zur AREF-Startseite
Das Kalenderblatt

Eine Kalenderwoche zurück

KW 09 / 2003

Eine Kalenderwoche weiter
 

Das Paradies auf Erden?

Vor 155 Jahren: Marx und Engels veröffentlichen Kampfschrift

24.02.1848: Karl Marx und Friedrich Engels veröffentlichen das "Manifest der Kommunistischen Partei". Darin prangern sie die sozialen Missstände der Industrialisierung an und rufen die Arbeiterklasse zum Klassenkampf gegen das Bürgertum auf.

Unter dem Motto "Proletarier aller Länder, vereinigt euch!" spricht der 29jährige deutsche Historiker und Philosoph Karl Marx mitreißend über die Ungerechtigkeit der Armut und ruft zum Umsturz auf. Eine neue Gesellschaftsordnung, die klassenlose Gesellschaft, soll her.

* * *

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts lebten mehr als 1/3 der Menschheit unter kommunistischer Herrschaft. In den 80er-Jahren brach das "Arbeiter- und Bauernparadies" in weiten Teilen Osteuropas unter der eigenen Last zusammen. Der Versuch, aus eigener Kraft das "Paradies auf Erden" zu schaffen, war gescheitert. Und trotzdem lebt der Traum in vielen Menschen weiter.

Ich bin davon überzeugt, dass Gott es auch nicht zulässt, dass dieses Paradies ohne ihn gebaut wird. Wer Gott und seinem Willen Raum gibt, der erfährt, dass Frieden und Gerechtigkeit nicht Parolen bleiben, sondern erlebbare Realität werden.

Uwe Schütz

mehr bei uns :
Wer lieferte den philosophischen Hintergrund für Marx und Engels ? Ludwig Feuerbach
1919: Einführung des 8-Stunden-Arbeitstages

Geschichte des Kommunismus:
1917 : Lenin und die Oktober-Revolution
1976 : Maos Tod und die Christen in China
1991 : Zusammenbruch der UdSSR

 

"Feedbacks" werden an den Kalenderblatt-Autoren geschickt
Kalenderblatt-Abo ist kostenlos - Jede Woche ein spannender Rückblick per e-Mail

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum