AREF-Startseite

AREF-News


Islam-News - Nachrichten aus der islamischen Welt

Islam-News-Archiv:
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

 

Beim Schwimm-Weltcup in Katar fehlte eine Flagge

Beim Schwimm-Weltcup in Katar fehlte eine Flagge22.10.2013, 2. Tag des Kurzbahn-Weltcups in Doha, Katar: Im Finale im 100-Meter-Lagen-Schwimmen der Damen war für die Bahn 5 eine weiße Fahne zu sehen. Da mag sich mancher fragen: Gibt es ein Land mit einer weißen Flagge? mehr

Ägypten: Islamisten brennen Häuser und Geschäfte von Christen nieder

Ägypten: Islamisten brennen Häuser und Geschäfte von Christen nieder01.10.2013: Militante Islamisten haben am Sonntag in der Ortschaft Ezbet Zakariya in Oberägypten Häuser und Geschäfte der christlichen Minderheit überfallen und angezündet. Wie die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) berichtet, sollen einige Christen aus dem Ort vertrieben worden sein mehr

Ägyptisches Gericht hat die Muslimbruderschaft verboten

Ägyptisches Gericht hat die Muslimbruderschaft verboten24.09.2013: Ein Gericht in Ägypten hat alle Aktivitäten der Islamistenbewegung der Muslimbrüder um den gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi verboten. Das Vermögen der Gruppe wurde eingefroren. Die Richter in Kairo beschlossen außerdem, Immobilien der radikalen Bewegung zu konfiszieren mehr

Heute beginnt für Muslime weltweit der Fastenmonat

Heute beginnt für Muslime weltweit der Fastenmonat Ramadan09.07.2013: Am heutigen Dienstag beginnt für Millionen Muslime weltweit der Fastenmonat Ramadan. In dieser Zeit verpflichten sich die Muslime, von Sonnenauf- bis Sonntaguntergang auf Essen, Trinken, Rauchen und Geschlechtsverkehr zu verzichten mehr

Ägypten: Nach Entmachtung der Muslimbrüder wurden nun fünf Christen getötet

Ägypten: Nach Entmachtung der Muslimbrüder wurden nun fünf Christen getötet08.07.2013: Im Schatten der Ausschreitungen um die Entmachtung der Muslimbrüder sind in mehreren Teilen Ägyptens unbeteiligte Christen zur Zielscheibe heftiger Gewalt geworden mehr

Nach zweimonatiger Pause wieder Raketenbeschuss vom Gazastreifen auf Israel

Nach zweimonatiger Pause wieder Raketenbeschuss aus Gazastreifen auf Israel19.06.2013: Nach fast zweimonatiger Ruhe ertönte in Südisrael heute Morgen wieder das Raketenwarnsystem. Palästinenser hatten aus dem Gazastreifen mindestens eine Rakete auf Südisrael abgefeuert. Allerdings schlug diese auf palästinensischem Gebiet ein mehr

Österreichische Soldaten haben UNDOF-Mission auf den Golanhöhen verlassen

Österreichische Soldaten haben UNDOF-Mission auf den Golanhöhen verlassen12.06.2013: Österreich hat den Abzug seiner UN-Friedenstruppen aus den Golanhöhen am heutigen Mittwoch vollendet. Bereits gestern hatten die ersten Soldaten der Friedensmission UNDOF die Gegend um den syrisch-israelischen Grenzübergang bei Kuneitra verlassen mehr

Erdogan bezeichnet Byzanz als «dunkles Kapitel» in der Geschichte Istanbuls

Erdogan bezeichnet Byzanz als «dunkles Kapitel» in der Geschichte Istanbuls03.06.2013: Bei einer Grundsteinlegung in Istanbul nannte der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan die Herrschaftszeit der christlichen Byzantiner in der heutigen Türkei ein «dunkles Kapitel». Mit der Eroberung von Konstantinopel hätten die muslimischen Osmanen ein «Zeitalter der Erleuchtung» eingeleitet mehr

Ausschreitungen bei Protesten zum Jahrestag der Gründung des Staates Israel

Ausschreitungen bei Protesten zum Jahrestag der Gründung des Staates Israel16.05.2013: Im Westjordanland ist es bei Protesten anlässlich des 65. Jahrestages der Ausrufung des Staates Israel zu Ausschreitungen gekommen. Bei Zusammenstößen von Arabern mit Israelis sind am gestrigen Mittwoch elf Israelis verletzt worden mehr

In Katar hat eine Tagung mit Vertretern der monotheistischen Religionen begonnen

In Katar hat eine Tagung mit Vertretern der monotheistischen Religionen begonnen 24.04.2013: In Katar hat eine Konferenz zum interreligiösen Dialog begonnen. Die rund 500 Teilnehmer stammen aus 75 Ländern. Die Tagung befasst sich mit den drei monotheistischen Religionen. Die von Al-Karadawi geleitete Internationale Union muslimischer Gelehrter ist trotz seiner Absage vertreten, berichtet die palästinensische Nachrichtenagentur "Ma‘an" mehr

PLO fordert von Hamas, alle erlassenen Gesetze zu annulieren

PLO fordert von Hamas, alle erlassenen Gesetze zu annulieren23.04.2013: Die Palästinensische Befreiungsorganisation (PLO) hat der im Gazastreifen regierenden Hamas eine „Talibanisierung“ vorgeworfen. Sie forderte die radikal-islamische Gruppe dazu auf, sämtliche Gesetze zu annullieren, die sie seit der Machtübernahme 2007 erlassen hat mehr

„Mutter der Märtyrer“ in Gaza gestorben

Universität in Gaza verlangt von Studentinnen „islamische“ Kleidung18.03.2013: Die Palästinenserin Mariam Farahat, die als „Mutter der Märtyrer“ bekannt wurde, ist tot. Sie starb am Sonntag in einem Krankenhaus in Gaza mit 64 Jahren an Nierenversagen. Die Hamas-Aktivistin hatte zu Lebzeiten bedauert, nicht 100 Söhne zu haben, die Anschläge gegen Israelis verüben könnten mehr

Palästinensischer Häftling in israelischem Gefängnis gestorben

Palästinensischer Häftling in israelischem Gefängnis Megiddo gestorben25.02.2013: Ein palästinensischer Häftling ist am Samstag in einem israelischen Gefängnis gestorben. Laut Angaben der Londoner Tageszeitung „Asch-Schark al-Awsat“ heißt der tote Häftling der 30-jährige Familienvater Arafat Dscharadat. Er wurde am 18. Februar inhaftiert, als er bei einem Angriff in seinem Heimatort nahe Hebron, Sa‘ir, einen Israeli verletzt hatte. Die Todesursache des 30-jährigen Mannes steht noch nicht fest mehr

Pakistan: Richter wies Blasphemieanklage gegen Barkat Masih ab und tauchte unter

22.02.2013: Eine äußerst ungewöhnliche Wendung nahm Ende Januar ein Gerichtsverfahren gegen Barkat Masih im Pakistan: Richter wies Blasphemieanklage gegen Barkat Masih ab und tauchte unterpakistanischen Bahawalpur, Provinz Punjab. Er stand unter Blasphemieanklage, was in Pakistan bislang ungeachtet der Beweislage fast automatisch zu drakonischen Strafen bis hin zu Todesurteilen führte. Doch in diesem Fall sprach der zuständige Richter den Angeklagten zur Überraschung aller Beteiligten frei mehr

Universität in Gaza verlangt von Studentinnen „islamische“ Kleidung

Universität in Gaza verlangt von Studentinnen „islamische“ Kleidung29.01.2013: Studentinnen einer Universität in Gaza sollen sich in Zukunft an einen „islamischen“ Dresscode halten. Der Präsident der Hochschule sagte am Sonntag (27.01.) der palästinensischen Nachrichtenagentur „Ma‘an“, die Studentinnen müssten weder ein Ganzkörpergewand (Dschilbab) noch einen Gesichtsschleier (Nikab) tragen mehr

Türkei: Polizei verhinderte Mordanschlag auf die kleine Gemeinde in Izmit

Türkei: Polizei verhinderte Mordanschlag auf die kleine Gemeinde in Izmit28.01.2013: Die türkische Polizei hat nach eigenen Angaben einen Mordkomplott gegen eine kleine Gemeinde in Izmit aufgedeckt und 14 verdächtige Personen festgenommen, unter ihnen auch Gemeindemitglieder mehr

Ägypten: 15 Jahre Gefängnis wegen Übertritt zum Christentum

Ägypten: 15 Jahre Gefängnis für Familie wegen Übertritt zum Christentum14.01.2013: Die Lage für Konvertiten in Ägypten ist dramatisch. Wie jetzt bekannt wurde, ist in der oberägyptischen Stadt Biba am Sonntag eine achtköpfige Familie zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt worden, weil sie vom Islam zum Christentum konvertiert ist mehr

Abbas hat seine Vertretungen angewiesen, die Bezeichnung "Staat Palästina" zu führen

Abbas hat alle Vertretungen angewiesen, nur noch die Bezeichnung "Staat Palästina" zu führen07.01.2013: Mahmud Mahmud Abbas; Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), hat am gestrigen Sonntag alle palästinensischen Botschaften auf der Welt an, in ihrer Korrespondenz künftig nur noch die Bezeichnung "Staat Palästina" zu verwenden und nicht mehr Palästinensische Autonomiebehörde. Dieser Schritt sei eine Folge der Anerkennung "Palästinas" als beobachtender Nichtmitgliedsstaat bei den Vereinten Nationen mehr

Auf den Top 10 der größten Christenverfolgerstaaten sind 8 islamische Länder

I n den Top 10 der größten Christenverfolgerstaaten sind 8 islamische Länder08.01.2013: Derzeit werden rund 100 Millionen Christen weltweit um ihres Glaubens willen verfolgt. Besonders in Afrika hat die Christenverfolgung durch Islamisten zugenommen. Auf den weiteren acht Plätzen des Weltverfolgungsindex 2013 folgen Staaten, in denen der islamische Extremismus die Hauptquelle für eine systematische Verfolgung von Christen ist mehr

 

Islam-News-Archiv:
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

 

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum