zur AREF-Startseite
Das Kalenderblatt

Eine Kalenderwoche zurück

KW 09 / 2002

Eine Kalenderwoche weiter
 

Heil und Unheil

Vor 70 Jahren: Hitler wird deutscher Staatsbürger

Adolf Hitler 1933
Adolf Hitler 1933
* 20.´04.1889 in Braunau am Inn, Österreich-Ungarn; †30.04.1945 in Berlin

26.02.1932: Der in Österreich geborene und seit sieben Jahren staatenlose Adolf Hitler bekommt die deutsche Staatsbürgerschaft. Nur acht Jahre zuvor war er nach dem gescheiterten Putsch wegen Hochverrats angeklagt und zu fünfjähriger Haft verurteilt worden.

Danach geht alles Schlag auf Schlag: Nur ein Jahr später, am 30.01.33 Ernennung zum Reichskanzler eines national-konservativen Kabinetts, 24.März 33: Mit dem Ermächtigungsgesetz schaltet sich die Demokratie selber aus, nur die SPD stimmt dagegen.

Hitler vereinigte sehr schnell die Ämter Parteichef, Staatsoberhaupt, Regierungschef, Oberbefehlshaber der Wehrmacht in seiner Person.

* * *

Hitler hielt sich für den Retter, den Heilsbringer des deutschen Volkes. Daraus leitete er das Recht ab, Menschen- und Völkerrechte zu missachten. Statt "Heil Hitler" gab es weltweit unheil. In den 12 Jahren seiner Regierungszeit kamen ca. 60 Millionen Menschen ums Leben.

Mindestens alle "bibelfesten" Christen hätten stutzig werden müssen, als Hitler sich in seinem Buch als Heilsbringer vorstellt.

"Durch welchen Namen habt ihr das getan?"
werden Petrus und Johannes vor knapp 2.000 Jahren im Verhör vor dem Hohen Rat in Jerusalem gefragt, als sie einen Kranken geheilt hatten. Und sie antworten :

"Durch Jesus Christus,
den ihr getötet habt und den Gott auferweckt hat,
ist dieser Mann gesund geworden.
In keinem anderen ist das Heil !
Nichts und niemand sonst auf der Welt rettet sie."
Apostelgeschichte Kap. 4, Verse 10 u. 12

Uwe Schütz

mehr bei uns über Nationalsozialismus in Deutschland und Adolf Hitler:  

09.11.1923 : Hitlers Putsch scheitert
26.02.1932 : Hitler wird deutscher Staatsbürger
30.01.1933 : Hitler wird Reichskanzler
23.03.1933 : Parlament stattet Hitler mit uneingeschränkter Macht aus
20.07.1933 : Hitler schaltet Kirche und politische Parteien aus

01.09.1939 : Hitlers Überfall auf Polen
20.01.1942 : Die Wannseekonferenz
20.07.1944 : Attentat auf Hitler
30.04.1945 : Hitlers Tod und die bedingungslose Kapitulation

 

"Feedbacks" werden an den Kalenderblatt-Autoren geschickt
Kalenderblatt-Abo ist kostenlos - Jede Woche ein spannender Rückblick per e-Mail

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum