zur AREF-Startseite

Im Bibelflash:

„ein Auge auf jemanden werfen“

gesendet am 14. Juli 2019 von Heiko Müller
 

Diesen Radiobeitrag
anhören

Diesen Radiobeitrag anhören
1:30s, mp3, 709 KB

 

Versuchte Vergewaltigung in der Bibel, wo steht denn da so etwas?

Ausgerechnet in Ururomas Traubibel vielleicht noch, gedruckt in Fraktur, zwischen Altem und Neuem Testament in den Apokryphen, in der „Geschichte von Susanna und Daniel“.

Luther hat beim Übersetzen der Bibel ein paar Bücher aussortiert und mit folgender Bemerkung gesondert gestellt: „Apocrypha. Das sind Bücher: so nicht der heiligen Schrift gleich gehalten: vnd doch nützlich vnd gut zu lesen sind.“ So steht es in der Druckausgabe von 1534.

Und in unserer Geschichte wird der schönen Susanna nachgestellt. 2 alte Richter verstecken sich immer mittags im Garten. Susanna denkt, sie sei allein, und kommt zum Spazieren und zur Körperpflege in den Garten.

Im Luthertext von 1534 steht das so:

Vnd wenn das volck hinweg war,
vmb den mittag, pflegte die Susanna jnn jres mans garten zu gehen.
Vnd da sie die Eltesten sahen teglich darein gehen,
wurden sie gegen jr entzünd mit böser lust.
Vnd wurden drüber zu narren vnd worffen die augen so gar auff sie,
das sie nicht kondten gen himel sehen
vnd gedachten weder an Gottes wort noch straffe
.“
Apokryphen: Die Geschichte von Susanna und Daniel, 7-9

Tja, die bösen alten Männer warfen nicht nur ein Auge auf sie. Susanna hat sich aber gewehrt und geschrien, woraufhin die Richter dem hinzuströmenden Volk eine Lügengeschichte servierten und Susanna zum Tode verurteilt werden sollte. Dann wirds spannend, denn da kommt ihr Retter Daniel ...

Wo ist eigentlich Omas schwarze Bibel hingekommen?

Heiko Müller

mehr bei uns:

Bibelflashs :
Psalmen
Worte Jesu
Bücher der Bibel
Personen der Bibel
Orte der Bibel
Zentrale Themen :
Glaubensbekenntnis
Jahreslosungen
Kirchenjahr
Sprichworte der Bibel
Römer-Brief

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich !

menus supported by: Deluxe-Menu.com