespräche sowie Textmitteilungen (SMS) auf Jugendliche haben mehr

 

Kalenderblatt kostenlos per e-Mail
Nie mehr das Kalenderblatt verpassen und ohne Internetkosten "off-line" lesen.
Das Kalenderblatt gibt es nicht nur im Web sondern auch wöchenlich per e-Mail. Kostenlos bestellen

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!