Radio AREF

Herzlich willkommen bei Radio AREF

30 Jahre
25 Jahre AREF

kalenderblatt.aref.de - Das Kalenderblatt der Woche
- jeden Sonntag kurz nach 11 Uhr auf UKW 92.9

An Sonn- u. Feiertagen im Großraum Nürnberg - Fürth - Erlangen
von 10 - 12 Uhr auf UKW 92.9 über Antenne und im Nürnberger Kabelnetz

Nürnberger Lokalsender digitalSeit dem 1. Nov. 2012 auch auf Digital-Radio im DAB+ Kanal 10C (213,360 MHz)

10 Uhr

Gospel-Cocktail
Air For Free von Relient K ist AREF-Album des Monats März - Die beiden Jungs sind erwachsen geworden sein, ihre Musik ist jung geblieben - Lebensweisheiten und Rockmusikgenuss pur

Um 10.15 Uhr gibt es Kostproben.

mehr über  das Album des Monats:  Air For Free von Relient K
11 Uhr Lichtblicke - unser Radiomagazin mit Reportagen, Interviews und Kommentaren zu aktuellen Themen
So., 26.03. mit Jobst-Bernd Krebs am Mikrofon zu den bereits gesendeten Beiträgen
 
Welcher Musiktitel lief wann? Die Playlist der laufenden Sendung bzw. der letzten Sendung

Die Veranstaltungstipps gegen Ende jeder Stunde

zu den bereits gesendeten BeiträgenLichtblicke am Sonntag, 29. Januar
...mit Peter Marsing am Mikrofon:
Haben die Nürnberger Angst vor der Zukunft? Ergebnisse und Hoffnungen live präsentiert mit den Teilnehmern unseres Jugend-Radio-Workshops 2017.

zu den bereits gesendeten BeiträgenLichtblicke am Sonntag, 17. Dezember
... mit Corinna Püchner am Mikrofon:
Viva Voce - Ein Stück des Weges
Corinna Püchner im Gespräch mit Basti und MaTe von Viva Voce - Die A Cappella Band

 

Naturwissenschaft und Glaube
Vor 290 Jahren starb einer der ganz Großen der klassischen Physik: Sir Isaac Newton, Unser Kalenderblatt der Woche zeigt, dass ihm zu Unrecht ein materialistisches Weltbild unterstellt wird
EWG - Europäische Werte-Gemeinschaft? - 60 Jahre römische VerträgeEWG - Europäische Werte-Gemeinschaft?
Die EWG wird 60, aber angesichts von Zahlungsunfähigkeit von EU-Staaten, Exit-Kandidaten und vieler offener Fragen kommt keine Feierlaune auf - Unser Kalenderblatt mit einem Rück- und Ausblick
Onkel Toms Hütte erscheint  1852 als BuchDen Nerv getroffen
Zuerst erschien die Geschichte als Fortsetzung in einer Zeitung und stieß auf außerordentlich großes Interesse, vor 165 Jahren erschien sie als Buch und hielt der Nation und dann der ganzen Welt den Spiegel vor: "Onkel Toms Hütte"
Heinz Rühmann in unserem KalenderblattKleiner Mann - ganz groß
Ob als Bruchpilot Quax, Knasti oder als "Schüler" Pfeiffer, er spielte sich in unsere Herzen. Vor 115 Jahren, am 7. März 1902, wurde er in Essen geboren: Heinz Rühmann in unserem Kalenderblatt
The Man in Black
Er komponierte 500 Songs, verkaufte 53 Millionen Tonträger und gewann 13 Grammy Awards: Johnny Cash. Am 26. Februar wäre er 85 Jahre alt geworden. Die veröffentlichten Meinungen über ihn fallen sehr unterschiedlich aus. Für das Kalenderblatt haben wir deshalb besonders genau hingeschaut mehr
Stefan Zweig - Lebenslauf, TodSternstunden der Menschheit
Stefan Zweig erzählt in seinem Buch „Sternstunden der Menschheit“ Geschichten, die „wie Sterne die Nacht der Vergänglichkeit überglänzen“. Unser Kalenderblatt erinnert anlässlich seines 75. Todestags an den jüdische Schriftsteller mehr
Land unter
Klima-Katastrophen-Theorien haben Konjunktur. Die Zahl der Sturmfluten an den deutschen Küsten hat jedoch abgenommen. Zuletzt brachen in der Nacht zum 17. Februar 1962 in Hamburg die Deiche mehr im Kalenderblatt

Hinweis: Für die Inhalte anderer Web-Seiten - auch über Links von dieser Seite - sind ausschließlich deren Autoren verantwortlich!

menus supported by: Deluxe-Menu.com