zur AREF-Startseite
Das Kalenderblatt

Eine Kalenderwoche zurück

KW 02 / 2006

Eine Kalenderwoche weiter
 

"Rinderwahn"

Vor 5 Jahren : BSE-Krise in Deutschland

Der BSE-Test erfolgt durch eine genaue Untersuchung von Proben eines bestimmten Gehirnabschnitts (Obex-Region). des getöteten Tieres. Foto: Rinderhirnproben

09.01.2001: Wegen der BSE-Krise treten die Bundesministerin für Gesundheit Andrea Fischer (Grüne) und der Bundesminister für Landwirtschaft Karl-Heinz Funke (SPD) von ihren Ämtern zurück. Sie übernehmen damit die Verantwortung für schlechte Zusammenarbeit der ihnen unterstellten Ämter und mangelhafte Aufklärung der Verbraucher über BSE (Bovine Spongiforme Encephalopathie = schwammartige Gehirnkrankheit beim Rind).

Die rot-grüne Bundesregierung mit Renate Künast als neue Verbraucherschutzministerin stellt 900 Millionen DM bereit, um die BSE-Krise zu beenden. Sie verfügt, dass der gesamte Rinderbestand getötet wird, wenn auf einem Hof ein BSE-krankes Tier entdeckt wird. Darüber hinaus werden 400.000 Rinder getötet, "um den Markt zu bereinigen" und einen Rindfleischpreissturz zu verhindern.

* * *

Fünf Jahre nach dem ersten BSE-Fall in Deutschland (24.11.2000) fordert der Deutsche Bauernbund die Abschaffung der BSE-Tests und der BSE-Bürokratie. Die Theorie, dass BSE über das Futter übertragen wird, habe sich nicht bestätigt und eine Gefahr für den Menschen habe nie bestanden.

Die Bauern haben die BSE-Hysterie schon damals nicht verstanden. Aber keiner traute sich, es laut zu sagen. Die Medien haben das Bedrohungsszenario so gut inszeniert, dass keiner es sich mehr kaputt machen lassen wollte. Nur hinter vorgehaltener Hand sagte mir eine Bäuerin: "Ne blöde Kuh hat's schon immer 'mal gegeben."

Immer wieder spülen die Medien ein neues Thema hoch, bei dem die Fakten dürftig sind, und wir buchstabieren es bereitwillig nach: Formaldehyd, HIV, BSE, MKS (Maul- und Klauenseuche), SARS (Severe Acute Respiratory Syndrom), Anthrax und nun H5N1 (Vogelgrippen-Virus). Ich frage mich inzwischen jedesmal, wer profitiert von unserer Angst ?

Ein Gewinner der BSE-Hysterie war die industrielle Geflügelmast. Sie wird auch von der Vogelgrippe profitieren.

Uwe Schütz

mehr bei uns:
"Killervirus HIV" - Ein Phantom ?

 

"Feedbacks" werden an den Kalenderblatt-Autoren geschickt
Kalenderblatt-Abo ist kostenlos - Jede Woche ein spannender Rückblick per e-Mail

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum