zur AREF-Startseite

AREF-Medien-News

How Can It Be von Lauren Daigle ist AREF-Album des Monats

Album des Monats März 2017

Air For Free von Relient K ist AREF-Album des Monats

Matt Thiessen und Matt Hoopes sind Relient K
Matt Thiessen und Matt Hoopes sind Relient K
Foto: Gerth Medien 2017

Bunt geht es zu auf Air For Free. So schnell passt das Album in keine Schublade. Die Musik zieht einen Bogen vom frischen Rock mit Punkelementen über Synthie-Pop-Einlagen und Bläsern gepaart mit Mandolinen (wie in „Sleepin‘“). Die Texte wirken am Anfang melancholisch-depressiv. Der erste Track „Bummin‘“ windet sich heraus aus der Lethargie: „Ich kann dieses Herumgammeln nicht zulassen, ich bin in einer Krise, so nimm dieses Leben, dass du mir gabst, befreie mich von meinen Lastern.“ - Der Titelsong knüpft an und fragt: „Das Leben macht mir Angst. Hältst du mich, während ich den Atem anhalte?“ - „Empty House“ erzählt von einer Trennung. Mit Talkbox-Effekten in der Stimme bekommt die Verzweiflung richtig Tiefe: „Ein leeres Haus, Zeit, dass ich selbst wieder heimkomme. Nichts als ein leeres Haus. Leben ohne dich.“ - Nein, das ist nicht das Credo des Albums. Mitten in den Lebenskrisen stehen die beiden Matts zu ihrem „God“. Die Scheibe nimmt in „Runnin‘“ dann textlich volle Fahrt auf, weg aus allen Krisen, und hat dabei schöne Anleihen an Beatles-Klänge.

Die zwei Matts stammen noch aus der Gründungszeit 1998 auf der High-School in Canton, Ohio: Matt Thiessen als Frontsänger, Gitarrist, Pianist und Hauptschreiber der Band und Matt Hoopes, der Frontgitarrist und Co-Schreiber, der „gegen seinen Willen mitsingt, weil er so eine gute Stimme habe“, meint Thiessen. Außerdem fuhr Hoopes mal einen Plymouth Reliant K und gab der Band den Namen - natürlich schreibt die Band sich ein bisschen anders, bevor es da Ärger geben sollte. Der Bassist Brain Pittmann hat Relient K zwar auch mitbegründet aber 2004 wieder verlassen. Nachfolger und auch Schlagzeuger kommen und gehen. Die beiden Matts bleiben, und alte Bandgefährten schauen auf Tour und im Studio immer mal wieder rein. Drei Goldene Alben haben sie unter ihren vielen Veröffentlichungen. Letztes Jahr waren Relient K mit Switchfoot auf Tour und sie bringen immer mal wieder kleine Download-EPs heraus wie „The Creepier EP“ zum letzten Halloween oder wie gerade erst zum Valentinstag „Truly, Madly, Deeply“. Wer noch oder auch wieder Vinyl mag, hat bei Relient K eine große Auswahl in bunten Farben und einigen Sonderausgaben.

Eine Ode an ihre Heimatstadt Ohio darf nicht fehlen auf Air For Free: Es geht raus, Jugenderinnerungen, Sonne, Achterbahn und „Mrs. Hippopotamuses“ Otter-Wasserpark, an den sie sich gerne erinnern: „Ich bin es dir schuldig, es gibt doch nichts besseres, als zu wissen, wo man herkommt.“ - Ja, man wird auch älter, zum Beispiel in „Man“. Da merken die beiden Matts: „Die Uhr tickt jetzt schneller - es ist Zeit, ein Mann zu sein.“ - aber einer mit der nötigen Ruhe zum Leben. Das Schlusslied „Heartache“ bringt es auf den Punkt: „I will not let my heart ache.“ - Lebensweisheiten und Musikgenuss pur von Relient K.

Autor: Heiko Müller, AREF, 28.02.2017

Air For Free von Relient K

Tracks

01 Bummin'
02 Local Construction
03 Mrs Hippopotamuses
04 Cat
05 Man
06 Air For Free
07 God
08 Elephant Parade
09 Mountaintop
10 Sleepin'
11 Empty House
12 Flower
13 Marigold
14 Runnin
15 Prodigal
16 Heartache

Air For Free von Relient K
Air For Free von Relient K

Diskografie

(ohne reine Downloads und EPs)

Air for Free (2016)
Collapsible Lung (2013)
Forget and Not Slow Down (2009)
Let It Snow Baby... Let It Reindeer (2008)
Five Score and Seven Years Ago (2007)
Mmhmm (2004)
Two Lefts Don't Make a Right... but Three Do (2003)
The Anatomy of the Tongue in Cheek (2001)
Relient K (2000)
All Work, No Play (1998)

Ihre Homepage: www.relientk.com

CD im Online-Shop von Gerth-Medien zum Reinhören: Air For Free

Album des Vormonats (Februar 2017)

Alle AREF-Alben des Monats:
Autor dieser Seite: Autor: Heiko Müller, AREF, 28.02.2017
 

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich !

menus supported by: Deluxe-Menu.com