zur AREF-Startseite
Das Kalenderblatt

Eine Kalenderwoche zurück

KW 48 / 2010

Eine Kalenderwoche weiter
Die Radioversion anhören
 

Kaufmann und Kommunist

Zum 190. Geburtstag von Friedrich Engels

Friedrich Engels im Alter von etwa 20 Jahren
Friedrich Engels im Alter von etwa 20 Jahren
* 28.11.1820 in Barmen,

† 5. August 1895 in London

Foto: Urheber unbekannt, Schutzfrist abgelaufen
Quelle: wikipedia.de

28.11.1820: In Barmen bei Wuppertal wird Friedrich Engels als Sohn eines Textilfabrikanten geboren. Nach kaufmännischer Ausbildung und freiwilligem Militärdienst arbeitet er in der Firma seines Vaters in Manchester. Die miserablen Lebensbedingungen der Arbeiter liefern den Stoff für seine ersten Veröffentlichungen. Mit seiner Reise nach Paris (1844) im Alter von 24 Jahren beginnt eine lebenslange Freundschaft und Zusammenarbeit mit Karl Marx. 1848 veröffentlichen sie das "Manifest der Kommunistischen Partei".

Zwei Jahre (1850) später kehrt Friedrich Engels als Prokurist und späterer Teilhaber in die Firma seines Vaters nach England zurück. 1869 verkauft er seine Anteile und lebt bis zu seinem Tod 1895 als Schriftsteller in London.

* * *

Vom christlichen Glauben seiner Eltern wandte er sich ab. In Briefen an seinen Freund Karl Marx schrieb er: "Ich kann den Anblick dieser heiligen Gesichter zu Hause nicht mehr ertragen ... Stets beten sie für die Bekehrung ihres verlorenen Sohnes".

Überzeugt von Feuerbachs Materialismus schrieb Friedrich Engels mit Karl Marx die theoretischen Grundlagen für eine neue Weltordnung. 100 Jahre nach Veröffentlichung ihres Kommunistischen Manifests (1848) lebte ein Drittel der Menschheit unter mehr oder weniger sozialistischer Herrschaft. Verwirklichen ließen sich die Ideen von Marx und Engels nur mit Gewalt.

Da halte ich es lieber mit dem Reich Gottes. Dort gibt es nur Freiwillige.

Uwe Schütz

mehr bei uns über Geschichtliches aus der Zeit: Große Namen des Kommunismus:  
1804 : Geburt des Philosophen Ludwig Feuerbach
1809 : Geburt von Naturforscher Charles Darwin
1815 : Wiener Kongress ordnet Europa neu
1818 : Uraufführung von "Stille Nacht, heilige Nacht"
1820 : Geburt von Friedrich Engels
1848 : Marx und Engels veröffentlichen ihr Manifest
1859 : Geburt von Kaiser Wilhelm II.
1871 : Geburt von Rosa Luxemburg
1879 : Geburt von Stalin
1895 : Friedrich Engels stirbt in London
1917 : Oktoberrevolution in Russland
1919 : Spartakus-Aufstand in Deutschland

Lenin
Stalin
Mao Tse-Tung
Fidel Castro

Rosa Luxemburg

Die Radioversion anhören
Die Radioversion anhören
1:46 s, mp3, 64 kbit/s, 833 KB

 

"Feedbacks" werden an den Kalenderblatt-Autoren geschickt

Kalenderblatt-Abo ist kostenlos - Jede Woche ein spannender Rückblick per e-Mail


Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum