zur AREF-Startseite

AREF-Medien-News


Album des Monats März 2019

Look Up Child von Lauren Daigle ist Album des Monats

Lauren Daigle
Lauren Daigle
Pressefoto

Schon das Debütvollzeitalbum „How Can It Be“ war mit Platinstatus und zwei Grammy Nominierungen ein sehr großer Erfolg. Ein Umstand, der Künstler sehr unter Druck setzen kann, gebührend nachzulegen.

Mit „Look Up Child“ gelang Lauren Daigle aber die Sensation. Diesmal platzierte sie sich nicht nur an der Spitze der christlichen Charts, sondern auf #3 der regulären Billboard Charts. In vielen anderen Wochen hätte es sogar die #1 sein können. Die Single „You Say“ schoss in die regulären Top 40 und verblieb ganze 29 Wochen an der Spitze der christlichen Single-Charts. Damit wurde Album und Single zu mit den erfolgreichsten einer christlichen Künstlerin überhaupt. Für beides erhielt sie zwei Grammy Awards. Dazu wurde sie insgesamt mit bereits sieben Dove Awards, zwei American Music Awards und zwei Billboard Music Awards ausgezeichnet. Kein Wunder, dass vom christlichen Album des Jahrzehnts gesprochen wird.

Lauren Daigle nimmt ihre Hörer mit auf eine Reise. Einleitend schenkt „Still Rolling Stones“ Hoffnung durch den Vergleich von Jesu Auferstehung mit der ihren.

Rescue“ verstärkt die frohe Botschaft mit den Zeilen: „Du bist nicht verborgen / Es gab nie einen Moment, in dem du vergessen wurdest“. Sie beschreibt wie weit Gott geht, um die Verzweifelten zu suchen und zu verteidigen. Für die Einsamen, die Verlorenen, die Kranken, die Hilflosen ist dieses Lied Hoffnung.

This Girl“ ist ein bluesiges Lied von der Entdeckung und Standhaftigkeit in Christus.

Die Stimmung verändert sich mit dem ausgelassenen „Under Your Wings“. Die Kombination aus Reggae-Melodie, Arrangement und Gesang schafft ein Gefühl von Freude und Einzigartigkeit.

Dem folgt die Hit-Single des Albums, „You Say“. Das Lied setzt der Unsicherheit und Angst, Wahrheit und Glauben entgegen. Es setzt perfekt den Auftakt für das emotionale Lobpreislied „Everything“, gefolgt von „Love Like This“. Lauren Daigle führt die Zuhörer an einen Ort der Ehrfurcht und des Staunens über die Liebe eines Erlösers, die dem Unwürdigen verliehen wird.

Danach hebt sie die Köpfe ihres Publikums aus der Tiefe dieser feierlichen Botschaft, hin zur Leichtigkeit und Freude mit dem Titelsong „Look Up Child“.

Losing My Religion“ serviert eine heiße Portion Wahrheit über fromme Fassaden, die darauf vorbereitet, mit „Remember“ das Licht und seine Treue in den Mittelpunkt zu stellen. Wonach der Hörer geöffnet sein kann für „Rebel Heart“, einem Lied der Beichte und totalen Hingabe. Es folgt ein ruhiges Gespräch mit dem Herrn, mit dem Titel „Inevitable“.

Den Abschluss bildet ein Cover des Gospel-Klassikers „Turn Your Eyes Upon Jesus“. Er rundet treffend die Botschaft von „Look Up Child“ ab.

Das alles in einer großartigen musikalische Mischung aus gefühlvollen Popsongs und ausdrucksstarken Balladen, unterlegt mit Orchesterarrangements aus Streichern und Gospel-Chor-Gesang.

Mit ihren Erfolgsalben empfiehlt sich die 27-jährige Singer-/Songwriterin aus Lafayette, Louisiana zu den ganz großen Künstlern - über die christliche Musikszene hinaus. Nicht von ungefähr wird sie mit ihrer kraftvollen, rauchigen Stimme auch die christliche Adele genannt. Ein großartiger Weg von ihren Anfängen in einem Chor, über die Teilnahme bei American Idol.

Lauren Daigle beschreibt „Look Up Child“ als persönliches Projekt, den Menschen zu helfen, die Freude des Herrn zu erleben. „Alles was ich will ist, dass die Leute auf diesem Album Lieder der Freude erleben. Lieder der Leidenschaft und der freudigen Aufregung. Lieder, die die Menschen an ihre kindliche Natur erinnern, an ihren kindlichen Blick auf ihr Leben. Und das verbinden mit einer Botschaft der Hoffnung.“

Jens R. Göbel, 28.02.2019

Look Up Child von Lauren Daigle

Tracks

01. Still Rolling Stones
02. Rescue
03. This Girl
04. Your Wings
05. You Say
06. Everything
07. Love Like This
08. Look Up Child
09. Losing My Religion
10. Remember
11. Rebel Heart
12. Inevitable
13. Turn Your Eyes Upon Jesus

Look Up Child von Lauren Daigle
Look Up Child von Lauren Daigle

Diskografie

Look Up Child (2018)
Behold: A Christmas Collection (2016)
How Can I Be (2015)
Be Joyous (2013)

 

Homepage: laurendaigle.com

SCM-ShopCD im SCM-Online-Shop zum Reinhören: Look Up Child

Album des Vormonats (Februar 2019)

Alle AREF-Alben des Monats:
Autor: Jens R. Göbel, 28.02.2019

 

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum