zur AREF-Startseite

Im Bibelflash:

Psalm 85

gesendet am 13. März 2016 von Heiko Müller
 

Diesen Radiobeitrag
anhören

Diesen Radiobeitrag anhören
1:30s, mp3, 706 KB

 

Eigentlich hab ich ja nichts gegen den, aber ... Naja, der Witz auf der Betriebsfeier letztes Jahr, da war ja wohl schon ich gemeint, oder? So schnell bin ich ja nicht gekränkt, aber ... - oder war es das Jahr davor? - Nee, da fiel die Feier ja einmal aus, aber das Jahr davor wars, ja, genau.

Also gesagt hab ich bisher ja nichts zu ihm, das wäre ja auch allein wegen dieser Sache ein bisschen popelig. Mittlerweile ist schon noch etwas zusammengekommen. Das gibts dann im Kollegenkreis nächste Woche mal geballt aufs Brot. Wenn er sich gedacht hat, ich finde das die ganze Zeit lustig, da wird er schauen. -

Kennt ihr auch solche Sammlerleute? Die lassen sich lange nichts anmerken, dass ihnen etwas an meinem Verhalten stinkt. Statt mit mir das Unbehagen anzusprechen, finden sie hinten herum Verbündete. Plötzlich erfährt man von verschiedenen Seiten Misstrauen, ohne dass dafür ein Grund erkennbar wäre. Und statt einer Aussprache mit der Absicht um Klärung und gegenseitiges Verzeihen kommt es dann zum verbalen Showdown vor versammelter Mannschaft. Eine Begegnung der unnötigen Art, die auf beiden Seiten tiefe Wunden hinterlassen wird.

Gott kommt zum Glück so ganz anders auf uns zu. In Psalm 85, im Alten Testament, lesen wir:

„Dann begegnen einander Gnade und Wahrheit,
dann küssen sich Gerechtigkeit und Friede.“

Psalm 85, 11

Er will, dass alles auf den Tisch kommt in unserem Leben, aber er bringt auch die Vergebung dazu mit in seinem Sohn Jesus. Denn nur mit Gnade „küssen sich Gerechtigkeit und Friede“.

Heiko Müller

mehr bei uns:

Bibelflashs :
Psalmen
Worte Jesu
Bücher der Bibel
Personen der Bibel
Orte der Bibel
Zentrale Themen :
Glaubensbekenntnis
Jahreslosungen
Kirchenjahr
Sprichworte der Bibel
Römer-Brief

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich !

menus supported by: Deluxe-Menu.com