zur AREF-Startseite

Top-Schlagzeilen-Archiv

Weltkugel

2016 - 2. Q.
2016 - 1. Q.
2015 - 4. Q.
2015 - 3. Q.
2015 - 2. Q.
2015 - 1. Q.
2014 - 4. Q.
2014 - 3. Q.
2014 - 2. Q.
2014 - 1. Q.
2013 - 4. Q.
2013 - 3. Q.
2013 - 2. Q.
2013 - 1. Q.
2012 - 4. Q.
2012 - 3. Q.
2012 - 2. Q.
2012 - 1. Q.
2011 - 4. Q.
2011 - 3. Q.
2011 - 2. Q.
2011 - 1. Q.
2010 - 4. Q.
2010 - 3. Q.
2010 - 2. Q.
2010 - 1. Q.

2009 - 4. Q.
2009 - 3. Q.
2009 - 2. Q.
2009 - 1. Q.

2008 - 4. Q.
2008 - 3. Q.
2008 - 2. Q.
2008 - 1. Q.
2007 - 4. Q.
2007 - 3. Q.
2007 - 2. Q.
2007 - 1. Q.

2. - 4. Quartal 2016

10 Jahre Elterngeld10 Jahre Elterngeld
Ist das Elterngeld eine „Erfolgsgeschichte“, wie die Bundesfamilienministerin meint oder ist es eine Mogelpackung?
Eine kritische Betrachtung im Kalenderblatt
 
Hoffnung für die Hoffnungslosen
Unser letztes Kalenderblatt des Jahres erinnert an den Winter 1946/47 im Nachkriegsdeutschland: Es ist bitterkalt, und viele hungern und frieren und mache erfrieren oder verhungern. In Köln hält ein junger Kardinal dazu eine ungewöhnliche Predigt mehr
 
die Verfilmung von J.R.R. Tolkiens Erfolgsroman Der Herr der Ringe. Das AREF-Kalenderblatt der Woche erinnert an den Kinostart vor 15 Jahren und zeigt, dass er 'was er mit Advent und Weihnachten zu tun hatAdvent
Mit Spannung war sie erwartet worden, die Verfilmung von J.R.R. Tolkiens Erfolgsroman Der Herr der Ringe. Das AREF-Kalenderblatt der Woche erinnert an den Kinostart vor 15 Jahren und zeigt, dass er 'was mit Advent und Weihnachten zu tun hat
 
Maastricht-Vertrag 1991 - JubilüumWirtschafts- und Währungsunion
Vor 25 Jahren beschlossen die Mitgliedsstaaten der EG die Wirtschafts- und Währungsunion. Nach Feiern ist aber wohl niemandem so richtig zu Mute, denn fast jeden Tag beherrscht die Schuldenkrise die Schlagzeilen. Unser Kalenderblatt fragt: Wer ist Schuld an der Krise?
 
Angriffs Japans auf US-Stützpunkt Pearl HarborVor 75 Jahren: Rache
07.12.1941: Seit zwei Jahren tobt in Europa ein grausamer Krieg. Mit dem Überfall der Japaner auf den US-Flottenstützpunkt Pearl Harbor auf der Pazifik-Insel Hawaii, das zu dem Zeitpunkt noch nicht zu den USA gehört, wird daraus der 2. Weltkrieg mehr
 
mehr über die Firma Monsanto und über Gentechnik im KalenderblattSegen oder Fluch?
2009 verbot Ilse Aigner - obwohl von der EU zugelassen - den Anbau von Monsanto-"Genmais", 2013 stellte die Herstellerfirma ihre Lobbyarbeit in Europa ein. Jetzt will Bayer den Agrarriesen schlucken mehr über die Firma Monsanto und über Gentechnik im Kalenderblatt
 
Kalenderblatt zum Todestag von Freddie MercuryMuss die Show weitergehen?
Vor 25 Jahren starb der begnadete Musiker Freddie Mercury. Zwei Jahrzehnte lang brachte er mit der Rockgruppe Queen einen Hit nach dem anderen heraus. Erst einen Tag vor seinem Tod gab er bekannt, dass er AIDS hat mehr über Freddie Mercury im Kalenderblatt
 
Blutspende - Entdeckung der BlutgruppenBlut kann Leben retten
Vor knapp 200 Jahren bekam der erste Mensch eine Bluttransfusion, aber trotzdem starben viele, weil man erst über 80 Jahre später entdeckte, dass es unterschiedliche Blutsorten gibt mehr im Kalenderblatt
 
Der Monumentalfilm "Quo Vadis" im KalenderblattQuo Vadis
Das AREF-Kalenderblatt erinnert an den Film Quo Vadis, der vor 65 Jahren in die Kinos kam: In Rom regiert Kaiser Nero, und es scheint unmöglich, dass irgendeine Macht der Welt das römische Imperium aus Gewalt, Sklaverei und Christenverfolgung erschüttern könnte mehr
 
Sonntagsbrötchen
Vor 20 Jahren durften Deutschlands Bäcker zum ersten Mal am Sonntag frische Sonntagsbrötchen verkaufen. Unser Grundgesetz schützt Sonntage als "Tage der Arbeitsruhe und der seelischen Erhebung". Wie steht es um die Sonntagskultur in Deutschland?
 
Telefon kann 155. Geburtstag feiern
Am 26. Oktober 1861 führte der deutsche Physiker Phlipp Reis einen Apparat zur Übertragung von Sprache über elektrische Leitungen vor. Die Resonanz in Wissenschaft und Wirtschaft war damals gering, doch auch im heutigen e-Mail- und Chat-Zeitalter ist das Telefon das Telekommunikationsmittel Nummer 1
 
Hauptmann von Köpenick im KalenderblattHauptmann von Köpenick
Ein vorbestrafter Schuster schlüpft in eine Offiziersuniform, und die Obrigkeit steht stramm. Das Bühnenstück kennen wohl viele aus der Schulzeit oder aus dem Fernsehen. Aber diese Geschichte ist wirklich passiert: 1906 hat sie sich in Preußen zugetragen mehr im Kalenderblatt
 
mehr über "Jesus Christ Superstar" im KalenderblattJesus - Ein Superstar?
Vor 45 Jahren wurde am New Yorker Broadway das Rockmusical "Jesus Christ Superstar" uraufgeführt. Konvervative Christen hielten das Stück für blasphemisch und protestierten vor dem Theater mehr über "Jesus Christ Superstar" im Kalenderblatt
 
15 Jahre Krieg gegen islamischen Fundamentalismus15 Jahre Krieg gegen islamischen Fundamentalismus
Am 7. Obtober 2001 begann der Krieg gegen Afghanistan. - ein Krieg, von dem Experten schon damals sagten, dass er nicht zu gewinnen sei. Aber mit Terroristen verhandelt man nicht, meinte die Politik. Wie die islamischen Fundamentalisten an die Macht kamen und mehr im Kalenderblatt
 
Bundesverfassungsgericht feiert GeburtstagDas höchste deutsche Gericht feiert Geburtstag
Vor 65 Jahren nahm das Bundesverfassungsgericht, höchste deutsche Gericht, seine Arbeit auf. Die Urteile des Bundesverfassungsgerichts sind unanfechtbar. Gibt es aber vollkommene Gerechtigkeit, fragt das AREF-Kalenderblatt
Drängt uns die Naturwissenschaft zum Atheismus? Ein Interview mit dem Theologen Prof. em. Dr. Manfred Marquardt (rechts im Bild) Lichtblicke am Sonntag, 6. November
... mit Corinna Püchner am Mikrofon:
Drängt uns die Naturwissenschaft zum Atheismus? Ein Interview mit dem Theologen Prof. em. Dr. Manfred Marquardt (rechts im Bild)
Nicht gesucht und doch gefunden
Vor über 5.000 Jahren stieg ein Mann in diese eisigen Höhen der Schnalstaler Gletscher und kam dort um. Vor 25 Jahren wurde er er gefunden und veränderte das Leben seines Finders Helmut Simon aus Nürnberg mehr im Kalenderblatt
mehr über  das Album des Monats:  HOLLYN von HollynGospel-Cocktail
HOLLYN von Hollyn ist AREF-Album des Monats Januar. Die Debut-EP der American-Idol-Teilnehmerin ist eine sehr persönliche Scheibe.
Um 10.15 Uhr gibt es Kostproben.
Deshalb fragt das AREF-Kalenderblatt zum 15. Jahrestag: Was hat 9/11 wirklich verändert? Der Tag, der die Welt veränderte?
In der Berichterstattung über die Anschläge am 11.09.2001 wird immer wieder davon gesprochen, „9/11“ habe die Welt verändert. Deshalb fragt das AREF-Kalenderblatt zum 15. Jahrestag: Was hat 9/11 wirklich verändert?
mehr über  das Album des Monats:  The Very Next Thing von Casting CrownsGospel-Cocktail
The Very Next Thing von Casting Crowns ist AREF-Album des Monats Dezember. Es ist eine Ermutigung, Ängste zu überwinden und den nächsten Schritt zu einem aktiven Glauben zu machen

Um 10.15 Uhr gibt es Kostproben.
Zum Todestag von Mao Tse TongEr war "der große Vorsitzende"
China, mit über 1,3 Milliarden Menschen das bevölkerungsreichste Land der Erde, ist längst kein schlafender Riese mehr. Das Kalenderblatt der Woche erinnert an den Mann, der 1949 die Volksrepublik ausrief und vor 40 Jahren starb: Mao Tse Tung
zu den bereits gesendeten BeiträgenLichtblicke am Sonntag, 23. Oktober
mit Corinna Püchner am Mikrofon:
Die Highlights vom Live-Event des Jahres in Ludwigsburg: Das HFF 2016 mit TobyMac, Crowder, Trinity, Good Weather Forecast ...
Geburtstag in Entenhausen
Das erfolgreichste und beständigste Comic-Heft in Deutschland hat 65. Geburtstag: Das Micky-Maus-Heft. Unser Kalenderblatt der Woche widmet sich Micky Maus & Co. und untersucht auch, warum die Micky Maus Hefte in der DDR verboten waren
mehr über  das Album des Monats:  American Prodigal von CrowderGospel-Cocktail
American Prodigal von Crowder ist AREF-Album des Monats November - progressive Musik mit kraftvollem Inhalt. Musik für alle, die mehr als den üblich klingenden Worship suchen.

Um 10.15 Uhr gibt es Kostproben.
Good Bye Gorbatschow
Vor 25 Jahren: Nach einem Putschversuch fand die von Michail Gorbatschow propagierte Perestroika, die Umgestaltung der Sowjetunion, ein abruptes Ende und . Gorbatschow erklärt seinen Rücktritt als KPdSU-Chef mehr im Kalenderblatt
zu den bereits gesendeten BeiträgenLichtblicke am Montag, 3. Oktober
mit Heiko Müller am Mikrofon
Zu Gast ist Wolfgang Buck: Su kammers aushaldn

mehr: www.wolfgang-buck.de
DDR-Pfarrer Oskar Büsewitz im KalenderblattKämpfer gegen Unrecht in der DDR
Deutschland gedenkt gerne des Mauerfalls, aber mit Stasi-Aufarbeitung tut man sich schwer. Erst seit 2006 gedenkt man z.B. eines unkonventionellen Pfarrers, der sich - von Stasi und Kirche verfolgt - vor 40 Jahren mit Benzin übergoss. DDR-Pfarrer Oskar Büsewitz im Kalenderblatt
mehr über das Album des Monats: "Desert Rain" von TrinityGospel-Cocktail
ONE von Judy Bailey ist AREF-Album des Monats Oktober. Es ist der Traum von einer Welt und die Einladung im Glück und in der Not zusammen zu kommen im Glauben daran, dass Gott größer ist als unsere Grenzen.
Um 10.15 Uhr gibt es Kostproben.
1961: „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen“.Die Mauer
„Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen“. Wer sagte diesen Satz und setzte ihn nur 8 Wochen später in die Tat um? Dies und mehr über Mauern im Kalenderblatt der Woche
Martin Luther King in Berlin Lichtblicke am Sonntag, 2. Oktober
mit Jens R. Göbel am Mikrofon:
Martin Luther King in Berlin
Gefangen am Hindukusch,  Shelter Now droht die Todesstrafe, 2001Gefangen am Hindukusch
Vor 15 Jahren: Radikal-islamische Taliban stürmen die Einrichtungen der Hilfsorganisation Shelter Now und verhaften alle Mitarbeiter, unter ihnen Georg Taubmann aus Sulzbach-Rosenberg. Ihnen droht die Todesstrafe mehr im Kalenderblatt
rammy-Gewinner TobyMac bei uns im Interview:Lichtblicke am Sonntag, 25. September
mit Heiko Müller am Mikrofon:
Grammy-Gewinner TobyMac bei uns im Interview: Seine aktuelle Tour „This Is Not A Test“ mit Nachwuchskünstlerin Hollyn und seine neuen CD-Projekte.
Häftling Nr. 16670 sein Leben für das des Familienvaters mehr im KalenderblattDer Stellvertreter
Vor 75 Jahren: In Auschwitz soll ein Familienvater als Vergeltung für die Flucht eines Gefangenen in den Hungerbunker und schreit laut auf. Unter Tränen erinnert er an seine Familie. Da bietet Häftling Nr. 16670 sein Leben für das des Familienvaters mehr im Kalenderblatt
GoodWeatherForecast, Lea LaDoux und die Outbreakband schmieden neue Alben, mehr bei uns im Interview Lichtblicke am Sonntag, 28. August
mit Corinna Püchner. GoodWeatherForecast, Lea LaDoux und die Outbreakband schmieden neue Alben, mehr bei uns im Interview
22.07.2011: Terror-Anschläge in OsloWarum?
Warum?, fragen wir, wenn Menschen - wie jetzt gerade in Nizza geschehen - beliebige andere Menschen töten. Vor genau 5 Jahren geschah dies in Oslo. Den verheerenden Anschlägen folgten verheerende Versuche von Medien, die Anschläge einzuordnen Eine Analyse im Kalenderblatt
Trinity mit neuem Album Desert Rain - bei uns im Interview.Lichtblicke am Sonntag, 31. Juli
mit Corinna Püchner am Mikrofon:
Holland rockt die Welt - Trinity mit neuem Album Desert Rain - bei uns im Interview.
Seveso - Eine der größten Chemie-KatastrophenVor 40 Jahren: Der Alptraum von Seveso
Wenn in deutschen Lebensmitteln geringste Mengen von Dioxin gefunden werden, ist die Panik groß. Es ist eines der gefährlichsten Gifte. Vor 40 Jahren erlangte es bei einer der größten Chemie-Katastrophen traurige Berühmtheit mehr
mehr über das Album des Monats: "Desert Rain" von TrinityGospel-Cocktail
Desert Rain von Trinity ist AREF-Album des Monats September. Es ist das Ergebnis von zwei Jahren weltweiter Inspiration der drei Smelt-Brüder
Um 10.15 Uhr gibt es Kostproben.
Independence Day  4. Juli 1776Independence Day
Am 4. Juli feiern die USA ihren 240. Geburtstag. Ich fürchte jedoch, so richtig Freude wird nicht aufkommen: Die Super-Macht ist auf dem absteigenden Ast und der Unterschied zwischen Anspruch und Wirklichkeit ist groß. Eine kritische Analyse der US-Politik im Kalenderblatt
Folktronic mit Crowder, Bühnenfeuerwerk mit Bart bei uns im Interview Lichtblicke am Sonntag, 7. Juli
mit Corinna Püchner am Mikrofon:
Folktronic mit Crowder, Bühnenfeuerwerk mit Bart bei uns im Interview
Rechtschreibreform 1996Das Schreiben und das Lesen ...
Vor 20 Jahren wurde die Rechtschreibreform beschlossen, um die deutsche Rechtschreibung zu vereinfachen. Doch es entwickelte sich ein regelrechter "Rechtschreibkrieg" mehr im AREF-Kalenderblatt
mehr über das Album des Monats: "#Losgehen" von Danny FreshGospel-Cocktail
#Losgehen von Danny Fresh ist AREF-Album des Monats August. Das grundsolider Deutsch-Rap mit relevanten Aussagen
Um 10.15 Uhr gibt es Kostproben.
Zerfall JogoslawiensUnabhängig
Die Silhouette dieses Staates kennt man heute nicht mehr. Unser Kalenderblatt der Woche erinnert an den Zerfall der Sozialistischen Föderation Jugoslawien, der vor 25 Jahren begann und untersucht die Ursachen
Dr. Hans Frisch untersucht, ob Großereignisse wie die Fußball-EM etwas Heiliges habenLichtblicke am Sonntag, 26. Juni
mit Jobst-Bernd Krebs am Mikrofon
und Dr. Hans Frisch untersucht, ob Großereignisse wie die Fußball-EM etwas Heiliges haben
55 Jahre „Atomstrom“ in Deutschland55 Jahre „Atomstrom“ in Deutschland
Der Ausstieg aus der Stromversorgung durch Kernenergie ist beschlossen. Das Kalenderblatt der Woche wirft einen Blick zurück auf 55 Jahre Atompolitik, denn am 17. Juni 1961 speiste das erste AKW in Deutschland ganz unspektakulär Strom ins Netz
mehr über das Album des Monats: "Love Riot" von den NewsboysGospel-Cocktail
Love Riot von den Newsboys ist AREF-Album des Monats Juli. Die druckvolle Scheibe soll ein ein weltweiter Liebesaufruhr werden.
Um 10.15 Uhr gibt es Kostproben.
vor 45 Jahren führte ein Tabubruch zur operativen Hektik bei der Reform des Strafrechtsparagrafen 218 Tabubruch
Tabubrüche haben offenbar immer Konjunktur - nicht erst seitdem Jan Böhmermann den türkischen Präsidenten beleidigt hat: Vor 45 Jahren führte ein Tabubruch zur operativen Hektik bei der Reform des Strafrechtsparagrafen 218
Skillet - Die Heavy-Band rockt in der Nacht von Fr. auf Sa. im Park (1:00 AlternArena) und ist bei uns im InterviewLichtblicke am Sonntag, 5. Juni
mit Corinna Püchner am Mikrofon:
Skillet - Die Heavy-Band rockt in der Nacht von Fr. auf Sa. im Park (1:00 AlternArena) und ist bei uns im Interview
Das AREF-Kalenderblatt der Woche zum 525. Geburtstag von Ignatius von Loyola Vom Lebemann zum Heiligen
Er liebte Waffenspiele, Raufereien und Liebesabenteuer. Doch im Alter von 43 Jahren verordnet er sich Armut und Ehelosigkeit und gründet er mit sechs Studienfreunden einen Orden: Das AREF-Kalenderblatt der Woche zum 525. Geburtstag von Ignatius von Loyola
Dr. Hans Frisch über die Trinität Lichtblicke am Sonntag, 29. Mai
mit Jobst-Bernd Krebs am Mikrofon
und Dr. Hans Frisch über die Trinität
China annektiert Tibet, 1951Dem Himmel nah
Nirgendwo ist der Himmel so nah, wie in der höchstgelegenden Gegend der Erde, mag man meinen. Unser Kalenderblatt der Woche wirft einen Blick auf Tibet, das vor 65 Jahren von China annektiert wurde und auf sein Oberhaupt, den Dalai Lama
mehr über das Album des Monats: "Koenige & Priester" von KOENIGE & PRIESTERGospel-Cocktail
Koenige & Priester von KOENIGE & PRIESTER ist AREF-Album des Monats Juni. Die acht Musiker bringen frischen Wind in die deutsche Worship-Musik mit dem Ziel, Jugendliche für Jesus zu begeistern.
Um 10.15 Uhr gibt es Kostproben.
"The Da Vinci Code" im Kalenderblatt der WocheDer rote Teppich ist ausgerollt: Auf den Filmfestspielen in Cannes lief als Eröffnungsfilm "Café Society", eine leichte Komödie. Vor 10 Jahren war der Eröffnungsfilm "als größtes Geheimnis und als größte Vertuschungsaktion der Christenheit" angekündigt: "The Da Vinci Code" im Kalenderblatt der Woche zu bereits gesendeten BeiträgenLichtblicke am Sonntag, 1. Mai
mit Corinna Püchner am Mikrofon:
Das Zeitalter der KOENIGE & PRIESTER ist angebrochen! Musik und die Band im Interview bei uns.
Computer von Konrad Zuse  hat GeburtstagDer Computer wird 75
Der programmierbare Computer wird am 12. Mai 75 Jahre alt. Viele wurden mit Computern reich, aber nicht sein Erfinder Konrad Zuse. Mehr darüber, was aus ihm wurde und über Computer im Kalenderblatt
zu bereits gesendeten BeiträgenLichtblicke am 10. April
mit Corinna Püchner am Mikrofon: Der neue Atheismus und wie Christen ihm begegnen. Mit dem Naturalisten Gerhard Vollmer und der katholischen Theologin Katharina Peetz.
Mehr über das Empire State Building im KalenderblattHAPPY BIRTHDAY
Das einst höchste Gebäude der Welt feiert am 1. Mai seinen 85. Geburtstag. Seit dem 11. September 2001 ist es wieder das höchste Gebäude von New York. Mehr über das Empire State Building im Kalenderblatt
mehr über das Album des Monats: "Giving Over" von Consumed By Fire Gospel-Cocktail
Giving Over von Consumed By Fire ist AREF-Album des Monats Mai. Ihr Folk-Rock bringt frischen Wind in unseren Gospel-Cocktail
Um 10.15 Uhr gibt es Kostproben.
Wie der Islam nach Europa kam
Vor 1.305 Jahren setzten der islamisierte Berber über die Meerenge von Gibraltar nach Europa über und eroberten die ibeirsche Halbinsel mehr im Kalenderblatt der Woche
Dr. Hans Frisch über die Zeit nach Ostern Lichtblicke am Sonntag, 3. April
Mit Jobst-Bernd Krebs am Mikrofon
und Dr. Hans Frisch über die Zeit nach Ostern
500 Jahre Reinheitsgebot fürs Bierbrauen500 Jahre Reinheitsgebot
Vor 500 Jahren erließ das Herzogtum Bayern eine neue Landesordnung zum Bierbrauen. Trotz Urteil des Europäischen Gerichtshofs hat ihr Inhalt bis heute Bedeutung. Wie das sein kann, gibts im AREF-Kalenderblatt
mehr über das Album des Monats: "Unashamed" von Building 429Gospel-Cocktail
Unashamed von Building 429 ist AREF-Album des Monats April. Rock-Pop und Worship kommen zusammen.
Um 10.15 Uhr gibt es Kostproben.
1961: Erster Mensch im AllVöllig losgelöst von der Erde
1961, vor genau 55 Jahren: Der erste Mensch im All wird wie ein Popstar gefeiert. Mitten im kalten Krieg erringen die Sowjets einen riesen Vorsprung im Wettlauf um den Weltraum. Wer war der erste Mensch im All? Und was war seine Botschaft? Die Antworten im Kalenderblatt
 
Unser Kalenderblatt der Woche erinnert zu seinem 25. Todestag an den schweizer Schriftsteller Max FrischSich selbst finden
Die Zerrissenheit des modernen Menschen war sein Thema. Unser Kalenderblatt der Woche erinnert zu seinem 25. Todestag an den schweizer Schriftsteller Max Frisch
 
2016 - 2. Q.
2016 - 1. Q.
2015 - 4. Q.
2015 - 3. Q.
2015 - 2. Q.
2015 - 1. Q.
2014 - 4. Q.
2014 - 3. Q.
2014 - 2. Q.
2014 - 1. Q.
2013 - 4. Q.
2013 - 3. Q.
2013 - 2. Q.
2013 - 1. Q.
2012 - 4. Q.
2012 - 3. Q.
2012 - 2. Q.
2012 - 1. Q.
2011 - 4. Q.
2011 - 3. Q.
2011 - 2. Q.
2011 - 1. Q.
2010 - 4. Q.
2010 - 3. Q.
2010 - 2. Q.
2010 - 1. Q.

2009 - 4. Q.
2009 - 3. Q.
2009 - 2. Q.
2009 - 1. Q.

2008 - 4. Q.
2008 - 3. Q.
2008 - 2. Q.
2008 - 1. Q.
2007 - 4. Q.
2007 - 3. Q.
2007 - 2. Q.
2007 - 1. Q.

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com