Logo

Radio AREF

Wir senden an jedem Sonn- und Feiertag zwischen 10 und 12 Uhr.

Kalenderblatt der Woche kurz nach 11 Uhr

Im Kalenderblatt: Vor 80 Jahren wurde in Bretton Woods der US-Dollar zur Weltleitwährung

Wer regiert das Geld?
Mit unserem Kalenderblatt machen wir eine Zeitreise in das Jahr 1944: Während in Europa noch der 2. Weltkrieg tobte und die Alliierten gerade in der Normandie gelandet waren, machten deren Finanzminister in Bretton Woods den US-Dollar zur Weltleitwährung »»»


20.07.1944 - Vor 80 Jahren: Stauffenberg-Attentat auf Adolf Hitler scheitert

20.07.1944 - Aufstand der Konservativen
Vor 80 Jahren wollten Elitemänner - Generäle, Diplomaten und hohe Beamte - Deutschland vom Tyrannen befreien. Über 200 bezahlten dafür mit ihrem Leben erinntert unser Kalenderblatt der Woche »»»


EGMR-Skandal-Urteil vor 20 Jahren: Recht auf Leben gilt nicht für Ungeborene

Menschenrechte sind Auslegungssache
„Das Recht jedes Menschen auf Leben wird gesetzlich geschützt“, heißt es in der Europäischen Menschenrechtskonvention. Klingt selbstverständlich, ist es aber nicht - wie unser Kalenderblatt der Woche zeigt »»»


Vor 70 Jahren : Deutschland wird zum ersten Mal Fußball-Weltmeister

„Das Wunder von Bern"
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Männer hat seit langer Zeit mal wieder die Vorrunde eines internationalen Tuniers überstanden und steht im EM-Viertelfinale. Bei der Fußball-WM vor 70 Jahren traf die deutsche Mannschaft im Endspiel genau auf den Gegner, gegen den sie in der Vorrunde mit 8:3 verloren hatte, erinnert unser Kalenderblatt der Woche »»»


Album des Monats Juli um 10:15 Uhr

The EXILE von Crowder ist AREF-Album des Monats Juni 2024

The EXILE von Crowder
Das Album beschreibt mit Folk und Rock, was es heißt, hier auf dem Planeten Erde, im "Exil", zu sein »»»


Sendungen

aref-sendestudio_kw16-066_135

So., 28.07. mit Margit Haitz.


05_iran_revolution_khomeini_1979_135

So., 21.07. mit Jens R. Göbel.
Vor 45 Jahren wollten sich die Menschen im Iran mit der Islamischen Revolution befreien. David aus dem Iran erzählt über sein Land und wie er mit dem Glauben an Jesus Christus Freiheit gefunden hat.


Weiteres