zur AREF-Startseite
AREF blickt in die Presse

10 Jahre Aktion "1+1 - Mit Arbeitslosen teilen"

Mehr als 500 Langzeitarbeitslose bekamen durch die Aktion "1+1" vor allem bei Kirchengemeinden und Werkhöfen der Diakonie einen Job. Die dafür eingehenden Spenden verdoppelt die Evang. Luth. Kirche in Bayern.

Die Aktion "1+1 - Mit Arbeitslosen teilen" kann auf ihr 10jähriges Bestehen zurückblicken Bei der Herbstsynode 1993 in Fürth wurde die Einrichtung der Aktion beschlossen und anlässlich der Frühjahrssynode 1994 in Rothenburg ob der Tauber wurde sie der Öffentlichkeit vorgestellt.

Zu diesem Jubiläum gibt es am Sonntag, 25. April 2004, um 9.30 Uhr in der Sankt-Jakobs-Kirche in Rothenburg ob der Tauber einen Gottesdienst mit anschließender Besichtigung der Rothenburger Projektschmiede.

Beim Vergabeausschuss am 7. November 2003 konnten wieder Arbeitsplätze für 166 Langzeitarbeitslose (97 Männer und 69 Frauen) unterstützt werden - vor allem in Kirchengemeinden und bei kirchlichen Beschäftigungsinitiativen.

Die Aktion "1+1 - Mit Arbeitslosen teilen" hat am 5. Sonntag nach Trinitatis, dem 11. Juli 2004, wieder eine bayernweite Pflichtkollekte, d.h., alle Spenden, die für diese Kollekte eingehen, werden von der Bayerischen Evangelischen Landeskirche verdoppelt und für die Schaffung neuer Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose zur Verfügung gestellt.

19.01.2004

mehr : www.kda-bay.de/1+1

AREF-News-Übersicht


 

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum