zur AREF-Startseite

Hintergrund-Infos

Micky Maus - Vom Kino zum Comic

1. Micky-Maus-Heft in Deutschland

Der 18.11.1928 gilt aus Geburtsstunde der Micky Maus im Film

Micky-Maus-Handzeichnungen in Disney-World in Florida
Micky-Maus-Handzeichnungen in Disney-World in Florida. Foto: Sabine Schütz

Micky war also ursprünglich eine Filmfigur, die dann erst zur Comicfigur wurde. Die Idee für die Zeichentrickfigur hatte Walt Disney auf einer Zugahrt. Für die zeichnerische Umsetzung sorgte sein alter Freund Ub Iwerks.

Im Stummfilm Plane Crazy tauchte die Maus zum ersten Mal auf. Seine große Bekanntheit erreicht sie mit dem Tonfilm Steamboat Willie, der am 18.11.1928 im New Yorker Colony-Theatre uraufgeführt wurde. Dieses Datum gilt auch als Geburtstag von Micky Maus, dieursprünglich Mortimer Mouse heißen sollte.

Die ersten Comicstrips

Mickys Comic-Auftritte fanden in den USA zunächst viele Jahre lang in Form von Comicstrips statt. Diese Form setzte sich in Deutschland jedoch kaum durch. In den 1930er-Jahren gab es nur vereinzelt Abdrucke der Comicstreifen in den Zeitungen.

Viele Abenteuer von Micky tauchten hierzulande deshalb erst viel später als gesammelte Nachdrucke in Büchern oder Heften. In Deutschland erschien das erste „Micky Maus"-Heft am 29.08.1951 im Egmont Ehapa Verlag. Als erstes deutschsprachiges Magazin mit Micky erschien bereits 1936/1937 in der Schweiz die „Micky Maus-Zeitung". Nach dem Vorbild der englischen Ausgabe veröffentlichte der Bollmann-Verlag davon insgesamt 18 Ausgaben.

Warum heißen die Hefte "Micky Maus" nicht "Donald Duck"

Obwohl die Geschichten um Micky Maus nur einen geringen Teil der Micky-Maus-Hefte ausmachen, wurde Micky zum Namensgeber der Heftreihe, weil sie im Gegensatz zu Donald Duck in Deutschland schon lange bekannt war.

Quellen: Pressematerial vom Egmont Ehapa Verlag

mehr bei uns:
1. Micky-Maus-Heft in Deutschland

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich !
menus supported by: Deluxe-Menu.com