zur AREF-Startseite
Das Kalenderblatt

Eine Kalenderwoche zurück

KW 29 / 2001

Eine Kalenderwoche weiter
 

Sein eigener Herr sein

Vor 10 Jahren: Kroatien und Slowenien unabhängig

25.06.1991: Slowenien und Kroatien erklären ihre Unabhängigkeit von Jugoslawien. Während die Abspaltung Sloweniens nach einer kurzen militärischen Auseinandersetzung von der Regierung in Belgrad geduldet wird, führt die Unabhängigkeitserklärung Kroatiens zum Krieg mit Restjugoslawien (heute Serbien).

Mit diesen Unabhängigkeitserklärungen beginnt der Zerfall Jugoslawiens. Die Unabhängigkeitserklärung Bosnien-Herzegowinas und seine Anerkennung durch die USA und die EU-Staaten (06.04.1992) führt dann zum Krieg zwischen Serbien, Kroatien und Bosnien, bei dem ca. 250.000 Menschen getötet werden.

* * *

Nach dem Tode des Staatschefs Titos (1980) wurde der Freiheitsdrang immer größer. Man wollte nicht mehr die Regierung in Belgrad über sich haben - endlich sein eigener Herr sein.

Schon die wohl älteste Geschichte der Menschheit erzählt davon:

Gott hatte verboten, von den Früchten eines bestimmten Baumes zu essen.

Das Gewissen sagte "Nein !"

Doch die menschliche Vernunft sagte: Ich will wissen, was gut und was böse ist. Die Folgen lassen nicht lange auf sich warten - der Brudermord ist das erste Ereignis jenseits von Eden. Kaum ein anderes Lebewesen außer dem Menschen überschreitet diese instinktive Grenze.

Und wenn die Hemmschwelle erst einmal überschritten ist,
dann nehmen die bösen Dinge ihren Lauf - im Großen wie im kleinen.
1.Mose 3

Uwe Schütz

mehr bei uns zum jugoslawischen Bürgerkrieg:
Kosovo-Krise spitzt sich zu

 

Kalenderblatt-Abo ist kostenlos - Jede Woche ein spannender Rückblick per e-Mail


 

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum