zur AREF-Startseite

AREF-Medien-News


Album des Monats August 2019

UNITED von den Newsboys ist AREF-Album des Monats

Newsboys auf dem Himmelfahrtsfestival 2012 in Heilbronn Foto: aref.de

Bassist Phil Joel und Peter Furler kehren zurück und machen die Newsboys zu einer 6-köpfigen Superband auf ihrer Tour UNITED. Sie seien „Kreative, hungrig auf etwas Neues.“

Nach über 12 Jahren Abwesenheit fühlt sich Phil Joel gut dabei: „Es war genau die richtige Zeit zurückzukehren. ... Neben meiner Ehe sind die Newsboys schließlich die längste Beziehung meines Lebens.“

Ex-Frontsänger Peter Furler kehrt nach 9 Jahren Pause zurück und sagt: „Es ist wie Fahrradfahren. Du setzt dich wieder drauf, und es geht noch!“

Eigentlich haben die Newsboys ihn nur angefragt, um aus einem Hänger herauszuhelfen: Vor 2 Jahren wurde ein Coversong im Studio einfach nicht rund (The Cross Has The Final Word auf der Deluxe-Version von UNITED, als Download verfügbar). Peter sang dann seine Version dazu ein, und die anderen waren begeistert.

Aber niemand dachte damals schon an seine Rückkehr zu den Newsboys. Das hat sich dann so entwickelt, und Peter und Michael spielen sich als Frontsänger inzwischen gegenseitig auf der Bühne die Bälle zu. „Ich mag diesen Mann! ... Du kannst dir auf der Bühne nicht selbst etwas vormachen, die Fans merken das.“, meint Michael Tait.

Sein Lieblingssong auf UNITED ist gleichzeitig die erste Radiosingle des Albums: Greatness Of Our God: „Das Lied ist kraftvoll und schreit es heraus - wie damals als Kind: Gott ist groß!“ - Peter Furler schwärmt von Only The Son (Yeshua): „Da hat es das erste Mal richtig funktioniert, dass wir alle zusammen singen.“

Denn Gesang ist bei den Newsboys nicht nur die Sache der Frontleute Peter und Michael. Furler meint, sie haben halt Erfolg gehabt damals vor 30 Jahren, nach der Ausreise aus Australien. „Wir waren Ausländer und hätten nicht einmal das Geld gehabt zurückzukehren, wenns nicht geklappt hätte.“

Er schätzt die Bescheidenheit der Bandmitglieder nach der langen Zeit: „Wir können in Nashville ins Restaurant gehen, und im Restaurant sind vielleicht 10 Musiker, die viel besser sind als wir, und die servieren uns das Essen!“ - Tait erklärt die Newsboys für alle, die über irgendwelche Streaming-Musikdienste das erste Mal von ihnen mitbekommen: „Wir wollen nicht predigen, sondern etwas Praktisches bringen aus dem Leben, etwas von der Freiheit der Menschen, die sie in Christus haben. Kein Runtermachen oder Verurteilen. ... Ich glaube, dass die Kraft und Liebe von Christus in unserer Musik zu spüren ist.“

Und Heimkehrer Peter Furler ergänzt: „Trotz all der verschiedenen Stile, Instrumente und Arrangements ist Freude in der Newsboys-Musik drin, sie ist Hoffnung und Ermutigung!“

Heiko Müller, AREF

UNITED von den Newsboys

Tracks

01 Greatness Of Our God
02 Symphony
03 Love One Another (feat. Kevin Max)
04 Never Setting Sun
05 Beautiful Story
06 Worth Fighting For
07 Fearless
08 This I Know
09 Only The Son (Yeshua)
10 Set Me Ablaze

UNITED von den Newsboys
UNITED von den Newsboys

Diskografie

UNITED (2019)
God's Not Dead - The Greatest Hits (2016)
Love Riot (2016)
Hallelujah For The Cross (2014)
Restart (2013)
God's Not Dead (2011)
Born Again (2010)
In the Hands of God (2009)
Go Live (2008)
The Greatest Hits (2007)
Go Remixed (2007)
Go - Limited Edition CD | DVD (2006)
Go (2006)
He Reigns: The Worship Collection (2005)
Devotion (2004) Adoration: The Worship Album (2003)
Newsboys Remixed (2002)
Thrive (2002)
Shine: The Hits (2000)
Love Liberty Disco (1999)
Step Up to the Microphone (1998)
Take Me to Your Leader (1996)
Going Public (1994)
Not Ashamed (1992)
Boys Will Be Boyz (1991)
Hell Is for Wimps (1990)
Read All About It (1988)

Homepage: www.newsboys.com

SCM-ShopCD im SCM-Online-Shop zum Reinhören: UNITED

mehr bei uns über die Newsboys:
Newsboys 2012

Album des Vormonats (Juli 2019)

Alle AREF-Alben des Monats:
Autor: Heiko Müller, AREF, 30.7.2019

 

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum