zur AREF-Startseite
Das Kalenderblatt

Eine Kalenderwoche zurück

KW 12 / 2000

Eine Kalenderwoche weiter
 

Nie wieder Krieg

1999: NATO will mit Krieg eine humanitäre Katastrophe verhindern

Am 24.03.1999, begann die NATO mit Luftangriffen gegen Jugoslawien, um Präsident Milosevic zum Stop der Vertreibung ethnischer Albaner aus der südjugoslawischen Provinz Kosovo zu zwingen.

Kosovo-FlüchtlingslagerDie Serben beantworteten die NATO-Angriffe mit einer bis dahin nie da gewesenen Vertreibungspolitik. 1,2 Mio. Kosovo-Albaner mußten die Provinz verlassen.

Bisher war es in der jungen Geschichte der Bundesrepublik undenkbar gewesen, daß deutsche Soldaten einen souveränen Staat angreifen. Von Deutschland sollte nie wieder Krieg ausgehen. Unter den Kampfbombern waren vier Tornados der Bundeswehr. Alle Parteien des Deutschen Bundestages außer der PDS rechtfertigten die Angriffe. Wie konnte das passieren ? Ich war geschockt.


* * *

Wie anders ist da das "Parteiprogramm" Jesu zu diesem Thema für seine Jünger:

Ihr habt gehört, daß gesagt ist (3. Mose19,18):
Ich aber sage euch:

Uwe Schütz

mehr bei uns zum Thema :
Der Krieg begann mit einer Lüge
Vorgeschichte : Verhandlungen von Rambouillet zur Lösung der Kosovo-Krise
Historische Hintergründe zur Kosovo-Krise

 

"Feedbacks" werden an den Kalenderblatt-Autoren geschickt
Kalenderblatt-Abo ist kostenlos - Jede Woche ein spannender Rückblick per e-Mail

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum