zur AREF-Startseite

AREF-Medien-News

Album-Cover Born Again von den Newsboys

Album des Monats September 2010

Born Again von den Newsboys ist AREF-Album des Monats

Newsboys sind Michael Tait (2. von links, Gesang), Jody Davis (Gitarre), Duncan Phillips (Schlagzeug, Percussion), Jeff Frankenstein (Keyboard, Bass)
Newsboys sind (von links): Jody Davis (Gitarre), Michael Tait (Gesang), Duncan Phillips (Schlagzeug, Percussion), Jeff Frankenstein (Keyboard, Bass) Quelle: www.urbanchristiannews.com

Sie sind eine der am längsten aktiven sowie bedeutendsten und populärsten christlichen Rockbands, nicht nur in Nordamerika. Im australischen Queensland gegründet, haben die Newsboys mittlerweile weltweit ihre Fans, durch alle Generationen und Denominationen. Unzählige Auszeichnungen haben sie erhalten, viele ihrer Alben wurden zu Edelmetall und aus den christlichen Radiostationen sind sie nicht mehr wegzudenken.

In ihrer fast 25-jährigen Bandgeschichte haben die Newsboys schon viele Mitgliederwechsel erfolgreich überstanden. Für "Born Again" stand nun wieder einer an. Frontmann, Sänger, Schlagzeuger und Gründungsmitglied Peter Furler trat 2009 in den Hintergrund. Er holt nun Zeit mit seiner Familie auf und malt Ölbilder, die er auch im Internet versteigert. Als kreativer Berater steht er allerdings noch zur Verfügung.

Dafür konnten die Newsboys einen neuen Sänger gewinnen, der zu den ganz großen in der christlichen Musikszene gehört: Michael Tait, ehemals Sänger von dc Talk und alter Freund der Newsboys. Wie seine damaligen Kollegen Toby McKeehan und Kevin Max war er seit Jahren solo unterwegs. Im letzten Album der Newsboys "In the Hands of God" schon als Support Sänger mit dabei, hat Michael Tait nun in "Born Again" den Gesang komplett übernommen.

"Es ist, als ob wir ein neugeborenes Baby haben." beschreibt er den Zusammenschluss. Dabei haben alle Seiten ihre Gene in das neue "Born Again"-Baby eingebracht. Es hat den pulsierenden und melodiösen Klang der Newsboys. Der Pastorensohn Michael Tait bringt seine evangelistische Kraft mit weitem Gesangsspektrum ein. Von dc Talk kommt eine neue Version des Klassikers "Jesus Freak".

Newsboys 2.0 scheint geglückt. "Born Again" zeichnet sich ab, das bisher erfolgreichste Album der Newsboys zu werden. Gleich zum Einstand schoss es auf #4 der Billboard 200 Charts.

Jens R. Göbel, 27.08.2010

 

Born Again von den Newsboys

Track Listing

01. Born Again
02. One Shot
03. Way Beyond Myself
04. Impossible
05. When The Boys Light Up
06. Build Us Back
07. Escape
08. Miracles
09. Running To You
10. On Your Knees
11. Mighty To Save
12. Jesus Freak

Album-Cover Born Again von den Newsboys
Album Born Again von den Newsboys

Diskografie

Born Again (2010)
In the Hands of God (2009)
Go Live (2008)
The Greatest Hits (2007)
Go Remixed (2007)
Go - Limited Edition CD | DVD (2006)
Go (2006)
He Reigns: The Worship Collection (2005)
Devotion (2004)
Adoration: The Worship Album (2003)
Newsboys Remixed (2002)
Thrive (2002)
Shine: The Hits (2000)
Love Liberty Disco (1999)
Step Up to the Microphone (1998)
Take Me to Your Leader (1996)
Going Public (1994)
Not Ashamed (1992)
Boys Will Be Boyz (1991)
Hell Is for Wimps (1990)
Read All About It (1988)


Ihre Homepage: www.newsboys.com

CD im Online-Shop von Gerth Medien zum Reinhören: Born Again

mehr bei uns:
Album In the Hands of God von den Newsboys

Album des Vormonats (August 2010)

Alle AREF-Alben des Monats:
 

 

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum