zur AREF-Startseite

Top-Schlagzeilen-Archiv

Weltkugel

2006 - 4. Quartal
2006 - 3. Quartal

2006 - 2. Quartal
2006 - 1. Quartal

4. Quartal 2009

mehr über Christenverfolgung in AlgerienAlgerien: Muslime verhinderten Weihnachtsgottesdienst
Am 26. Dezember versperrten muslimische Demonstranten die Türen einer Kirche. Die Demonstranten blockerte die Kirche für drei Tage und dann wurde die Stromzufuhr gekappt. Bisher im Vorfeld hatte Anwohner protestiert: „Algerien ist das Land des Islam! Geht woanders beten" mehr
Albert Camus im AREF-KalenderblattDas Absurde überwinden?
Vor 50 Jahren starb ein Autor, Philosoph und Literatur-Nobelpreis-Träger, der mit seinen Romanen, Dramen und Essays nach dem Zweiten Weltkrieg großen Einfluss auf das Denken in Europa hatte: Albert Camus im AREF-Kalenderblatt
zum AREF-Kalenderblatt über den Einmarsch der Sowjets 1979 in AfghanistanAfghanistan - Sind wir die Guten?
27.12.1979: Die Sowjets marschieren in Afghanistan ein, um die Regierung im Kampf gegen moslemische Rebellen zu unterstützen. Deutschland protestiert energisch und boykottiert die Olympischen Spiele in Moskau. Heute sind wir selber dort. mehr über die Zusammenhänge im Kalenderblatt
Weihnachsbäume verletzen nach Meinung der Oberrabiner religiöse GefühleWeihnachtsbäume "verletzen religiöse Gefühle"
Israelische Lokale dürfen keine Weihnachtsbäume aufstellen und ihre Gäste nicht mit Weihnachtsmännern erheitern oder "christliche Symbole" in ihren öffentlichen Räumen aufstellen. Eine entsprechende "Empfehlung" hat das Oberrabbinat ausgegeben mehr
mehr über Leben und Tod von Peter-Johannes AthmannWir trauern um Peter Athmann
21.12.: Wir trauern um unseren langjährigen AREF-Mitarbeiter Peter Johannes Athmann. Er starb in der vergangenen Nacht in der Uni-Klinik Erlangen im Alter von nur 50 Jahren. Er war seit 1988 bei uns Redakteur und Moderator und hat über viele Jahre unsere Sendung LICHTBLICKE mitgeprägt mehr
Lichtblicke am Sonntag, 27.12.
mit Corinna Püchner am Mikrofon

und einem Jahresrückblick unserer Musiker-Interviews mit Newworldson, Wolfgang Buck, Viva Voce, delirious? und Samuel Harfst
Kathryn Koob als Geisel in US-Botschaft 1979 in Teheran / IranWeihnachten als Geisel im Iran
Vor 30 Jahren: 52 Menschen sind als Geiseln in der US-Botschaft in Teheran gefangen und hoffen, noch kurz vor Weihnachten freizukommen. Doch es kommt ander. Kathryn Koob hat ihre Geschichte aufgeschrieben mehr im Kalenderblatt
Gedanken zu Weihnachten 2009 von Dr. Hans FrischLichtblicke am 2. Weihnachtsfeiertag
mit Jobst-Bernd Krebs am Mikrofon
und Gedanken zu Weihnachten 2009 von Dr. Hans Frisch
mehr über den Beginn der Revolution 1989 in Rumänien1989: Rumäniens kommunistische Diktatur ist am Ende
Vor 20 Jahren war die Diktators Ceausescus am Ende. Besonders der Anfang vom Ende überrascht: Ein Bischof will einen seiner Pastors strafversetzen, doch die Gemeinde weigert sich. Als der Pastor von der Polizeit abgeholt werden soll, spitzt sich die Lage zu mehr im Kalenderblatt
zum Interview mit Straßenmusiker Samuel HarfstLichtblicke am 20. Dezember
mit Corinna Püchner am Mikrofon:
„Ein Geschenk für die Ohren“ - nicht nur zu Weihnachten: Samuel Harfst bei uns im Interview - Seinen Song "Alles Gute zum Alltag" kennt man aus der iPhone-Werbung mehr
mehr bei uns über Entschädigung und Wiedergutmachung von Judenverfolgung in Nazi-DeutschlandAntisemitismus in Deutschland?
Auch fast 65 Jahres nach Ende von Nazi-Deutschland gibt es Antisemitismus-Vorwürfe und Debatten über Entschädigung von jüdischen Opfern und den Bau von Mahnmalen - obwohl bereits der erste Bundespräsident vor 50 Jahren mit der Aufarbeitung begann mehr im Kalenderblatt
mehr zum Album des Monats Dezember: Sweet Sweet Sound von Sarah ReevesAlbum des Monats Dezember
Sweet Sweet Sound von Sarah Reeves ist AREF-Album des Monats. Es enthält leidenschaftliche Songs, aber auch rockige Lieder voll von Sarahs Lebensfreude und Dankbarkeit.
Um 10.15 Uhr gibt es Kostproben
mehr über das Urteil des Bundesverfassungsgerichts und Ladenöffnung an SonntagenBundesverfassungsgericht kippt Ladenschlussgesetz
Das Berliner Ladenschlussgesetz ist mit dem Sonntagsschutz des Grundgesetzes unvereinbar, urteilten die Bundesverfassungsgerichter. Gleichzeitig stellten sie klar, dass «Shoppinginteresse» und wirtschaftliche Interessen für eine Ladenöffnung an Sonntagen nicht ausreichen mehr
zu den bereits gesendeten BeiträgenLichtblicke am 13. Dezember
mit Peter Marsing am Mikrofon:
Advent,
Bischöfin der Ev. meth. Kirche zum Jubiläum der Zionsgemeinde Nürnberg
Zankapfel "Suezkanal"
Immer wieder war er ein Zankapfel, der Suez-Kanal. Er transportiert das "schwarze Gold" zu uns und versorgt die Kriegsschauplätze. Vor 155 Jahren begann die Geschichte des Megabauwerk mehr im Kalenderblatt
Folk- und Rockmusiker Bob DylanLichtblicke am 6. Dezember
mit Jens R. Göbel am Mikrofon

über Folk- und Rockmusiker Bob Dylan, der vor 30 Jahren Christ wurde. Dabei spielte auch sein Konzert 1978 auf dem Nürnberger Zeppelinfeld eine Rolle
mehr zur Eröffnung der ersten Jugendkirche in Bayern„Es werde Licht!“ Junge Kirche Nürnberg wird eröffnet
Am ersten Adventswochenende öffnen sich zum ersten Mal die Türen der Jugendkirche Nürnberg in den neugestalteten Kirche St. Lukas am Nürnberger Nordostbahnhof. Es beginnt am Freitag-Abend mit dem Konzert „LUX rox!". Am Sonntag ist dann Einweihungsgottesdienst mehr
Der neue HÖRZU Radio Guide, das Nachschlagewerk über alle Radiosender und Radiohören in Deutschland, zum Interview mit Autor Gerd Klawitter
Der neue HÖRZU Radio Guide, das Nachschlagewerk über alle Radiosender und Radiohören in Deutschland, zum Interview mit Autor Gerd Klawitter
Lichtblicke am 28. November
mit Corinna Püchner am Mikrofon:
Der neue HÖRZU Radio Guide - der Macher Gerd Klawitter im Interview; Von dem Nachschlagewerk über alle Radiosender und Radiohören in Deutschland haben wir in der Sendung 3 Exemplare verlost
zum Kalenderblatt über Gentechnik - Vor 40 Jahren isolierten Harward-Forscher zum ersten Mal  ein GenDer gläserne Mensch?
Vor Einstellung in ein Unternehmen und vor Abschluss einer Lebensversicherung ein Gen-Test? Fortschritt oder eher ein Alptraum? Vor 40 Jahren wurde die Tür zur Gentechnik aufgestoßen mehr
im Kalenderblatt
Heiko Müller hat den Leadsänger von delirious? Martin Smith am Rande des letzten Konzert in Deutschland interviewtAbschied von delirious?
Heiko Müller hat Martin Smith, den Leadsänger von delirious? am Rande des letzten Konzert in Deutschland interviewt (rechts im Bild)
Außerdem: Neuanfang mit Classic Brass - Jürgen Gröblehner im Interview
mehr bei uns über die Verfassungsbeschwerde gegen Ladenöffnungszeiten an Sonn- und FeiertagenOhne Sonntage gibt es nur noch Werktage
Am Dienstag, 01.12., entscheidet das Bundesverfassungsgericht über die Verfassungsbeschwerden der beiden großen Kirchen gegen die Ladenöffnungszeiten an Feiertagen in Berlin. Sie berufen sich u.a. darauf, dass Sonn- und Feiertage nach dem Grundgesetz als Tage der Arbeitsruhe und der seelischen Auferbauung dienen sollen mehr
Größte Christenverfolgung aller Zeiten
Derzeit werden weltweit 100 Millionen Christen aufgrund ihres Glaubens verfolgt. Dennoch bekehren sich gerade in islamischen Ländern mit schwerer Verfolgung viele Muslime zum Christentum, meldet Open Doors, das weltweite Hilfswerk für verfolgte Christen mehr
mehr bei uns über den Monumentalfilm "BEN HUR", der vor 50 Jahren in die Kinos kamWenn Freundschaft in Hass umschlägt
In Kindertagen waren der jüdische und römische Junge dicke Freunde. Die Freundschaft zerbricht, als der Römer Befehlshaber in Jerusalem wird und jeden Akt der Rebellion im Keim ersticken will. Vor 50 Jahren kam die Geschichte in die Kinos und im Jahr darauf bekam er 11 Oscars: BEN HUR - Handlung und Hintergrundinfos im Kalenderblatt
Zu gesendeten BeiträgenLichtblicke am 22. November
mit Jobst-Bernd Krebs am Mikrofon und Dr. Hans Frisch mit dem letzten Sonntag im Kirchenjahr, dem Totensonntag und was es da zu feiern gibt
mehr bei uns über den Tod des Fußballnationalspielers Robert EnkeFußball-Deutschland trauert um Robert Enke
12.11.: In einer bewegenden Trauerfeier gedachten Fußballer und Fans am gestrigen Mittwochabend in Hannover des verstorbenen Nationaltorwarts Robert Enke. «Jetzt ist die Zeit der Trauer um einen Menschen, der Jugendlichen und Erwachsenen viel bedeutet hat», sagte die EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann mehr
mehr über das Album des Monats  "In the Hands of God" von den NewsboysGospel-Cocktail - Album des Monats November
In the Hands of God von den Newsboys ist AREF-Album des Monats November und knüpft an den phänomenalen Erfolg der 1986 in Australien gegründeten Band an.
Um 10.15 Uhr gibt es Kostproben
mehr bei uns über den 09.11.1989, der Tag an dem die Berliner Mauer "fiel""Historischer Versprecher" oder "Wunder von Berlin"
Vor 20 Jahren, am 9. November, machten die Berliner die Nacht zum Tag, als DDR-Grenzpolizisten ohne Anweisung von der Politik die Schlagbäume öffnen. Bis dahin unvorstellbare Szenen spielen sich ab mehr im Kalenderblatt

Zu gesendeten BeiträgenLichtblicke am 15. November
mit Peter Marsing am Mikrofon:
- Weihnachstbasar in Zionsgemeinde
- 20 Jahre Mauerfalll und Ostalgie - "Kann mans überhaupt noch hörn?" - und was das mit Jericho zu tun hat

mehr bei uns über das Urteil vom Europäische Gerichtshof für Menschenrechte über Kreuze in KlassenzimmernKreuze verletzen Religionsfreiheit
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat entschieden, dass Kreuze in Klassenzimmern gegen die Menschenrechtskonvention verstoßen. Der Gerichtshof stellte in dem Verfahren gegen den Staat Italien eine "Verletzung des Rechts der Eltern auf Erziehung ihrer Kinder fest mehr
zum Interview über den Besuch von Martin Luther King 1964 in OstberlinLichtblicke am 8. November
mit Jens R. Göbel am Mikrofon: 1964, drei Jahre nach dem Mauerbau, besuchte der Baptistenpastor Martin Luther King Berlin und prophezeite, dass die Mauer keinen Bestand haben werde. Prof. Dr. Appelius über Martin Luther King im AREF-Interview
mehr bei uns über die Geiselnahme in der US-Botschaft 1979 in TeheranDas Böse besiegen?
Vor 30 Jahren brachen die USA ihre diplomatischen Beziehungen zum Iran ab. Damals überfielen islamische Extremisten die US-Botschaft und nahmen 66 US-Bürger als Geiseln. Die USA bekamen zum ersten Mal ihre Verwundbarkeit durch Islamisten zu spüren mehr im Kalenderblatt
zu den Beiträgen mit Schüler/innen der Krankenpflegeschule Martha-Maria und dem Thema "Pflege in Bayern ist bunt!"Lichtblicke am 1. November
mit Elke Dillmann am Mikrofon und Schüler/innen der Krankenpflegeschule Martha-Maria mit "Pflege in Bayern ist bunt!"
Wer in Somalia Christ wird, lebt gefährlich
In der vergangenen Woche wurde in Somalia eine Frau von islamischen Extremisten erschossen, weil sie sich weigerte einen Schleier zu tragen. Vorher wurde sie mehrfach bedroht. In Somalia werden immer wieder Christen von Islamisten entführt und teilweise brutal ermordet mehr
mehr bei uns über den Tod des Fußballnationalspielers Robert EnkeFußball-Deutschland trauert um Robert Enke
11.11.: Die EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann hält am heutigen Mittwochabend um 18 Uhr in Hannovers Marktkirche eine Trauerandacht zum Tod des Fußballprofis Robert Enke. Der 32-jährige Torwart von Hannover 96 nahm sich am gestrigen Dienstagabend das Leben mehr
Kalenderblatt zum 50. Geburtstag von AsterixAsterix wird 50
Asterix hat 50. Geburtstag. Die Geschichten um den kleinen, tapferen Gallier machten das von US-amerikanischen Produkten dominierte Genre Comic "salonfähig". Sie entführen uns in die Zeit 50 vor Christus mehr im Kalenderblatt
gesendete BeiträgeLichtblicke am 25. Oktober
mit Jobst-Bernd Krebs am Mikrofon und Dr. Hans Frisch hat sich aus Anlass der Frankfurter Buchmesse über das Medium Buch Gedanken gemacht
mehr bei uns über Halloween Halloween statt Reformationstag?
Der Einzelhandel hat einen neuen Termin und eine neue Einnahmequelle entdeckt und bietet an "Halloween" nach eigenen Angaben "schräge Accessoires für starke Nerven". Aber viele "Lutheraner" sind deshalb besorgt um ihren Reformationstag mehr

zu gesendeten BeiträgenLichtblicke am 18. Oktober
mit Peter Marsing am Mikrofon mit "Weihnachten im Schuhkarton"

Am Sonntag, 25.10., endet die Sommerzeit
Wir bekommen in der Nacht zum Sonntag eine Stunde dazu. Wer sich - wie unser Moderator Jobst-Bernd Krebs - am Sonntag zur richtigen Zeit wecken lassen muss, sollte seine Uhr bereits am Vorabend eine Stunde zurückstellen - es sei denn er hat einen Funkwecker
mehr über das Album des Monats  "The Lost Get Found" von Britt NicoleGospel-Cocktail
The Lost Get Found von Britt Nicole ist AREF-Album des Monats Oktober - Mit ihren Liedern möchte sie Mut machen, anderen Mut zu machen
Um 10.15 Uhr gibt es Kostproben
mehr bei uns über die Bekennende KircheImmer dem Staat untertan?
Vor 75 Jahren verfassten einige Ev. Pfarrer ein Mitteilungsblatt gegen den religiösen Hitlerwahn, das viele von ihnen ins Gefängnis oder ins Grab brachte, die sich vor 75 Jahren dem verweigerte. Daran erinnert das Kalenderblatt der Woche und gibt eine Antwort auf die aktuelle Missionsdebatte im Fernsehen mehr
Lichtblicke am 11. Oktober
mit Jens R. Göbel am Mikrofon mit:
"Kirche in der DDR" - Interview mit dem Dompfarrer i.R. von Zwickau Dr. Edmund Käbisch. Er war an der friedlichen Revolution beteiligt
mehr: www.dr-kaebisch.de
mehr über die Ehe die freiere Ortswahl für die standesamtliche TrauungOrt der Trauung muss keine Amtsstube mehr sein
Das neue Personenstandsgesetz birgt nicht nur Gefahren für Zwangs- und Mehrfach-Ehen, sondern es eröffnet auch Chancen: So kann die Trauung in Abstimmung mit dem Standesamt an einen romantischeren Ort verlegt werden wie z.B. auf ein Schiff, ein Hotel oder unter freien Himmel mehr
mehr über den Film "Forrest Gump"Dumm ist der, der Dummes tut
Vor 15 Jahren kam ein ganz ungewöhnlicher Film Made in Hollywood auf die Kinoleinwand und hält der Nation einen Spiegel vor. Im Jahr darauf räumt der sechs Oscars ab: "Forrest Gump" mit Tom Hanks in der Hauptrolle mehr im Kalenderblatt
mehr bei uns über die Gründung der DDR im AREF-KalenderblattAuferstanden aus Ruinen
Vor 60 Jahren: Zweieinhalb Wochen nach Amtsantritt von Bundeskanzler Adenauer wird der zweite deutsche Staat gegründet, die DDR. Dieser neue Staat betrachtet sich als Provisorium, der "durch die Auflösung des westdeutschen Staates" die deutsche
Einheit erreichen will mehr im Kalenderblatt
Lichtblicke am 3. u. 4. Oktober
mit Corinna Püchner am Mikrofon:
Zwei Brüder mischen Kirche und Welt auf - "Die Wesleys und der Methodismus" amüsant erzählt von Andreas Schuss