zur AREF-Startseite
Das Kalenderblatt

Eine Kalenderwoche zurück

KW 38 / 2000

Eine Kalenderwoche weiter
 

Die Suche nach dem großen Glück

Vor 380 Jahren: Start in eine neue Welt

Ein Nachbau der Mayflower, die "Mayflower2", in Plymouth, Massachusetts, USA
Ein Nachbau der Mayflower, die "Mayflower2", in Plymouth, Massachusetts, USA
Foto: Paul Keleher unter Creative Commons-Lizenz Namensnennung 2.0 US-amerikanisch (nicht portiert) lizenziert Quelle: wikipedia.de

16.09.1620: Die "Mayflower" läuft aus dem englischen Hafen Plymouth in Richtung Amerika aus. Die 102 Passagiere sind Leute, die aus der englischen Staatskirche ("Church of England") ausgetreten sind und wegen ihres Glaubens verfolgt wurden. In der neuen Welt wollen sie allein die Bibel zur Grundlage ihres Handelns machen (Die sogenannten Pilgerväter lassen sich 1620 im heutigen US-Staat Massachusetts nieder).

Für dieses Ziel nehmen sie viel in Kauf:

  • Die Überfahrt durch stürmische See dauert knapp zwei Monate
  • Weil es in der neuen Heimat zu wenig Vorräte gibt, sterben die Hälfte von ihnen im ersten Winter.

* * *

Heute träumen viele Leute davon, eine der Green Cards zu ergattern und "im Land der Unbegrenzten Möglichkeiten" das Glück zu finden.

Seit 2.000 Jahren bietet Gott durch Jesus Christus neues, erfülltes Leben an. Damals sagte Jesus zu seinen Jüngern:

        "Ein Dieb kommt nur,
        um zu stehlen, zu schlachten und umzubringen.
        Ich bin gekommen,
        damit sie das Leben haben und volle Genüge haben sollen.
        Ich bin der gute Hirte.
        Der gute Hirte läßt sein Leben für die Schafe"
        Johannes-Evangelium Kapitel 10, Verse 10 -11

Auf diesen Hirten laßt uns hören. Dann gibt es das erfüllte Leben nicht nur in Amerika, sondern genauso von Fürth bis Vorra und von Gräfenberg bis Greding.

Uwe Schütz

mehr bei uns:
1517 : Reformator Luther begehrt gegen Missstände in der Kirche auf
1553 : Reformator Calvin säubert das Land von "Irrlehrern"
1555 : Augsburger Religionsfrieden und doch keiner
1607 : Erste dauerhafte Besiedlung Nordamerikas
1618 : Prager Fenstersturz - Dreißigjähriger Krieg
1620 : Glaubensflüchtlinge starten mit der "Mayflower" in die USA
1630 : Tod des Astronomen Johannes Kepler
1660 : Todesstrafe für die Quäkerin Mary Dyer
1685 : Zwangskatholisierung in Frankreich
1722 : Zinzendorf nimmt Glaubensflüchtlinge aus Mähren auf
1725 : Geburt von John Newton, Texter von "Amazing Grace"
Schlaglichter auf die Geschichte der USA

 

"Feedbacks" werden an den Kalenderblatt-Autoren geschickt

Kalenderblatt-Abo ist kostenlos - Jede Woche ein spannender Rückblick per e-Mail


Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum