zur AREF-Startseite
Das Kalenderblatt

Eine Kalenderwoche zurück

KW 18 / 2006
Eine Kalenderwoche weiter

Wolkenkratzer

Empire-State-Building, Manhattan, New York City, Luftbild
Empire-State-Building, Manhattan, New York City
Luftbuld © 2003 Joseph Pobereskin, NYC & Company,
alle Rechte vorbehalten

Zum 75. Geburtstag des Empire State Building

01.05.1931: US-Präsident Herbert Hoover eröffnet an der 5th Avenue zwischen der 33. und 34. Straße in Manhattan / New York das Empire State Building (übersetzt: Reichsstaatsgebäude). Mit seinen 381 m Höhe überragt es alles, auch das bis dahin höchste Chrysler-Building. Aber es ist ein "Empty State Building", denn es dauert noch lange Jahre bis sich die US-Wirtschaft vom Börsencrash 1929 erholt. Auch der Plan, dass am ESB Luftschiffe anlegen, scheitert.

1950 wird "nachgelegt": Durch den Bau eines Antennenmastes auf dem Dach des Wolkenkratzers wuchs das Bauwerk auf 449 Meter. Bis in die 70er Jahre blieb es mit seinen 102 Stockwerken das höchste Bauwerk der Welt. Seit dem WTC-Terroranschlag am 11. September 2001 ist es wieder das höchste Gebäude New Yorks mehr: offizielle Homepage

* * *

Der Bau von Hochhäusern wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit rapide steigenden Grundstückpreisen begründet. Neue Technologien im Stahlbau und für Versorgungssysteme (z.B. Fahrstühle und Wasserversorgung) führten zu immer mehr zur Gigantomanie.

Der 75. Geburtstag des Empire State Buildings erinnert mich an die Menschen im alten Babylon. Sie wollten keinen mehr über sich haben. Sie wollten einen Turm bauen, der bis an Gottes Thron reichen sollte.

Mit unseren heutigen Technologien sind die Versuchungen, wie Gott sein zu wollen, noch viel größer geworden.

Wollen wir uns in diesen Sog hineinziehen lassen
oder wollen wir Gott die Führung unseres Lebens überlassen ?
 
Er meint es wirklich gut mit uns, denn er hat uns lieb.
Uwe Schütz

mehr bei uns :
1937 : Luftschiff Hindenburg fliegt am ESB vorbei

Besondere Bauwerke:
1. Autobahn in Deutschland
Assuan-Staudamm
Golden Gate Bridge
Panama-Kanal

Versuchungen, Gott zu spielen:
Retortenbaby

Schlaglichter auf US-Geschichte

Kalenderblatt kostenlos abonnieren
Jede Woche ein spannender Rückblick per e-Mail

"Feedbacks" werden an den Kalenderblatt-Autoren geschickt

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com