zur AREF-Startseite

Liebe als Kopfsache ist nachhaltiger

gesendet am 20.08.2017 von Heiko Müller
Clown Amanda alias Andrea Gruhler 

Liebe als Kopfsache ist nachhaltiger als nur als Gefühl. Starke Ansichten in ihrem neuen Buch: „Gott, mein Nächster und ich. Lass dich lieben und liebe weiter - vom dreifachen Gebot der Liebe.“

Nach ihrem ersten Buch: „Einzelstück. Solo leben. Und zwar glücklich.“ hat die Rednerin, Coach, Theologin und Autorin nachgelegt.

Zum Anhören hier klicken
Wer ist Tina Tschage? Worum gehts im Buch, zu dem Michael Diener das Vorwort geschrieben hat?
O-Ton 1
mp3, 64k
Zum Anhören hier klicken
Vom Doppelgebot zum Dreifachgebot - ohne Angst vor Egoisten
O-Ton 2
mp3, 64k
Zum Anhören hier klicken
Woran denken wir bei Liebe? Herz oder Kopf?
O-Ton 3
mp3, 64k
Zum Anhören hier klicken
Die lieben Nächsten - sind nicht immer nur liebenswerte Zeitgenossen ... da könnte ich manchmal ...
O-Ton 4
mp3, 64k
Zum Anhören hier klicken
Vom Rindviech zum Königskind mit Silbersträhnchen.
O-Ton 5
mp3, 64k
Zum Anhören hier klicken
Tina lebt in einer Wohngemeinschaft: „Segensreich". Dort tankt sie auch auf.
O-Ton 6
mp3, 64k

 

 

 

Tina Tschage, die Autorin des Buches, als Refertin
Tina Tschage, die Autorin des Buches, als Refertin
Foto: Winfried Mudigler

Fotos: Winfried Mudigler (mit Buch „Einzelstück“ und als Referentin), Oliver Sold (Portraits)

Ihre Homepage: tina-tschage.de

Das Buch beim Verlag: www.scm-shop.de/gott-mein-naechster-und-ich.html

mehr bei uns zu Tina Tschage:
Solo leben. Und zwar glücklich

Zur Übersicht "Gesendete Beiträge"


Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich !

menus supported by: Deluxe-Menu.com