zur AREF-Startseite
Das Kalenderblatt

Eine Kalenderwoche zurück

KW 04 / 2013

Eine Kalenderwoche weiter
Die Radioversion anhören
 

Frieden ist möglich

50 Jahre deutsch-französische Zusammenarbeit

22.01.1963: Unterzeichnung des deutsch-französischen Vertrag Im Pariser Elysée-Palast. Am Tisch sitzend (v.links): Bundeskanzler Konrad Adenauer, Staatspräsident Charles de Gaulle und Premierminister Georges Pompidou.
22.01.1963: Unterzeichnung des deutsch-französischen Vertrags im Pariser Elysée-Palast. Am Tisch sitzend (v.links): Bundeskanzler Konrad Adenauer, Staatspräsident Charles de Gaulle und Premierminister Georges Pompidou.
Foto: Bundesarchiv, B 145 Bild-P106816 / CC-BY-SA

22.01.1963: Im Elysée-Palast in Paris unterzeichnen Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle einen Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit. Er verpflichtet die Regierungen beider Länder zu regelmäßigen Konsultationen und verstärkter Zusammenarbeit in der Außen- und Verteidigungspolitik und zum verstärkten Jugendaustausch.

* * *

Nach dem 1. Weltkrieg war der "Frieden" noch an 440 Bedingungen geknüpft. 18 Jahre nach dem 2. Weltkrieg zogen die Regierungschefs Frankreichs und der Bundesrepublik ohne Bedingungen einen Schlussstrich unter die jahrhundertelange Feindschaft und vereinbarten die Zusammenarbeit.

Briefmarke von 1973: 10 Jahre Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit
Briefmarke von 1973: 10 Jahre Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit

Die oppositionelle SPD kritisierte damals, die "Achse Paris-Bonn" hemme die Entwicklung zu einem geeinten Europa. Doch der Vertrag zwischen Deutschland und Frankreich, den beiden bevölkerungsstärksten EU-Staaten, ist für die immer noch verfassungslose EU heute wohl eher ein wichtiger Grundpfeiler.

Besonders bemerkenswert finde ich den Satz, der beide Seiten dazu verpflichtet, einander vor allen wichtigen außenpolitischen Entscheidungen zu konsultieren, "um so weit wie möglich zu einer gleichgerichteten Haltung zu gelangen".

Und das tut wohl nicht nur den Beziehungen zwischen Staaten gut, sondern jeder Partnerschaft.

Uwe Schütz

 

mehr bei uns:

1916: Verdun - die wohl sinnloseste und verlustreichste Schlacht zwischen Deutschland und Frankreich
1919 : Friedenskonferenz von Versailles
mehr bei uns aus der Zeit: mehr bei uns:  
1962 : Tod von Marilyn Monroe
1962 : Kubakrise
1963 : Deutsch-französischer Vertrag
1963 : US-Präsident Kennedy besucht Berlin
1963 : Grubenunglück bei Lengede
1964 : Martin Luther King besucht Berlin
1871 : Provokation in Versailles: Ausrufung des Deutschen Reichs
1917 : Die Schlacht um Verdun
1960 : Tod von Albert Camus - Er versuchte, das Absurde zu überwinden
1963 : Vertrag über deutsch-französische Zusammenarbeit
1976 : Die franzöische Concorde nimmt Linienflug auf
Die Radioversion anhören
Die Radioversion anhören
1:22 s, mp3, 64 kbit/s, 655 KB

 

"Feedbacks" werden an den Kalenderblatt-Autoren geschickt
Kalenderblatt-Abo ist kostenlos - Jede Woche ein spannender Rückblick per e-Mail

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum