Radio AREF

Herzlich willkommen bei Radio AREF

Über 30 Jahre
25 Jahre AREF

kalenderblatt.aref.de - Das Kalenderblatt der Woche
- jeden Sonntag kurz nach 11 Uhr auf UKW 92.9

An Sonn- u. Feiertagen im Großraum Nürnberg - Fürth - Erlangen
von 10 - 12 Uhr auf UKW 92.9 über Antenne und im Nürnberger Kabelnetz

Nürnberger Lokalsender digitalSeit dem 1. Nov. 2012 auch auf Digital-Radio im DAB+ Kanal 10C (213,360 MHz)

10 Uhr

Gospel-Cocktail
Only Jesus von den Casting Crowns ist das AREF-Album des Monats Mai - ein Album im bewährten Sound, das ermutigt, hinterfragt und manche Dinge wieder ins richtige Licht rückt. Um 10.15 Uhr gibt es Kostproben

mehr über  das Album des Monats  Only Jesus von den Casting Crowns
11 Uhr 30 Jahre Lichtblicke - unser Radiomagazin mit Reportagen, Interviews und Kommentaren zu aktuellen Themen
Do., 30.05.
... mit Corinna Püchner am Mikrofon:
O'Bros machen Hip-Hop nicht nur für die Kids auf dem Pausenhof! - Bei uns im Interview.
So., 02.06.
... mit Jen R. Göbel am Mikrofon  
Welcher Musiktitel lief wann? Die Playlist der laufenden Sendung bzw. der letzten Sendung

Die Veranstaltungstipps gegen Ende jeder Stunde

gesendete BeiträgeLichtblicke am Sonntag, 26. Mai
... mit Jen R. Göbel am Mikrofon:
455. Todestag von Johannes Calvin - Ein (Re)former Europas
gesendete BeiträgeLichtblicke am Sonntag, 19. Mai
... mit Jen R. Göbel am Mikrofon:
40 Jahre Gospel-Alben von Bob Dylan
Atheistische BuskampagneWerbung gegen Gott
Mit einer Buskampagne wollen humanistische Organisationen gegen die staatliche Subvention der Kirchen protestieren. Vor 10 Jahren warben sie für ein freies, sinnerfülltes Leben ohne Gott. Unser Kalenderblatt geht der Frage nach: Wie sollen wir als Christen mit atheistischen Kampagnen umgehen?
70 Jahre Grundgesetz im KalenderblattDie Würde des Menschen ist antastbar
Vor 70 Jahren, am 23. Mai, wurde es verkündet: das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Eine vorläufige Verfassung sollte es nur sein, doch sie hat sich als stabil erwiesen. Unser Kalenderblatt zeigt, dass aber einige Seiten locker geworden sind und es unser aller Aufgabe ist, sie zu schützen
Neue Seidenstraße?
Die von China geplante Zugverbindung zwischen Schanghai und Duisburg klingt nach Marco Polo, aufgehender Sonne und Wohlstand. Doch China verfolgt dabei eiskalt seine Interessen und dürfte es recht sein, dass wir andere Feindbilder pflegen. Unser Kalenderblatt erinnert an die Studentenproteste vor 30 Jahren
Autonomieabkommens zwischen Israel und PLO 1994Nahost-Friedensprozess?
Anlässlich des 25. Jahrestages des Autonomieabkommens zwischen Israel und PLO wirft unser Kalenderblatt kritisch einen Blick auf den Friedensplan des "Nahostquartetts"
Die Pariser Friedenskonferenz 1919 und die Folgen im KalenderblattFrieden schaffen
ist heute so wichtig wie vor 100 Jahren, als man sich traf, um einen Schlussstrich unter den 1. Weltkrieg zu ziehen. Doch zum Gespräch kam es nicht: Die Pariser Friedenskonferenz 1919 und die Folgen im Kalenderblatt
Leichnam aus Grabkammer verschwundenLeichnam aus Grabkammer verschwunden
Vor 1986 Jahren: Leichnam aus Jerusalemer Grabkammer verschwunden. Warum es nicht das Ende, sondern der Anfang war für die Gemeinde Jesu im Kalenderblatt