zur AREF-Startseite

AREF-Medien-News

The Very Next Thing von Casting Crowns

Album des Monats Dezember 2016

The Very Next Thing von Casting Crowns ist AREF-Album des Monats

Casting Crowns auf dem Himmelfahrtfestival 2013 © aref.de
Casting Crowns sind: Mark Hall - vocals; Josh Mix - lead guitar, background vocals; Juan DeVevo - guitar, background vocals; Chris Huffman - bass guitar, background vocals; Megan Garrett - piano, keyboard, background vocals; Melodee DeVevo - violin, cello, background vocals und Brian Scoggin - drums

Die mehrfach Platin ausgezeichneten Casting Crowns sind eine der beliebtesten und erfolgreichsten christlichen Bands weltweit. Mit über 9 Millionen verkauften Alben führen sie seit 2007 die Billboard Bestverkaufsliste an. Auch in ihrem aktuellen Album The Very Next Thing sind die Casting Crowns ihrem Markenzeichen treu geblieben, biblische Inhalte in melodiöse Soft-Rock-Musik zu packen. In gewohnter Weise formulieren sie dabei in außerordentlicher Direktheit. Ein Stil, der Frontmann und Sänger Mark Hall in seinem Beruf als Pastor nahe liegt.

Auf die Frage, was denn das The Very Next Thing sei, antwortet er: „Da wir die Ehre haben, Menschen in unseren Kirchen zu begleiten, bekommen wir mit durch welche Situationen Menschen gehen. Die Themen, die jeden Beeinflussen. Es sind diese Situationen, in denen Ideen geboren werden, auf die wir hören sollten. Wir alle sind in unterschiedlichen Stadien von next. Es gibt einen nächsten Schritt, ausgehend von der Stelle, an der man sich gerade befindet. Wir alle fühlen etwas in der Art, dass es eine Stufe zu erreichen gilt, um dem "next" näher zu kommen. Aber Gott bringt dich gerade hier und jetzt zu deinem next. Alle Titel auf dem Album drehen sich um diese Idee.“ Und weiter sagt er: „Jesus nachzufolgen bedeutet, das gerade Nächste zu tun, was er sagt - Schritt für Schritt.“

Wie weit unsere Worte und Taten dabei auseinanderliegen können, behandelt der Titelsong. Er fordert auf, nicht große Taten in der Ferne anzustreben, sondern einen Weg zu finden, heute etwas zu tun. Die Casting Crowns engagieren sich selber z.B. für Kinder.

Die erste Radiosingle „One Step Away“ fügt dem Gedanken des proaktiven Glaubens noch hinzu, dass unser bestmöglichstes Leben nur einen einfachen Schritt entfernt sein kann.

Wie schwer ein Schritt sein kann, thematisiert „Oh My Soul“. Mark Hall nimmt seine Hörer darin mit, wie ihm im Vorfeld der Albumproduktion Nierenkrebs diagnostiziert wurde. Er singt: „Ich bin nicht stark genug, ich kann nicht mehr. Mein schiffbrüchiger Glaube wird mich nie ans Land bringen. Kann Er mich hier finden? Kann Er mich vor dem Untergang bewahren?“ Das sind nicht nur Worte, sondern er hat es gelebt. Mark Hall ist selber den Weg gegangen, auf dem er nun anderen helfen kann.

The Very Next Thing ist eine Ermutigung, Ängste zu überwinden und den Schritt zu einem aktiven Glauben zu machen.

Jens R. Göbel, 24.11.2016

The Very Next Thing von Casting Crowns

Tracks

01. Hallelujah
02. The Very Next Thing
03. One Step Away
04. Oh My Soul
05. Still Standing Here
06. God of All My Days
07. The God Man Passes By
08. For All You Are
09. Song That The Angels Can't Sing
10. Make Me A River
11. No Other Name
12. Loving My Jesus

The Very Next Thing von Casting Crowns, Album-Cover
The Very Next Thing von Casting Crowns

Diskografie

The Very Next Thing (2016)
A Live Worship Experience (2015)
Glorious Day - Hymns of Faith (2015)
Thrive (2014)
The Acoustic Sessions: Volume One (2013)
Come To The Well (2011)
Until The Whole World Hears (2009)
Peace On Earth (2008)
The Altar And The Door (2007)
Lifesong (2005)
Casting Crowns (2003)
What If The Whole World Prayed (2002)
Casting Crowns (2001)

Homepage: www.castingcrowns.com

CD im Online-Shop von Gerth-Medien zum Reinhören: The Very Next Thing

mehr bei uns über Casting Crowns:

Casting Crowns auf dem Himmelfahrt-Festival 2013 im AREF-Interview Casting Crowns auf dem Himmelfahrt-Festival 2013 im AREF-Interview

Come To The Well von den Casting Crowns ist AREF-Album des Monats Januar 2012


Come To The Well von den Casting Crowns ist AREF-Album des Monats Januar 2012

Album des Vormonats (November 2016)

Alle AREF-Alben des Monats:
Autor dieser Seite: Jens R. Göbel, 24.11.2016

 

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum