zur AREF-Startseite
Das Kalenderblatt

Eine Kalenderwoche zurück

KW 08 / 2012

Eine Kalenderwoche weiter
Die Radioversion anhören
die erste Folge der Hörspielserie "Meister Eder und sein Pumuckl" 

"Alles, was sich reimt, ist gut"

Zum 50. Geburtstag von Pumuckl

Pumuckl klebt am Leimtopf und wird für Meister Eder sichtbar
Mit dem Hörspiel "Spuk in der Werkstatt" begann 1962 eine nun 50-jährige Erfolgsgeschichte des Bayerischen Rundfunks:
"Meister Eder und sein Pumuckl"
BR/Infafilm/Original-Entwurf "Pumuckl"- Figur: Barbara von Johnson.

21.02.1962: Der Bayerische Rundfunk strahlt die erste Folge der Hörspielserie "Meister Eder und sein Pumuckl" aus:

In der Schreinerwerkstatt von Franz Eder ist auf einmal nichts mehr dort, wo es war. Als wieder Sachen herunter fallen, wirft Meister Eder mit einem Holzscheit nach dem vermeintlichen Übeltäter. Zu seiner Überraschung erscheint an seinem Leimtopf klebend ein kleiner rothaariger Kobold (Szene links im Bild), der nun bei ihm bleiben muss. Er stellt sich als "Pumuckl" vor und ist unglücklich über sein Sichtbarsein.

Denn, wenn er sichtbar ist, gilt für ihn, was auch für Menschen gilt: Er schwitzt, er friert, er wird schmutzig und muss sich waschen, er bekommt Hunger und Durst, und er muss lernen, was für ein gutes Zusammenleben wichtig ist. Mit seinen Streichen bringt er den Meister Eder immer wieder in Erklärungsnot gegenüber seinen Kunden, denn sichtbar ist der Pumuckl nur für ihn.

Gustl Bayrhammer als Meister Eder mit seinem Pumuckl

Gustl Bayrhammer als Meister Eder mit seinem Pumuckl
in der Sendung "Pumuckl und Puwackl"
BR/Infafilm/Original-Entwurf "Pumuckl"- Figur: Barbara von Johnson

* * *

"Spuk in der Werkstatt" war 1962 der Anfang einer langen Erfolgsgeschichte. "Meister Eder und sein Pumuckl" avancierte zum Liebling der kleinen und auch der ganz großen Kinder.

Autorin Ellis Kaut schrieb 90 Pumuckl-Hörspiele. Es folgten 50 Schallplatten, zahlreiche Bücher und 52 Fernsehfilme (ab 1982). Und immer verstand es Ellis Kaut, Pädagogik in Komik zu verstecken.

Die Radiohörspiele endeten 1973 damit, dass Pumuckl die Schreinerwerkstatt wieder verlässt und Meister Eder mit der Erkenntnis zurückbleibt, dass Kolbolde wie Kinder irgendwann erwachsen werden und eigene Wege gehen. Doch nach vielen Protesten von Kindern und Eltern, dass Pumuckl und Meister Eder doch unzertrennlich seien, wurde diese Folge nie wiederholt.

Und so können wir uns hoffentlich auf noch viele Wiederholungen freuen, denn so ein Großvater - wie der Meister Eder - tut uns allen gut.

Uwe Schütz

Programm-Tipps: Pumuckl-Jubiläumssendung Sonntag, 19. Februar 2012, 12.05 Uhr Bayern 2 „Zeit für Bayern“, Wiederholungen von Pumuckl-Hörspielen Mo., 20.02. - Fr., 24.02.2012, jeweils 18.30 Uhr auf Bayern 2 Radio

mehr bei uns aus der Zeit: mehr bei uns:  
1961 : Erster "Atom-Strom" in Deutschland
1961 : Mauerbau in Berlin
1962 : Sturmflut an der Nordseeküste
1992 : 1. Hörspiel von "Meister Eder und sein Pumuckl"
1962 : Erster Fernsehsatellit
1962 : Tod von Marilyn Monroe
1962 : Kuba-Krise
1951 : 1. Micky-Maus-Heft in Deutschland
1959 : Erste Folge von Asterix
1962 :
1. Hörspiel von "Meister Eder und sein Pumuckl"
1973 : 1. Folge der Sesamstraße"
Die Radioversion anhören
Die Radioversion anhören
1:59 s, mp3, 64 kbit/s, 938 KB

 

"Feedbacks" werden an den Kalenderblatt-Autoren geschickt
Kalenderblatt-Abo ist kostenlos - Jede Woche ein spannender Rückblick per e-Mail

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum