zur AREF-Startseite

Naturalismus, neuer Atheismus und christlicher Glaube

gesendet am 10. April 2016 von Heiko Müller
 

 

Eine Begegung mit Prof. Dr. rer. nat. Dr. phil. Gerhard Vollmer und Dr. theol. Katharina Peetz - zu Gast beim Arbeitskreis EmK-Naturwissenschaften.
Gesendet am 10.4.2016 von Heiko Müller

Hier klicken zum Anhören
Professor Vollmer ist promovierter Physiker und Philosoph. Als Naturalist ist er mit allem Transzendenten vorsichtig.
O-Ton 1
mp3, 64k
3:00
Unser Gehirn ist für uns mehr ein Überlebensorgan als ein Erkenntnisapparat, meint Prof. Vollmer. Auch Religiosität spielt sich im Gehirn ab, ist für ihn da alles in Ordnung?
O-Ton 2
mp3, 64k
2:37
Dr. Katharina Peetz ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität des Saarlandes und beschäftigt sich mit dem neuen Atheismus, wie ihn z.B. Richard Dawkins propagiert.
O-Ton 3
mp3, 64k
2:50
Aus dem Aufklärer Dawkins hat sich ein radikaler Atheist entwickelt.
O-Ton 4
mp3, 64k
2:09
Hier klicken zum Anhören
Die Theologin Katharina Peetz schlägt nicht auf die neuen Atheisten zurück, sie nimmt etwas mit.
O-Ton 5
mp3, 64k
1:42
„Selbstbetrachtung" (© 2013 Alisa von Postel)

Fotos: AREF

mehr:
 

Arbeitskreis „Naturwissenschaft und Glaube“ der Evangelisch-methodistischen Kirche

www.emk-naturwissenschaften.de

Arbeitskreis „Naturwissenschaft und Glaube“ der Evangelisch-methodistischen Kirche

Zur Übersicht "Gesendete Beiträge"


Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich !

menus supported by: Deluxe-Menu.com