AREF-Startseite

AREF-News

Staat Palästina?

"Staat Palästina"

Abbas hat seine Vertretungen angewiesen, Bezeichnung "Staat Palästina" zu führen

07.01.2013: Mahmud Mahmud Abbas; Präsident der Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA), hat am gestrigen Sonntag alle palästinensischen Botschaften weltweit angewiesen, in ihrer Korrespondenz künftig nur noch die Bezeichnung "Staat Palästina" zu verwenden und nicht mehr Palästinensische Autonomiebehörde. Dieser Schritt sei eine Folge der Anerkennung "Palästinas" als beobachtender Nichtmitgliedsstaat bei den Vereinten Nationen. Das berichtet die palästinensische Nachrichtenagentur "Ma‘an".

Auch alle offiziellen Dokumente wie Pässe, Personalausweise und Führerscheine sowie Briefmarken, Siegel und Schilder sollen künftig mit dem Vermerk "Staat Palästina" versehen sein.

PLO versteht sich weiterhin als einzige offizielle Vertretung

Bezüglich der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) gebe es keine Änderungen. Diese bleibe mit ihrem derzeitigen Namen weiterhin die offizielle Vertretung der Palästinenser auf der internationalen Bühne, heißt es in dem Bericht weiter. Das Büro von Abbas teilte laut der Tageszeitung "Yediot Aharonot" mit, die Umbenennung sei ein weiterer Schritt hin zu "wirklicher Unabhängigkeit".

Damit stemmt sich die PLO verzweifelt gegen die Hamas

Es sieht aus wie der verzweifelte Versuch der linksnationalen PLO, sich an der Macht zu halten. Palästinenserpräsident Abbas kann der radikal-islamischen Hamas nicht mehr viel entgegegensetzen. Die Muslimbrüder sind überall im Nahen Osten auf dem Weg an die Macht.. "Mahmud Abbas und seine Fatah werden der sunnitisch religiösen Hamas nicht mehr viel entgegenzusetzen haben", meinte schon Ex-Außenminister Joschka Fischer in einem Gastbeitrag der Süddeutschen Zeitung. (Online-Ausgabe am 28.12.2012).

Die Hamas regiert bereits seit 2005 im zu den Palästinensischen Autonomiegebieten gehörenden Gazastreifen.

Quelle: israelnetz.com-Newsletter vom 07.01.2013

Autor dieser Webseite: Uwe Schütz

 

mehr bei uns
über "Staat Palästina":


 

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum