zur AREF-Startseite

Hintergrund-Infos


Das Menschenbild von Bündnis90/DieGrünen

2015 : Unser Kalenderblatt zum 35. Geburtstag der GRÜNENDer Mensch ist ein "Vernunftswesen"

"Die Zukunft ist grün" titelt BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN auf ihrem Grundsatzprogramm, dass auf der Bundesdeligiertenkonferenz 2002 in Berlin verabschiedet wurde. In der Präambel dieses Papiers heißt es:

"Als Vernunftswesen ist der Mensch in der Lage zu einem verantwortlichen Leben in Selbstbestimmung. Als Teil der Natur kann der Mensch nur leben, wenn er die natürlichen Lebensgrundlagen bewahlt und sich selbst demgemäß Grenzen setzt."

Joschka Fischer: "Die Vernunft muss nur mobilisiert werden"

Außenminister Joschka Fischer sprach mit der Süddeutschen Zeitung (SZ vom 25.06.2004) über die EU-Verfassung und Europas künftige strategische Interessen.

SZ: Sie hoffen also, dass die Wucht der Probleme die Welt zusammenführt ?  
Fischer:

In der Geschichte geht es nicht zu wie im Gesangverein. Die Modernisierung in Europa hat im 20. Jahrhundert zu furchtbaren Kriegen geführt, zu totalitären Systemen, zum Holocaust.

Nur: Gleichzeitig gab es verantwortliches staatsmännisches Verhalten, das sich an Grundsätzen orientierte, die auch wir wahren müssen. Die Vernunft muss nicht erzwungen werden, sie ist da. Sie muss nur mobilisiert werden.

Bundesaußenminister Joschka Fischer
Quelle: www.gruene-partei.de/cms/archiv/dok/28/28918.die_vernunft_muss_nur_mobilisiert_werden.htm  

Quellen: www.gruene-partei.de
Autor: Uwe Schütz

mehr bei uns:
2005 : AREF-Kalenderblatt zum Menschenbild der GRÜNEN
2007 : Grüne und Familie (Kritik vom CDU-Generalsekretär)

2015 : Unser Kalenderblatt zum 35. Geburtstag der GRÜNEN


Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich !
menus supported by: Deluxe-Menu.com