zur AREF-Startseite
Comedy-Gottesdienst mit Volker Heißmann gesendet am 18.05.2008 von Corinna Püchner
 

AREF-Mitarbeiterin Corinna Püchner hat Komödiant Volker Heißmann getroffen, bekannt aus der kleinen

Comödie Fürth und als eine Hälfte von "Waltraud und Mariechen". Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Christuskirche war er in Fürth-Stadeln zu Gast in einem Sonntagsgottesdienst und hat dort die Predigt gehalten, auf sehr unterhaltsame Art und Weise. Nach dem Gottesdienst erzählte Volker Heißmann im Interview, wie das denn so abläuft, wenn er in einem Gottesdienst zu Gast ist.

Doch zunächst wollte Corinna von Pfarrer Udo Götz wissen, wie denn die Idee zu solch einem komödiantischen Gottesdienst entstanden ist:
O-Ton 1
mp3, 64k, 744 KB
1:35
In der Predigt erzählte Volker Heißmann, wie er zur Kirche und zum Glauben gekommen ist, wie ihm der Glaube auch im Alltags- und Berufsleben hilft und Kraft gibt. Corinna wollte von ihm wissen, ob denn Pfarrer auch mal ein Berufswunsch von ihm war.
O-Ton 2
mp3, 64k, 806 KB
1:43

Das Interview führte Corinna Püchner, AREF.

Volker Heißmann in der kleinen Comödie Fürth
Volker Heißmann in der kleinen Comödie Fürth Foto: Stephan Kohler, Comoedie Fürth Quelle: wikipedia.de

Zur Übersicht "Gesendete Beiträge"


Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich !

menus supported by: Deluxe-Menu.com