zur AREF-Startseite

Das weiße Schloss in neuem Glanz

gesendet am 1. Mai 2017 von Corinna Püchner
Viva Voce - Ein Stück des Weges 

Das Weiße Schloss in Heroldsberg ist nach 10 Jahren wieder eröffnet und erstrahlt in neuem Glanz. 2,4 Millionen Euro hat die Sanierung der historischen Bausubstanz aus dem 15. Jahrhundert gekostet. Dabei wurde im Inneren ein Kunst- und ortsgeschichtliches Museum eingerichtet. Ein Rundgang mit Corinna Püchner und Eberhard Brunel-Geuder, 1. Vorsitzender der Kulturfreunde Heroldsberg.

Eberhard Brunel-Geuder erzählt, was bei der Sanierung alles verändert wurde.

O-Ton 1
mp3, 64k
Heroldsberg wird auch als die 4-Schlösser-Gemeinde bezeichnet. Eberhard Brunel-Geuder erzählt ein wenig über die Geschichte der Heroldsberger Schlösser.
O-Ton 2
mp3, 64k
Die Kulturfreunde sind erschöpft von der langen Vorbereitungszeit bis zur Eröffnung. Es war ein ganz schöner Kraftakt, die 3 Ausstellungsebenen auf die Beine zu stellen. Ideen für weitere Ausstellungen gibt es jedoch schon viele, so Eberhard Brunel-Geuder.
O-Ton 3
mp3, 64k
Eberhard Brunel-Geuder erzählt, wen denn die Ausstellungen ansprechen sollen.
O-Ton 4
mp3, 64k
Eberhard Brunel-Geuder nimmt uns nun mit auf eine kleine exklusive Führung durch das Weiße Schloss in Heroldsberg. Los geht es mit dem 2.Stock.
O-Ton 5
mp3, 64k

Wir schauen uns gemeinsam mit Eberhard Brunel-Geuder das neu sanierte Weiße Schloss an. Nun sind wir im Erdgeschoss angelangt. Dort wird die Ortsgeschichte erzählt. Das Weiße Schloss versteht sich nicht als Heimatmuseum, sondern als Kunst- und Ortsgeschichtliches Museum.

O-Ton 6
mp3, 64k
Das Weiße Schloss im Kirchenweg 4 in 90562 Heroldsberg erstrahlt in neuem Glanz.

 

Homepage: www.weisses-schloss-heroldsberg.de

Zur Übersicht "Gesendete Beiträge"


Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich !

menus supported by: Deluxe-Menu.com