zur AREF-Startseite

Album des Monats 2006


Jeden Sonntag gibt es im Gospel-Cocktail von Radio AREF zwischen 10 und 11 Uhr
eine Kostprobe des aktuellen Album des Monats

Alle AREF-Alben des Monats:
2006

 

Dezember

akustisch & live von beatbetrieb

akustisch und live setzt der "Betrieb" neue Maßstäbe - in dem Album und in der Casting-Show-Welt

akustisch & live von beatbetrieb
November

More audio von Capewalk

"More Audio" ist Capewalks fünftes und wohl ausgereiftestes Album, aber leider auch ihr letztes

mehr bei uns ├╝ber "More audio" von Capewalk

Oktober

Share Eternity von den Van Dooren Sisters

Wir haben sie alle schon mal einzeln gehört: In Arielle, König der Löwen, ...
Aber jetzt kommen sie als "Sister Act" im 5er-Pack mit viel Gefühl wollen sie auch denen am Boden sind, Hoffnung 'rüberbringen

Van Dooren

September

Beautiful Awakening von Stacie Orrico

Nun ist sie zurück mit ihrem neuen Album "Beautiful Awakening". Sie ist souliger geworden.

mehr bei uns ├╝ber "Beautiful Awakening" und Stacie Orrico
August

The Ultimate Collection von PETRA

Sie waren die Pioniere des "Christian Rock". 33 Jahre lang hat PETRA Maßstäbe gesetzt und das geprägt, was man heute unter christlicher Musik versteht. Zum Schluss gibt es jetzt ein "Best of" der Band

Petra

Juli

Augen auf von Conny Reusch

Gitarrenorientierter Rock/Pop mit tiefgehenden Texten finden sich auf dem Debütalbum von Conny Reusch. Eigene Songs schreiben und authentisch 'rüberkommen auf der Bühne, das sind die Stärken der 26-Jährigen.

Johnny Reusch
Juni

Alive von Claas P. Jambor

Mit neuer Band will Claas-P. Jambor die neuen Songs auf die Bühne zaubern. Reifer und nachdenklicher, wie er selbst auch, erzählt er in seinen Liedern Geschichten über Suche, Verzweiflung und Hoffnung. Claas bleibt ein Paradiesvogel, der durch Spaß an der Musik, Freude im Leben weckt !

Claas P. Jambor
Mai

If I Had One Chance To Tell You von Rebecca St. James

In dem Album erzählt die in Australien geborene Rebecca St. James, was ihr wirklich am Herzen liegt. Nach ihrem bisher erfolgreichsten Alben "Pray" (1998), für das sie einen Grammy bekam, ist das ihr nunmehr zehntes Album

Rebecca St. James
April

die neue zeitrechung von Beatbetrieb

Bekannt wurde der beatbetrieb durch seine erfolgreiche Teilnahme am Grand-Prix-Vorentscheid 2003, wo sie mit "Woran glaubst du?" den 2. Platz belegt haben

Beatbetrieb
März

Mary Mary von Mary Mary

Mary Mary, das sind die beiden Schwestern Erica und Tina Campbell. Ihr nunmehr drittes Album heißt wie der Bandname selbst. "Mary Mary" schaffte es in den USA kurz nach Erscheinen auf Platz 8 der "Billboard 200 Album Charts"

Mary Mary
Februar

A Collision von David Crowder Band

A Collision ist eine Mischung aus Worship, Elektro-Rock und Bluegrass. Bereits am Tag nach Erscheinung schoss es auf Platz 39 der Billboard 200 Charts und Platz 2 bei iTunes.

David Crowder Band
Januar

Music Inspired By The Chronicles of Narnia
The Lion, The Witch and The Wardrobe"

Elf der bekanntesten christlichen Musiker haben sich vom C.S.-Lewis-Bestsellerinspirieren lassen und ein Album zusammengestellt

Narnia

 

Alle AREF-Alben des Monats:
2006

AREF-Medien-News-Übersicht