zur AREF-Startseite
Das Kalenderblatt

Eine Kalenderwoche zurück

KW 52 / 2008

Eine Kalenderwoche weiter
Die Radioversion anhören
Lockerbie, Terroranschlag auf PAN-AM, 21.12.1988 

Kampf gegen Terror

Zum 20. Jahrestag des Terror-Anschlags auf US-Jumbo über Lockerbie

21.12.1988: Das schottische Dorf Lockerbie nach dem Anschlag
21.12.1988: Das schottische Dorf Lockerbie nach dem Anschlag auf den US-Jumbo. 11 Bewohner kommen dabei ums Leben

21.12.1988: Am Abend starten 259 Menschen mit Pan-Am-Flug 103 von London-Heathrow nach New York. Sie erreichen ihr Ziel jedoch nicht, denn über dem schottischen Dorf Lockerbie explodiert an Bord des US-Jumbos eine in einem Koffer versteckte Bombe. Durch den Anschlag kommen 270 Menschen ums Leben.

In Anrufen bekennen sich mehrere islamische Gruppen zu dem Anschlag, darunter die Aussage, es handle sich um Vergeltung für den Airbus-Abschuss der Iran Air durch die US-Marine vier Monate zuvor (Iran Air Flug 655 am 03.07.1988). Die USA sehen hinter dem Anschlag jedoch Staatsterror des libyschen Staatschefs Gaddafi und erwirken über die UNO ein Handels- und Luftfahrtembargo.

13 Jahre danach wird ein Libyer von einem schottischen Gericht zu lebenslanger Haft verurteilt. Er soll ein Mitglied des libyschen Geheimdienstes sein und den Koffer an Bord des Jumbos geschleust haben.

* * *

Bereits damals, 1988, befand sich die USA im Kampf gegen Terror aus der islamischen Welt. Als Vergeltung ließ US-Präsident Ronald Reagan die libysche Hauptstadt Tripolis und Gaddafis Hauptquartier bombardieren.

Seit dem 11.September ist ja angeblich nichts mehr, wie es war: Terror wird nicht mehr "nur" mit Terror beantwortet, sondern man rechtfertigt damit sogar Kriege.

Nur der Mensch hat sich nicht verändert. Es wird weiter getötet, gefoltert, missbraucht, gelogen und geschmiert. Meinen wir immer noch, damit und mit Bomben- und Brotabwürfen der islamischen Welt unsere "Zivilisation" schmackhaft machen zu können?

Wenn die Welt sich verändern soll, dann müssen wir uns ändern. Das Vorbild dazu kam in diese Welt. Deshalb feiern wir Weihnachten.

Uwe Schütz

mehr bei uns:    

1977 : 1. Einsatz der Anti-Terror-Einheit GSG9
1986 : Abkommen zur Beteiligung Deutschlands am SDI-Programm
1988 : Anschlag auf US-Jumbo über Lockerbie
1989 : Russen verlassen Afghanistan
1989 : Das Wunder von Berlin
2001 : Anschlag auf World-Trade-Center

Schlaglichter auf US-Geschichte
Radio-Version anhören
Radio-Version anhören
1:37s, mp3, 64 kbit/s, 767 KB
Herunterladen nur zum privaten Gebrauch

 

"Feedbacks" werden an den Kalenderblatt-Autoren geschickt

Kalenderblatt-Abo ist kostenlos - Jede Woche ein spannender Rückblick per e-Mail


Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum