zur AREF-Startseite
Das Kalenderblatt

Eine Kalenderwoche zurück

KW 23 / 2015

Eine Kalenderwoche weiter
Die Radioversion anhören
Quäkerin Mary Dyer öffentlich gehängt, 1660, Boston, USA 

Das "neue" Gebot

Vor 355 Jahren: Todesstrafe für die Quäkerin Mary Dyer

01.06.1660: Mary Dyer wird in Boston zur öffentlichen Hinrichtung geführt.

01.06.1660: Mary Dyer wird in Boston zur öffentlichen Hinrichtung geführt. Gemälde es unbekannten Künstlers im 18. Jahrhunderts Quelle: wikipedia.de

31.05.1660: In Boston wird Mary Dyer (49, geb. um 1611 in London) zum Tode verurteilt und am Tag darauf öffentlich gehängt. Sie hatte wiederholt die Stadt betreten, obwohl ein neues Gesetz (1658) sie als Quäkerin aus dem heutigen US-Bundesstaat Massachusetts verbannte.

Heute erinnert eine Statue vor dem Kapitol in Boston an Mary Dyer.

* * *

Sie verbreitete die Lehre, dass nicht nur Priester, sondern jeder Mensch mit Gott reden könne. Außerdem fielen sie und ihre Glaubensgenossen dadurch auf, dass sie im Gegensatz zu den herrschenden Pilgervätern zu den Ureinwohnern der USA ein freundschaftliches Verhältnis pflegten.

Aber auch die seit 1620 wegen ihres Glaubens aus England geflüchteten Pilgerväter (Puritaner) wollten "in der neuen Welt" allein die Bibel zur Grundlage ihres Handelns machen. Doch es entstand ein sehr gesetzliches und liebloses Christentum. Es gipfelte in dem Gesetz zur Vertreibung Andersgläubiger.

Die Botschaft ihres Meisters wurde damit geradezu pervertiert, denn nachdem seinerzeit Judas die Gruppe verlassen hatte, sagte Jesus zu seinen Leuten:

Ihr sollt einander lieben, so wie ich euch geliebt habe.
An eurer Liebe füreinander wird die Welt erkennen, dass ihr meine Jünger seid.
Johannes 13, 34-35 nach der Übersetzung "Hoffnung für alle", Brunnen-Verlag

Uwe Schütz

mehr bei uns aus der Zeit: mehr bei uns über die Todesstrafe:  

1546 : Tod von Martin Luther
1607 : Erste dauerhafte Besiedlung Nordamerikas
1618 : Beginn des 30-jährigen Glaubenskriegs
1620 : Glaubensflüchtlinge mit der "Mayflower" in die USA
1660 : Todesstrafe für Mary Dyer
1685 : Frankreich hebt Religionsfreiheit wieder auf
1700 : Geburt von N. L. Graf von Zinzendorf
1776 : Unabhängigkeitserklärung der USA

Die Radioversion anhören
Die Radioversion anhören
1:17 s, mp3, 64 kbit/s, 617 KB
Herunterladen nur zum persönlichen Gebrauch

Schlaglichter auf US-Geschichte

Hintergrundinfos zur Inquisition

 

"Feedbacks" werden an den Kalenderblatt-Autoren geschickt

Kalenderblatt-Abo ist kostenlos - Jede Woche ein spannender Rückblick per e-Mail


Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum