zur AREF-Startseite
Das Kalenderblatt

Eine Kalenderwoche zurück

KW 14 / 2017

Eine Kalenderwoche weiter
Die Radioversion anhören
02.04.1917: US-Präsident Woodrow Wilson beschwört die Demokratie 

Kriegsrethorik

Vor 100 Jahren: Die USA treten in den 1. Weltkrieg ein

02.04.1917: US-Präsident Woodrow Wilson hält seine flammende Rede, die "War Message", vor dem Kongress
02.04.1917: US-Präsident Woodrow Wilson hält seine flammende Rede, die "War Message", vor dem Kongress, Foto: wikipedia.org Public domain in USA

02.04.1917: In einer flammenden Rede, der "War Message", ruft US-Präsident Woodrow Wilson beide Häuser des Kongresses zur Entscheidung über Krieg gegen Deutschland auf und betont: "Die Welt muss sicher gemacht werden für die Demokratie."

Bei der Abstimmung sprechen sich 82 Senatoren für und nur 8 gegen den Krieg aus. Vier Tage später, am 06.04.1917, erklären die USA Deutschland den Krieg.

* * *

Ergebnislos hatten sich die europäischen Großmächte bis dahin gegenseitig zerfleischt. 18 Monate nach Eintritt der USA in den 1. Weltkrieg ist nicht nur das Deutsche Reich besiegt: Am Ende sind alle Europäer Verlierer. Bis dahin beherrschte Europa die Welt, aber von nun an bestimmten die UdSSR und die USA die Weltpolitik.

1917: Abtransport gefallener deutscher Soldaten in Vimy-Arras
1917: Abtransport gefallener deutscher Soldaten in Vimy-Arras

Die Großen dieser Welt spielen mit den Muskeln, aber bestimmen sie wirklich den Lauf der Welt?

So dachte zu biblischer Zeit wohl auch Pilatus, der römische Stadthalter in Jerusalem. Als Jesus sich weigerte, ihm im Verhör zu antworten, sagte er:

"Weißt du nicht, dass ich Macht habe,
Dich frei zu lassen und Dich zu kreuzigen ?"

Darauf Jesus:

"Du hättest keine Macht über mich,
wenn sie dir nicht von oben gegeben wäre."
Johannes-Evangelium Kap. 19, 10-11

Auch wenn es immer wieder so scheint, als ob das Böse überhand nimmt: Die Ereignisse, derer wir an Karfreitag und Ostern gedenken, sind für mich deutliche Zeichen, dass Gott mit dieser Welt an sein Ziel kommt.

Uwe Schütz


mehr bei uns aus der Zeit:    
1914 : Auslöser und Beginn des 1. Weltkriegs
1916 : Schlacht bei Verdun
1917 : Kriegseintritt der USA
1917 : Oktoberrevolution in Russland
1919 : Versailler Vertrag, der diktierte Friedensvertrag
1920 : Ende des Osmanischen Reichs

Schlaglichter auf US-Geschichte

mehr bei uns über Kriege

Die Radioversion anhören
Die Radioversion anhören
1:31 s, mp3, 64 kbit/s, 830 KB

 


 

"Feedbacks" werden an den Kalenderblatt-Autoren geschickt

Kalenderblatt-Abo ist kostenlos - Jede Woche ein spannender Rückblick per e-Mail


Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com

Impressum