zur AREF-Startseite
Das Kalenderblatt

Eine Kalenderwoche zurück

KW 27 / 2014

Eine Kalenderwoche weiter
Die Radioversion anhören
Das Wunder von Bern 

Das Wunder von Bern"

Vor 60 Jahren : Deutschland wird zum ersten Mal Fußball-Weltmeister

Helmut Rahns berühmter Siegtreffer zum 3:2 in der 84. Minute
Helmut Rahns berühmter Siegtreffer zum 3:2 in der 84. Minute

Bern, 04.07.1954: Im WM-Finale liegt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gegen die hoch favorisierten Ungarn bereits nach 8 Minuten mit 0:2 im Rückstand. In der Vorrunde hatten sie die Deutschen mit 8:3 vom Platz gefegt.

Doch die Mannschaft von Bundestrainer Sepp Herberger steckt nicht auf. Bereits zwei Minuten später erzielt der Nürnberger Max Morlock den Anschlusstreffer. Nach Eckball von Fritz Walter nur acht Minuten später erzielt Helmut Rahn den Ausgleich zum 2:2. In der 84. Minute erzielt Rahn auch den legendären Siegtreffer zum 3:2 (rechts im Bild).

Erst 20 Jahre später, am 07.07.1974, holt Deutschland zum 2. Mal den WM-Titel und den 3.WM-Titel am 8.7.1990.

* * *

Die WM-Mannschaft mit Trainer Sepp Herberger (li.i.B.)
Die WM-Mannschaft mit Trainer Sepp Herberger (links im Bild)

Die meisten Deutschen erlebten den WM-Sieg am Radio. Für viele war es mehr als nur ein sportlicher Erfolg.

Der Film „Das Wunder von Bern" brachte die WM-Geschichte 2003 in die Kinos. Er gibt auch einen guten Eindruck über die Zeit kurz nach dem 2. Weltkrieg. Eine gedemütigte Nation bekam 9 Jahre nach Kriegsende und 5 Jahre nach Gründung der Bundesrepublik ein Stück seiner Würde zurück.

Bundestrainer Sepp Herberger über die WM-Mannschaft:

Es war eine verschworene Gemeinschaft, ...
Jeder war begeistert und stolz darauf,
dass er dieser Nationalmannschaft angehörte.

Diese Einstellung brauchen wir, nicht nur im Fußball.

Uwe Schütz

mehr bei uns aus der Zeit: mehr bei uns über Fußball:  
1953 : Arbeiteraufstand in der DDR
1954 : Kinsey-Sexualreport
1954 : 1. Sendung „Das Wort zum Sonntag“

1954 : 1. Fußball-Weltmeistertitel an Deutschland

1954 : Gründung des CERN-Kernforschungszentrum
1955 : Tod von Albert Einstein
1956 : Gründung der Bundeswehr
1954 : 1. Fußball-Weltmeistertitel an Deutschland
1974 : Deutschland wird zum 2. Mal Fußballweltmeister
2000 : Zum 100. Geburtstag des DFB : "Die schönste Nebensache"
Radio-Beitrag 2003 : Von Fußballfans und Nachfolgern Jesu
2004 : Kein Platz für Bekenntnisse auf dem Fußballplatz?
Die Glosse : Diego Maradona ist der Gott der Fußballherzen
2006 : Fußballer-Bekenntnisse zur Fußball-WM in Deutschland
Die Radioversion anhören
Die Radioversion anhören
1:38 s, mp3, 64 kbit/s, 777 KB

 

 

"Feedbacks" werden an den Kalenderblatt-Autoren geschickt

Kalenderblatt-Abo ist kostenlos - Jede Woche ein spannender Rückblick per e-Mail


Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum