AREF-Startseite

AREF-News

Hochwasser-Katastrophe

Hauser im Vorort von Dresden. Quelle: AP15.08.02: "Land unter" in den verschiedensten Teilen Europas - auch große Städte wie Dresden oder Prag sind von der Hochwasser-Katastrophe betroffen. Das Fernsehen kennt im Moment nur dieses Thema. Wer nicht nur zuschauen will sondern auch helfen, findet unter www.jesus.de eine neue Rubrik mit Registrierung für Helfer und Koordination von Hilfsanfragen und -angeboten.

Die Jesus.de-Redaktion schreibt in ihrem Newsletter vom 15. August 2002:

"Bittet betet für alle Betroffenen und packt, wenn möglich, sogar selber mit an! Es haben sich bei Jesus.de bereits Menschen aus ganz Deutschland bereit erklärt, anderen Jesus.de-Mitgliedern oder deren Nachbarn in den Hochwassergebieten zu helfen. Die Hilfsangebote und Hilfsanfragen können auf der Jesus.de-Homepage eingetragen werden.

Im Namen der Betroffenen sagen wir: "Danke für alle Hilfe, egal ob Gebet, Geld oder Arbeitskraft"

 

Spendenkonten für Opfer der Hochwasserkatastrophe

Bund Freier evangelischer Gemeinden (FEG)
Spar- und Kreditbank Witten
Konto-Nr.: 1000 600
BLZ: 452 60 475
Verwendungszweck: "Flutkatastrophe"
Evangelisch-freikirchliche Gemeinden (Baptisten)
Spar- und Kreditbank der EFG Bad Homburg
Kontonummer: 333 08
BLZ: 500 921 00
Verwendungszweck: "Hochwasser"
Ev. Methodistische Kirche
EKK-Bank Frankfurt
Konto-Nr. : 10 410 04 09
BLZ: 500 605 00
Verwendungszweck: "Hochwasser"

Verein für Gemeindewohl und Mission e.V. (OASE)
Spar- und Kreditbank Bad Homburg
Konto-Nr.: 21 610
BLZ: 500 921 00
Verwendungszweck: "Hochwasser"

Diakonisches Werk (Ev. Kirche)
Postbank Stuttgart
Konto-Nr.: 502 707
BLZ: 600 100 70
Verwendungszweck: "Hochwasser"
Caritas International (Katholische Kirche)
Bank für Sozialwirtschaft
Konto-Nr.: 202
BLZ: 660 205 00
Verwendungszweck: "Hochwasser"

Uwe Schütz


 

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum