zur AREF-Startseite
Das Kalenderblatt

Eine Kalenderwoche zurück

KW 27 / 2000

Eine Kalenderwoche weiter
 

Den letzten Zug erwischen

Zum 105. Geburtstag von Louis Armstrong

Louis Armstrong in den 30er Jahren
Louis Armstrong in den 30er Jahren
Foto: Wikipedia.de, Public Domain

Am 04.07.1900 wurde Louis Armstrong geboren*). Er wuchs in ärmlichsten Verhältnissen an der Mississippi-Mündung in New Orleans auf, wo die Musik im Blut zu liegen scheint. Louis Armstrong entwickelte sich zu einem der wichtigsten und einflußreichsten Vertreter des traditionellen Jazz. Egal, ob er Trompete spielte oder sang, stets legte er alles in die Musik hinein, was er besaß.

Die Einmaligkeit von Armstrongs Stimme zeigte sich besonders bei Spirituals, deren Inhalt er mitzuerleben schien:

"Nobody knows the trouble I've seen"
oder
"Oh when the Saints"
oder die Freude,
im "Last Train" zu sitzen.

Louis Amstrong, genannt Satchmo, starb vor 34 Jahren am 6. Juli 1971 in New York.

* * *

Ich wünsche ihm von Herzen, dass er den letzten Zug erwischt hat.

Uwe Schütz

*) Armstrong selbst gab stets den 4. Juli, also den Unabhängigkeitstag der USA. Sein wirklicher Geburtstag ist der 04.08.1901.

mehr bei uns:
Musiker

 

"Feedbacks" werden an den Kalenderblatt-Autoren geschickt

Kalenderblatt-Abo ist kostenlos - Jede Woche ein spannender Rückblick per e-Mail


Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum