zur AREF-Startseite

Abundant Health - ein umfassendes Gesundheitsprogramm der EmK

gesendet am 6. Mai 2018 von Heiko Müller
Clown Amanda alias Andrea Gruhler 

Eine Delegation der Weltmissionsbehörde aus den USA der weltweiten Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) wirbt auf ihrer Tournee durch Deutschland in Gemeinden, Krankenhäusern und Diakoniestationen der EmK für ein weltweites Hilfsprogramm.

Thomas Kemper ist Weltmissionssekretär in Atlanta beim General Board of Global Ministries (GBGM) der United Methodist Church (UMC) und erklärt, wie die Idee entstand.
O-Ton 1
mp3, 64k

Dr. Olusimbo Ige war als Medizinerin schon in der WHO aktiv und stammt aus Nigeria. Sie ist Spezialistin für das öffentliche Gesundheitswesen und Geschäftsführerin beim GBGM.

O-Ton 2
mp3, 64k
Die Kirche als Flüchtling? Im Sündsudan musste sogar die EmK mit nach Uganda fliehen - und hilft dort. Dr. Ige berichtet über den beispiellosen Einsatz dort im Camp.
O-Ton 3
mp3, 64k
Nicht nur Afrika kann Entwicklungsland sein, selbst die USA. Kirchen errichten im Hof Wochenmärkte, weil es sonst in den sog. Foot Deserts im Umkreis von 10 Meilen nichts Frisches gäbe.
O-Ton 4
mp3, 64k
Gesundheit ist nicht nur einfach Medizin. Ohne die Religion und Kultur kämen wir gar nicht an die Menschen ran, hat Thomas Kemper beobachtet.
O-Ton 5
mp3, 64k
Holger Eschmann ist Professor für Praktische Theologie an der Theologischen Hochschule Reutlingen und Spezialist für Spiritualität - gerade für Mediziner.
O-Ton 6
mp3, 64k


 


Foto: www.umcmission.org

Foto: www.umcmission.org

Fotos, soweit nicht anders angegeben: AREF

mehr:

Zum Gesundheitsprojekt der UMC:
www.umcmission.org/Explore-Our-Work/global-health
Homepage der EmK in Deutschland: www.emk.de

Zur Übersicht "Gesendete Beiträge"


Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich !

menus supported by: Deluxe-Menu.com