zur AREF-Startseite
Das Kalenderblatt

Eine Kalenderwoche zurück

KW 04 / 2001

Eine Kalenderwoche weiter
 

Einsicht

Vor 25 Jahren mit 2 Mach in 3 Stunden "über den großen Teich"

Eine Concorde G-BOAC der British Airways beim Start
Eine Concorde G-BOAC der British Airways beim Start
Foto unter GNU-Lizenz für freie Dokumentation, V. 1.2 bei wikipedia.de von Eduard Marmet

21.01.1976: Der Überschalljet "Concorde" nimmt den planmäßigen Passagierverkehr auf.

Er halbiert die Flugzeit Paris - New York auf drei Stunden. Es ist ein Flugzeug der Superlative: Es ist das schnellste (2400 km/h ), teuerste, prestige-trächtigste, lauteste und sicherste Verkehrsflugzeug der Welt.

Den Glauben in die Sicherheit der Concorde können selbst Meldungen über Risse oder qualmende Reifen nicht erschüttern.

Feuer beim Start der Concorde am 25.07.00 in ParisFlug AF 4590 beendet am 25.07.2000 diese Erfolgsstory. 113 Menschen kommen ums Leben, darunter 97 Deutsche.

* * *

Führte menschlicher Hochmut in die Katastrophe? Wahrscheinlich löste ein Metallstreifen auf der Startbahn eine Kettenreaktion aus - Kleine Ursache, große Wirkung.

Seien wir ehrlich. Wir Menschen haben das nicht im Griff, nicht einmal unser eigenes Leben.

"Gib mir Einsicht, damit ich lebe",
Psalm 119, 144b
 

betet der Psalmschreiber zu Gott, dem Allwissenden. Er will uns Weisheit zum Leben geben. Er will, dass unser Leben gelingt. Er wartet darauf, dass wir uns an ihn wenden.

Das bedeutet allerdings, unser Unvermögen zuzugeben, mehr noch: Wir müssen eingestehen, dass unsere selbstherrliche Selbstsicherheit Sünde war.

Uwe Schütz

mehr bei uns:
Hintergrundinfos zur Concorde-Katastrophe

1939 : Erstes Düsenflugzeug
1927 : Erster Non-Stop-Atlantik-Flug

 

"Feedbacks" werden an den Kalenderblatt-Autoren geschickt

Kalenderblatt-Abo ist kostenlos - Jede Woche ein spannender Rückblick per e-Mail


Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum