zur AREF-Startseite

Im Bibelflash:

Lukas 11, 13

gesendet am 17.06.2012 von Jens R. Göbel
 

Gebet ist reden mit Gott. Will man mit Gott leben, ist Beten offensichtlich eine wichtige Angelegenheit. Jesus erklärt daher sehr ausführlich, wie wir zu Gott beten dürfen. Wir finden sein Beispiel im "Vaterunser" (Matthäus 6,9-13; Lukas 11,1-4). Darüber hinaus betont Jesus, dass wir Gott um alles bitten dürfen. "Bittet, und es wird euch gegeben werden..." (Lukas 11,9) ermutigt er uns zuversichtlich auf ihn, auf Gott, zuzugehen (Johannes 14,13).

An Bitten fällt uns sicherlich vieles ein: Gesundheit, Wohlstand, ein gutes Abschneiden bei der nächsten Prüfung oder beruflichen Herausforderung, der Sieg der favorisierten Mannschaft, ein Gewinn beim Glückspiel, oder auch mal nicht so fromme Wünsche für unsere nervenden Mitmenschen.

Offenbar dürfen wir nicht bei jedem Wunsch auf Erhörung hoffen. Denn Jesus knüpft seine Zusage an eine Bedingung, indem er dieses Angebot exklusiv an seine Jünger richtet. An Menschen, die sich dazu entschlossen haben, ihm nachzufolgen, die nach seinem Willen fragen und diesen in ihrem Leben umsetzen wollen. Daher unterstützt uns Gott nur bei Bitten, die seinem Willen entsprechen.

Die entscheidende Bitte ist demnach, Gottes Willen erkennen zu lernen. Eine grundsätzliche Richtung zeigt schon mal die Bibel. Allerdings sagt uns Jesus Gewaltiges zu. Er will durch seinen Geist in jedem wohnen, der es möchte und ihm nachfolgt (Johannes 14,23).

"Wenn nun ihr, die ihr böse seid, euren Kindern gute Gaben zu geben wisst,
wie viel mehr wird der Vater, der vom Himmel [gibt], den Heiligen Geist geben denen, die ihn bitten!"

Lukas 11, 13

Im Vergleich zu Gott sind wir alle erst mal böse, auch wenn wir uns gegenseitig die eine oder andere Bitte erfüllen. Aber Gott ändert das mit der Zeit. Er schenkt uns gerne seine Nähe und führt uns durch unsere spezifische Situation - immer näher zu ihm. Auch das geschieht durchs Beten, denn Gebet ist auch hören auf Gott.

Jens R. Göbel, 12.06.2012

mehr bei uns:
Bibelflash-Übersicht - Seine Worte

Zur Übersicht "Gesendete Beiträge"


Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich !

menus supported by: Deluxe-Menu.com