AREF-Startseite

AREF-News

Israel zu Europa?

Israel ist bei den Olympischen Spielen ein europäischer Staat ohne Hauptstadt

Olympische Spiele der Neuzeit10.05.2004: Bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen gehört Israel zu Europa, hat aber keine Hauptstadt. So steht es auf der offiziellen Homepage der Olympischen Spiele. Dort, wo eigentlich die Hauptstadt stehen sollte, verweist ein "Sternchen" auf weitere Informationen auf die Internetseite der Vereinten Nationen (UN).

In den Länderinformation gibt es auch einen Staat "Palästina". Es gibt jedoch keine Informationen, welches die Hauptstadt ist, noch zu welchem Erdteil "Palästina" gehört.

Wie der Nachrichtendienst IMRA meldet, hatten die Initiatoren der Internetseite www.athens2004.com. zuerst Jerusalem als Hauptstadt Palästinas und Tel Aviv als Hauptstadt Israels angegeben. Nachdem sich Israel darüber beschwert hat, sind beide "Staaten" jetzt ohne Hauptstadt.

Der direkte Link zur Israelseite bei www.athens2004.com

Jerusalem ist Sitz des Parlaments und der Regierung Israels

Jerusalem wird bis auf wenige Ausnahmen von fast keinem Staat dieser Welt als Hauptstadt Israels anerkannt. Die meisten Länder haben ihre Botschaften deshalb in Tel Aviv. Allerdings ist unbestritten, dass Israel zu Asien gehört und dass sich um die Gründung eines palästinensischen Staates seit Jahren international bemüht wird, dieser aber noch nicht existiert.

Israel tritt bei internationalen Wettbewerben - auch beim Grand Prix Eurovison - bei Europa auf, da es von arabischen Ländern boykottiert wird.

Quelle: Israelnetz-Newsletter

Autor dieser Webseite: Uwe Schütz

mehr bei uns:
Israel startet auch in der europäischen Fußball-Champions League

Israel-News


 

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum