zur AREF-Startseite

Top-Schlagzeilen-Archiv

Weltkugel

2006 - 4. Quartal
2006 - 3. Quartal

2006 - 2. Quartal
2006 - 1. Quartal

2. Quartal 2008

mehr bei uns über den Besuch von US-Präsident J. F. Kennedy in Berlin"Ich bin ein Berliner"
Auf fränkisch heißt das: "Ich bin ein Krapfen" :-), denn grammatikalisch richtig hätte es heißen müssen "Ich bin Berliner". Wer sagte vor genau 45 Jahren diesen Satz und worüber sprach er überhaupt?
Alles im Kalenderblatt

mehr über Armageddon im Kalenderblatt Weltuntergangsstimmung
Weltuntergangsszenarien sind auf der Leinwand beliebt. Vor genau 10 Jahren kam Armageddon in die Kinos. Um den Bruce-Willis-Film und um den Ursprung des Wortes geht es im Kalenderblatt

"Brüh' im Glanze dieses Glückes"
Eddie Gauntt , Opernsänger und Ehemann der Popsängerin Cae Gauntt, singt beim Fußball-EM-Finale am Sonntag die deutsche Nationalhymne. In der Vergangenheit gab es mit anderen Interpreten mehrere Pannen mehr

Gesende AREF-BeiträgeLichtblicke am 22. Juni
Die Africa University in Simbabwe - Zukunft für Afrika? Musik und Interview mit dem Universitätschor und Telefonlive-Interview mit Thomas Kemper zur aktuellen Lage in Simbabwe

mehr bei uns über die Reform des SexualstrafrechtsMehr Freiheit
09.06. Vor 35 Jahren wurden die "Verbrechen und Vergehen wider die Sittlichkeit" aus dem Strafgesetzbuch der Bundesrepublik gestrichen.
Kaum zu glauben, dass es so etwas 'mal gab - oder?
mehr im Kalenderblatt

mehr bei uns über den Aufstand am 17. Juni 1953 in der DDRAufstand
Vor 55 Jahren: Die DDR steht bereits 3 1/2 Jahre nach ihrer Gründung vor einer Zerreißprobe. Was als Arbeiterprotest begann, steigert sich zum Aufstand gegen das gesamte sozialistische System. mehr im Kalenderblatt

mehr über den Vortrag von Andreas MalessaNicht Moral, sondern Evangelium verkünden
Andreas Malessa warnte auf der Tagung "Runder Tisch Evangelisation" davor, Moral zu predigen anstatt das Evangelium und fragte:„Was macht ihr mit mir, wenn heute meine Frau wegläuft, mich morgen die Steuerfahndung anklagt und sich übermorgen mein Sohn als schwul outet? mehr

Gesende AREF-BeiträgeLichtblicke am 15. Juni
Zur Fußball-EM lassen wir bekannte Personen aus dem Fußball zu ihrem Glauben zu Wort kommen.

mehr bei uns über die ICE-Katastrophe und Ursachen bei EschedeICE 884
Das AREF-Kalenderblatt der Woche erinnert an die größte Katastrophe in der Geschichte der Deutschen Bahn: Vor 10 Jahren, am 03.06.1998, verunglückte ICE 884 auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke bei Eschede mehr

Gesende AREF-BeiträgeLichtblicke am Sonntag, 8. Juni
Paulus in der Kritik

mehr bei uns über den geplanten Themenpark Genesis-LandGenesis-Land
Im Rhein-Neckar-Raum will eine schweizer Firma einen Themen- und Vergnügungspark mit biblischen Inhalten bauen. Motivation dafür ist ihre Beobachtung, dass die westliche Gesellschaft ihren Kindern das Wissen über die Grundlage unserer Kultur entziehe mehr
mehr bei uns über die CD Kingdom of Comfort von delirious?Gospel-Cocktail-Album des Monats
Sunny Days ist Album des Monats Juni. Die Erfolgsband fragt damit selbstkritisch: "Bauen wir an unserem Königreich der Bequemlichkeit oder bauen wir am Königreich des Himmels?" mehr
mehr bei über das Urteil des Bundesverfassungsgericht in Sachen §218Rechtssicherheit in Sachen Abtreibung
Obwohl das Bundesverfassungsricht in Sachen Abtreibung vor 15 Jahren Klarheit schaffte, halten 70% der Deutschen Abtreibung für rechtmäßig. Wie kann das sein?
mehr im Kalenderblatt der Woche

Lichtblicke am Sonntag, 1. Juni
Vor 270 Jahren: Ein Erlebnis In der Londoner Aldersgate-Street verändert das Leben John Wesley,
Bluescontact - Oberasbacher Gospelchor, Kommentar zum 9. UN-Umweltgipfel

mehr über den Dreißigjährigen KriegPrager Fenstersturz
1618 - Vor 390 Jahren: Wegen Benachteiligung der Protestanten kommt es in Prag zum Eklat. Er gilt als Auslöser für den Dreißigjährigen Krieg. War es ein Glaubenskrieg? mehr im Kalenderblatt der Woche

mehr bei uns zum Geburtstag von IsraelLichtblicke am Sonntag, 25. Mai
60 Jahre Staat Israel
2. Teil: Aktuelle Konflikte

merh bei  uns über Armut in Deutschland, der Armutsbericht der BundesregierungArmes Deutschland
Jeder Achte in Deutschland lebt nach dem Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung in Armut. Jeder Vierte wäre arm, wenn er nicht staatliche Hilfen bekäme. Oskar Lafontaine spricht von einer "Schande für Deutschland" mehr
zum Beitrag über FronleichnamLichtblicke am Donnerstag, 22. Mai:
Fronleichnam

mehr bei uns über die Staatsgründung von Israel 1948Happy Birthday
Israel feiert trotz Terrorwarnungen 60 Jahre Unabhängigkeit im Land seiner Vorväter unter dem Motto "Die Kinder Israels stärken". Am 14.05.1948 rief David Ben Gurion nach über 1.800 Jahren Exil den souveränen Staat Israel aus - mehr im Kalenderblatt

Gesende AREF-BeiträgeLichtblicke am Sonntag, 18. Mai
Corinna Püchner präsentierte:
- Comedy im Gottesdienst? Das geht!
- Windwood & Co, die Geschichte der Methodisten musikalisch

Was passierte Pfingsten?Pfingsten - Der Durchbruch
Was ist Pfingsten? - Zeit für Kurzurlaub oder der Beginn der Grillsaison? Lukas hat dokumentiert, was mit ein paar hilflosen, verängstigten Leuten beim jüdischen Erntefest in Jerusalem passierte mehr
mehr bei uns über den ZDF-Fernsehgottesdienst aus der Pfingstgemeinde im Christus Centrum in Hamburg "Auf den zweiten Blick"
Erstmals strahlt mit dem ZDF ein öffentlich-rechtlicher Fernsehsender den Gottesdienst einer Pfingstgemeinde live aus: So., 18. Mai, 9.30 bis 10.15 Uhr: ZDF-Gottesdienst aus dem Christus Centrum Tostedt bei Hamburg mehr
mehr bei uns über die Besteigung des Mount Everest ohne SauerstoffgerätGipfel-Erlebnisse
Das olympische Feuer soll jetzt doch auf den Mount Everest und für die Olympischen Spiele werben. Vor genau 30 Jahren schaffte es Reinhold Messner ohne Sauerstoffgerät auf den höchsten Punkt der Erde. Aber von Gipfelglück und Gottesnähe keine Spur mehr
mehr bei uns über das Christival - AbschlussberichtChristival: Bewährungsprobe bestanden
05.05.: Mit einem Open-Air-Gottesdienst ist am Sonntag der missionarische Jugendkongress «Christival» mit ca. 20.000 Gästen zu Ende gegangen. Bis zum Schluss haben sich die fröhlich Christivaler nicht von den gewalttätigen Störaktionen beeindrucken lassen mehr

Lichtblicke vom 4. Mai
Dr. Hans Frisch berichtet, was mit diesen kleinen grünen Büchlein, dem Gideon-Testament, so alles passiert ist - egal, ob sie im Hotelzimmer, im Knast und im Müll lagen mehr

mehr bei uns über den "Seewolf" Raimund HarmstorfAm Anfang war die Kartoffel - am Ende war Bild
28.04.: Seine Rolle als "Seewolf" machte ihn 1971 berühmt. Auch er wurde Opfer einer Medienkampagne. Oder war es Rufmord? Der letzte Tag des beliebten Schauspielers Raimund Harmstorf im Kalenderblatt der Woche

Die englische Band delirious? im Interview und alle anderen Beiträge der SendungLichtblicke vom 1. Mai
Himmelfahrt und "Vatertag"
"Inside Outside" - Die englische Band delirious? im Interview

mehr bei uns über das Christival 2008 iin Bremen"Jesus bewegt" - nicht nur Bremen
25.04.: Von Mittwoch bis zum Sonntag findet in Bremen das "Christval" statt. Zu dem Jugendkongress haben sich über 15.000 Dauerteilnehmer angemeldet. In den Medien wird das "Christival" wegen zwei Seminar-angeboten mit dem Attribut "umstritten" versehen mehr
mehr über den Christival-Auftrakt in BremenChristival mit Open-Air-Event feierlich eröffnet
01.05.: Der christliche Jugendkongress Christival in Bremen ist gestern Abend mit einem großen Open Air-Gottesdienst eröffnet worden. Bei einer genehmigten Gegendemonstration kam es zu Zwischenfällen, die die Veranstaltung jedoch nicht stören könnten mehr
mehr bei uns über Johannes Hinrich Wichern und das "Raue Haus"Eine Zukunft für Kinder und Jugendliche
21.04.: Als in der Zeit der Industrialisierung Kinder und Jugendliche verwahrlosten, startete er mit seinem Projekt "Rettungshaus". Vor 200 Jahren wurde der geboren: Johannes Hinrich Wichern im Kalenderblatt
mehr bei uns über die CD Love And Radiation und All Star UnitedGospel-Cocktail
Love And Radiation von All Star United ist unser Album des Monats April. Eines der wiederkehrenden Themen, erklärt Frontmann Ian Eskelin, ist dieses "Paradoxe" am Christsein: Stärke in Schwachheit, Freude im Leiden, Reiches im Armen mehr
»Der Staat greift nach der Familie«
21.04.: In der aktuellen Ausgabe des Politmagazins "Cicero" geht der Hochschullehrer Gerd Habermann mit der Familienpolitik der Bundesregierung scharf ins Gericht und wirft ihr eine "Familienverstaatlichung" und Auflösung der Institution Ehe vor mehr

zum 200. Geburtstag von Johannes Hinrich WichernLichtblicke vom 27. April
zum 200. Geburtstag von Johannes Hinrich Wichern

mehr über den Aufstand 1943 im Warschauer GhettoMit dem Mut der Verzweiflung
14.04.: Vor dem 2. Weltkrieg war Warschau die europäische Stadt mit dem höchsten jüdischen Bevölkerungsanteil. Vor 65 Jahren bekam die SS den Befehl, den "jüdischen Stadtteil" zu räumen. Mit dem Mut der Verzweiflung leisten 750 spärlich bewaffnete Juden erbitterten Widerstand mehr im Kalenderblatt

Weltmissionssekretär Thomas KemperLichtblicke am 20. April
"Eine andere Welt ist möglich" - EmK-Weltmissionssekretär Thomas Kemper im Interview mit Heiko Müller mehr

mehr bei uns über das Attentat auf Rudi Dutschke und die 68erOpposition vor 40 Jahren
07.04.: Rudi Dutschke, Studentenführer der 68er, wettert leidenschaftlich gegen den Vietnamkrieg. Kurze Zeit später hat er zwei Kugeln in seinem Kopf. Seine Geschichte, die der " 68er" und was aus ihnen wurde im Kalenderblatt

mehr bei uns über Betrug an GlaubensgeschwisternVorsicht - Schwarze Schafe
08.04.: Drei junge Männer haben Mitglieder ihrer Freikirche um 3,2 Millionen britische Pfund betrogen. Der Pressesprecher der Glaubensgemeinschaft bedauerte den Vertrauensmissbrauch und mahnte, in finanziellen Angelegenheiten sehr vorsichtig zu sein mehr

mehr bei uns über Christenverfolgung in China und dem weltweiten GebetsaufrufChristenverfolgung in China geht weiter
02.04.: Auch wenige Monate vor Eröffnung der Olympischen Spiele in Peking geht die Verfolgung von Christen in China weiter. Open Doors, das Hilfswerks für verfolgte Christen, hat deshalb zu einer weltweiten Gebetsaktion bis August aufgerufen mehr

zu unseren Nachrichten über IsraelDie Lichtblicke am 13. April
60 Jahre Staat Israel
Der Journalist Johannes Gerloff, Jerusalem
im Interview mit Peter Marsing

mehr bei uns über den Vortrag von Eva Herman über Kinder, Frauen, Karriere und KatastrophenKinder, Frauen, Karriere und Katastrophen
31.03.: Eva Herman sprach beim Spring-Festival über Kinder und Karriere. Der Spagat habe negative Folgen für die Erziehung von Kindern, so die ehemalige Tagesschau-Sprecherin. Sie rief dazu auf, sich nicht von der Politik und den wirtschaftlichen Zwängen abhängig zu machen mehr

Gesende AREF-BeiträgeDie Lichtblicke am 6. April
- Soziale Grundsätze der Ev. Methodistischen Kirche
- Albrecht Dürer und 500 Jahre "Betende Hände"