zur AREF-Startseite

AREF-Medien-News

Unashamed von Building 429 ist AREF-Album des Monats

Album des Monats August 2016

#Losgehen von Danny Fresh ist AREF-Album des Monats

Danny Fresh
Danny Fresh
Foto: Bastian Kästner, markenwert.com

„Veni“, „Vidi“, „Vic“" - so heißen Danny Freshs erste drei Soloalben, nach seiner Zeit bei W4C und Engagements bei Zeichen der Zeit und Xavier Naidoo. Nun kommt, sieht und siegt vielleicht der Master of Arts mit Studium an der Popakademie Baden-Württembergs mit seinem nunmehr vierten Album. Unter dem Namen und Hashtag "#losgehen" findet man acht aufrüttelnde HipHop-Songs mit der Zielrichtung aktiv zu werden und etwas im eigenen Leben und in dem anderer zu verbessern. Nicht nur musikalische Unterstützung erhält der Rapper dabei von seiner Ehefrau und The Voice Of Germany-Teilnehmerin Laura Bellon, denn der Aufruf ist für die beiden Wahl-Heidelberger selber Programm.

Dazu Danny Fresh:

„Geprägt war die Zeit - und somit auch diese EP - von meiner Workshop-Arbeit in ganz Deutschland. Aber auch von Projekten wie dem Rock to Bethlehem Festival, meiner Arbeit in der JVA Stuttgart-Stammheim oder einem Besuch an der Geburtsstätte des HipHop - South Bronx/New York City.

Was mich dabei am meisten getroffen hat: Vor allem in Palästina, in der JVA oder in der Bronx - an all diesen Orten, um die entweder eine sichtbare Mauer, oder eine unsichtbare, gesellschaftliche Mauer gezogen ist. Dort wollen sie alle raus, fühlen sich zu Recht eingeengt, wollen losgehen. Und wer Internet hat, der ist noch mehr der Überzeugung, dass irgendwo da draußen alles besser ist und das überall was geht - nur nicht bei ihm. Und dann bin ich „da draußen“ in Deutschland an all diesen Schulen unterwegs. Dort wo wir scheinbar alle Freiheit haben, unser Leben zu planen wie wir wollen - und dort sind wir mit den Möglichkeiten überfordert. Wir wissen so viel und tun so wenig. Wir haben hunderte „Freunde“ doch kennen kaum einen von ihnen wirklich. Wir teilen alles mit jedem, aber wir teilen keinem mit wie es uns wirklich geht. Wir ballern 100 Free-Tracks im Netz raus, anstatt uns einmal auf eine Bühne zu stellen und vor wirklichem Publikum aufzutreten.

Das ist das Thema dieser EP: Wir müssen #losgehen, wir brauchen Output, wir müssen unseren Stand halten in dieser Informationsflut. Und dazu müssen wir wissen wer wir sind: Von Gott geliebt und teuer erkauft. Denn wenn Gott für uns ist, wer kann gegen uns sein?“

„#losgehen“ ist grundsolider Deutsch-Rap mit relevanten Aussagen. So kann es weitergehen.

Jens R. Göbel, 30.07.2016

#Losgehen von Danny Fresh

Tracks

01 Recover dein Leben
02 Halte Stand (feat. Laura Bellon)
03 #losgehen (feat. Laura Bellon)
04 Output
05 SMS SOS
06 Wir schaffen es
07 Leute sagen so (feat. Danemi Omar)
08 Bemal deine Stadt (feat. Laura Bellon)

#Losgehen von Danny Fresh
#Losgehen von Danny Fresh

Diskografie

#losgehen (2015)
Vici (2009)
Vidi (2007)
Veni (2006)

 

Ihre Homepage: www.dannyfresh.de

CD im Online-Shop von Gerth Medien zum Reinhören: #Losgehen

Album des Vormonats (Juli 2016)

Alle AREF-Alben des Monats:
Autor dieser Seite: Jens R. Göbel, 30.07.2016

 

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum