zur AREF-Startseite

AREF-Medien-News

Patch Adams

Film: Patch AdamsDurch seine eigene Geschichte und die Gleichgültigkeit seiner Ärzte entscheidet sich Hunter "Patch" Adams, Arzt zu werden, weil es ihm Spaß macht, Menschen zu helfen. Auf der Hochschule eckt er sehr bald wegen seiner seltsamen Ansichten und unkonventionellen Methoden an. Denn für Patch steht nicht die Krankheit, sondern der Mensch im Mittelpunkt.

So bringt "Patch" Adams krebskranke Kinder mit roter Clownnase zum Lachen und schafft es auf seine besondere Art, selbst todgeweihten Patienten neuen Lebensmut einzuhauchen.

Während er so einerseits das Herz der schönen Studentin Carin gewinnt, treibt er andererseits die bornierte Hochschulverwaltung an den Rand des Wahnsinns. Als Patch dann auch noch heimlich sein eigenes Krankenhaus gründen möchte, schlägt die Ärztevereinigung endgültig zu und will Patch vom Studium ausschließen ...

Ein Mann geht seinen Weg. Tut das, was er als richtig erkannt hat und schaut nicht auf die Gesellschaft oder auf Anerkennung.

Der Film beruht auf einer wahren Geschichte.

Autor: Uwe Schütz

AREF-Medien-News-Übersicht


Kommentare können gerne ins Gästebuch unserer Homepage eingetragen werden.

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich !
menus supported by:
Deluxe-Menu.com