zur AREF-Startseite

Zukunft - wozu bin ich auf der Welt?

gesendet am 25. Januar 2015 von Heiko Müller
Jugendliche des kirchlichen Unterrichts der Evangelisch-methodistischen Kirchen im Großraum Nürnberg live in unserem Sendestudio 

Das fragten über 20 Jugendliche des kirchlichen Unterrichts der Evangelisch-methodistischen Kirchen im Großraum Nürnberg nicht nur sich selbst.
Sie waren in der Nürnberger Fußgängerzone unterwegs, sprachen mit 2 erfahrenen Lebensexperten und haben Lebenslabyrinthe gebastelt.

Himmel oder Hölle - Labyrinth des Lebens,
Labyrinth des Lebens, das im kirchlichen Unterricht entstand.

Nürnberger Fußgängerzone und Lebensexperten im Interview

Dominique und Paula wollten wissen, ob die Nürnberger noch einen Zukunftstraum haben.
O-Ton 1
mp3, 64k
Nicolai, Aaron und Tim mit Saher Toma aus dem Irak.
(rechts im Bild: Pastor Martin Jäger)
O-Ton 2
mp3, 64k
Wenn Sie noch einmal auf die Welt kommen, machen die Nürnberg was ganz anders?
Nicht alle, haben Jakob, Magdalena und Nele herausbekommen.
O-Ton 3
mp3, 64k

Dagmar Reiss-Fechter will etwas ganz Neues ausprobieren, wenn sie im Ruhestand ist.
Mit der Juristin sprachen Theo, Max und Timon.

O-Ton 4
mp3, 64k

 

Das Leben mit seinen Höhen und Tiefen stellten die Jugendlichen künstlerisch als Labyrinth da.

Fotos: Heiko Müller, AREF

Die am Wochende beteiligten Gemeinden der Evangelisch-methodistischen Kirche gibts hier

Zur Übersicht "Gesendete Beiträge"


Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich !

menus supported by: Deluxe-Menu.com