zur AREF-Startseite

AREF - Schlagzeilen 2003
2. Halbjahr


Medien

JackAssJackass = "Authentisch, rebellisch, innovativ und unterhaltsam "

So stuft MTV Programmdirektor Elmar Giglinger das neue Fernsehformat „Jackass“ (sprich englisch Jack ass) ein. Zynisch, sozial desorientierend, mit hohem Nachahmungspotenzial und deshalb schwer jugend-gefährdend lautet das Urteil der Medienaufsicht über die "Freak-Show". Für die Show drehen 12- bis 14-Jährige gefährliche Stunts und nehmen dabei hohe Risiken und auch Schmerzen in Kauf. mehr

 

mehr Medieninfos bei uns



Der Link zur OASE-HomepageOASE - Hilfe für Menschen in Not

Wir haben in unseren LICHTBLICKE-Sendungen schon öfter über die Arbeit der "OASE - Hilfe für Menschen in Not" in Hersbruck bei Nürnberg berichtet. Die OASE meldet:

Die Fahrt letzte Fahrt nach Mitrovica hat es bestätigt:

Unsere Hilfe muss und soll weiter gehen !

Unsere Hilfe für Witwen und Waisenkinder im Großraum Mitrovica wird leider immer noch wichtiger. Bei unserem letzten Besuch mussten wir feststellen, dass Witwen, die durch Hilfe von AMG international in ihre Häuser zurückkehren konnten, bekommen keinerlei Sozialhilfe mehr (bisher 75 € pro Monat).

Bitte helft mit, die Kosten für die Lebensmittel zu decken !

OASE Sparkasse Hersbruck,. Kto: 190 006 668, BLZ: 760 501 01

Wer ist die OASE ? Adresse, Telefon, Bankverbindungen, Projekte der OASE, Newsletter anfordern, online dabei sein unter : www.oase-online.net


Ehe & Familie

Vergleich von Abtreibung mit Holocaust zulässig

Embryo mit 18 WochenDas Oberlandesgericht Karlsruhe hat 23. April 2003 entschieden, dass Abtreibungsgegner die »Arbeit« der Mediziner als »Mord« und »neuen Holocaust« bezeichnen dürfen. Die Ärzte müssten sich auch derartige Ausdrücke gefallen lassen, auch wenn es "ein erheblicher Vorwurf und eine spürbare Kränkung" sei, so das Gericht in der Urteilsbegründung. Es ginge bei Schwangerschaftsabbrüchen schließlich um eine fundamentale Frage.

Auslöser war der ein Prozess gegen den Abtreibungsgegner Klaus Günter Annen (www.babycaust.de) aus Weinheim. Er war schon in unzählige Prozesse verwickelt. Das Stuttgarter Oberlandesgericht hatte ihn in einem ähnlichen Fall zur Unterlassung verurteilt. Jetzt wird sich der Bundesgerichtshof mit dem Fall befassen. Dieser hatte den Slogan Annens: "Damals: Holocaust - heute: Babycaust" als zulässige Meinungsäußerung beurteilt.

10.05.2003, Quelle: www.jesus-online.de

In einem weiteren Verfahren hat der Bundesgerichtshof (BGH) beschlossen, dass sich ein Frauenarzt nicht öffentlich nachsagen lassen muss, in seiner Praxis würden "rechtswidrige Abtreibungen" vorgenommen. mehr


Zu den TestfragenUnser Testfragenkatalog

Bin ich über das deutsche Abtreibungsrecht gut informiert ?


EGH: Anonyme Geburten nicht rechtswidrig

In Straßburg hat der Europäische Gerichtshof die Klage einer Französin auf Einsicht in ihre Geburtsakte, um die Identität ihrer leiblichen Mutter zu erfahren, abgewiesen. Das Urteil dürfte Auswirkungen auf die Rechtsprechung bezüglich "Kinderklappen" in Deutschland haben mehr

19.02.03, Jesus.de

 


In eigener Sache

AREF-Logo38.000 Leute hören Radio AREF

Laut Infratest-Umfrage hören 38.000 Leute unser Radioprogramm (innerhalb der letzten 2 Wochen gehört)

Stundenreichweite
Gospel-Cocktail
11.200
Lichtblicke
7.200

 

AREF-Homepage mit neuen Rekordzahlen

Die AREF-Homepage erreichte auch im Monat Mai 2003 neue Rekordzahlen. Die Zahl der Seitenabrufe ("Page-Views") hat sich gegenüber Mail 2002 mehr als verdoppelt und stieg auf über 16.000.

2002 / 2003
Mai 2002
.
Nov. 2002
April.
Mai
Hits
54.719
68.150
994.241
103.669
Pageviews
7.122
11.587
15.438
16.235
Sessions
2.281
3.362
5.320
5.326


Buchtipps

"Die Macht der Manipulation" -
Peter Hahnes Klassiker in überarbeiteter Auflage

Eines der erfolgreichsten Bücher von Peter Hahne ist jetzt in komplett überarbeiteter Auflage erschienen: "Die Macht der Manipulation - Über Menschen, Medien und Meinungsmacher".

Peter Hahne, stellvertretender Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios in Berlin und Kolumnist der "Bild am Sonntag", ist seit mehr als drei Jahrzehnten erfolgreicher Tätigkeit als TV-Moderator und politischer Redakteur ein deshalb ein Kenner der Medienbranche.

In seinem Buch "Die Macht der Manipulation" gibt Hahne wichtige Tips zum richtigen Umgang mit Medien. Als bekennender Christ spricht Peter Hahne von der Freiheit des Evangeliums, die zu kritischem Konsumverhalten und aktiver Weltverantwortung fähig macht. "Umkehr zu Gott. Vergebung durch Christus. Diese Freiheit des Evangeliums ist das Ende der
Manipulation", schreibt Hahne..

02.11.02

_______________________________________________________________________________________________

Der unbekannte Jesus - Entdeckungen eines Christen

JESUS - wie keine zweite Gestalt der Weltgeschichte erregt er die Gemüter bis heute und oft scheiden sich die Geister an ihm.

Philip Yancey begibt sich auf die Suche nach dem Geheimnis dieses Mannes. Er betrachtet Jesus mit den Augen seiner Zeitgenossen. Und fragt nach seinen menschlichen Eigenschaften ebenso wie nach seinem göttlichen Auftrag.

Die Antworten eröffnen neue Sichtweisen auf vermeintlich allzu Bekanntes. Und sie machen deutlich, was es heißt, diesen Mann beim Wort zu nehmen. Vielleicht bedeutet es auch, Abschied zu nehmen von lieb gewordenen Vorstellungen und vertrauten Ansichten. Auf jeden Fall aber ist es für jeden der Beginn einer spannenden Entdeckungsreise.

Eine Leseprobe gibt es hier

Der Autor Philip Yancey ist Redakteur von Christianity Today, einer der größten christlichen Zeitschriften der USA. Er lebt mit seiner Frau Janet in Evergreen, Colorado / USA.


Israel FlaggeIsrael

Israel wird 55

Israel wird 55, aber es ist kein "Happy" Birthday. Auch 55 Jahre nach der Staatsgründung sind die Probleme, die dadurch entstanden, nicht gelöst.

Über die Staatsgründung
Wie feiert Israel seinen 55. Geburtstag ?
Wie verschwand Palästina von der Landkarte und Hintergründe des Nahostkonflikts

Mo., 12.05.2003

Warnung vor vorbehaltloser Unterstützung Israels

Der Konfessionskundlers und Baptisten Prof. Geldbach warnt vor vorbehaltloser Unterstützung Israels aufgrund der Endzeitausagen in der Bibel. Der christliche Fundamentalismus gefährde sogar den Weltfrieden mehr

Fr., 21.03.2003


Kommentare können gerne ins Gästebuch unserer Homepage eingetragen werden.

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich !
menus supported by:
Deluxe-Menu.com